1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Struktur gelöscht, FAQ befolgt und nichts hilft.

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von salomesis, 19. November 2012.

  1. salomesis

    salomesis New Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Helfer,

    ich wollte die Anleitung ( http://faq.wpde.org/wordpress-trotz-installation-in-unterverzeichnis-ueber-hauptverzeichnis-aufrufen/ ) ausführen und habe erst im allgemeinen Verzeichnes das Wordpress bei Seite entfernt. Nichts ist passiert. Also habe ich es danach bei Wordpress URL entfernt. Dann ging gar nichts mehr. Nun dachte ich, dass ich dei Permalinkstruktur kaputt gemacht habe und habe dieses befolgt: http://faq.wpde.org/permalinkstruktur-geaendert-kein-zugriff-auf-die-website/

    Allerdings war unter Punkt 4 Nichts in dem Kästchen. Nun habe ich scheinbar irgendeine Struktur zerstört. Nur wohl nicht diese.

    Also noch einmal in der Zusammenfassung: Ich habe unter allgemeinen Einstellungen unter der Wordpress URL das "/wordpress" entfernt und komme auf keine Seite mehr.

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.
     
    #1 salomesis, 19. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
  2. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Und was hast Du per FTP mit der Index.php gemacht. Ich muss schon sagen, es ist sehr schwer verständlich, welche Schritte Du schon durchgeführt hast und welche nicht.

    Lesen, verstehen, machen, alles andere bringt nichts. Jetzt in Panik geraten und Wildes Zeug schreiben auch nicht.
     
  3. salomesis

    salomesis New Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Index.php habe ich in FileZilla auf den neuen Ordner angepasst. So wie es hier steht:


    1. Kopiere die index.php und, falls vorhanden, .htaccess aus deinem neuen WordPress-Verzeichnis (hier /wordpress) in das Hauptverzeichnis/Stammverzeichnis deines Webspaces, also dem, was du bei Blog-Adresse (URL) angegeben hast.
    2. Öffne diese ins Hauptverzeichnis kopierte index.php mit einem Texeditor (Microsoft Word ist keiner).
    3. Ändere folgende Zeile:require('./wp-blog-header.php');Es muss das Verzeichnis eingetragen werden in dem nun die WordPress-Dateien liegen.
      In diesem Beispiel also zu:
      require('./wordpress/wp-blog-header.php');
    Das hatte ich gemacht, bevor ich das "/wordpress" gelöscht hatte. Auch da muss ich irgendwas falsch gemacht haben. Weil sich nichts getan hatte. Deswegen habe ich ja leider wild rumgelöscht :( Die Änderung in der Index Datei dürften also nicht der Grund für den Totalausfall sein.
     
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
  5. salomesis

    salomesis New Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wirklich nett gemeint, aber bevor ich die Seite auf einer anderen URL anlegen kann, brauch ich die Seite doch erst einmal wieder. Oder verstehe ich das falsch. Ich les das jetzt einfach noch 2 mal. Würde ungern wieder rumprobieren und noch mehr kaputt machen.
     
  6. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    Deswegen ja mein Link ... mach doch erst mal alles wieder rückgängig.
     
  7. salomesis

    salomesis New Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles drei ausprobiert. Das dritte hats gerichtet. Ich danke dir. Das ist ja wundervoll. Dann schaffe ich es heute ja doch noch einen blog online zu stellen. Vielen vielen Dank.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden