1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Subdomain als CDN nutzen

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von oe4yla, 11. Mai 2019.

Schlagworte:
  1. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bau e auf einer Domain eine Bilderdatenbank auf. Da es sich um mehrere tausend Bilder handelt, habe ich die Mediathek auf eine Subdomain ausgelagert.

    Beide Domains haben dasselbe Prefix, bei beiden sind die Medieneinstellungen auf /uploads/images gestellt.

    Auf der Hauptdomain ist WP Original Media Path installiert und der absolute Pfad eingetragen.
    Beide Seiten sind noch offline.

    Die Bilder sollen zum Download zur Verfügung gestellt werden.
    Heißt:
    Die Bilder liegen alle in vier verschiedenen Größen a-d vor und nur das erste Bild A soll angezeigt werden.

    Habe zum Testen 5 Bilder importiert und habe jetzt folgendes Problem:

    1. wird das Hauptbild nicht angezeigt
    2. Beim download einer anderen Größe wird das Bild zwar heruntergeladen, aber es kann nicht geöffnet werden, laut Meldung.
    Das Bild wurde von mir als Beispiel mit mini_auto_a.jpg benannt, wird aber beim download mit mini_auto_a_12345678900.jpg ausgegeben.

    Ich bin am verzweifeln, weil ich den Fehler nicht finde.
    Hat hier Jemand vielleicht eine Idee dazu?
    Vielen Dank. LG Eva
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    1. Link zur Seite mit dem nicht angezeigtetn Hauptbild?
    2. Ist die heruntergeladene Datei eine Bilddatei? Welche Dateigrösse? Öffne sie mal mit einem einfachen Texteditor.
     
  3. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antwort.
    Hier ein Screenshot. Das Hauptbild habe ich jetzt rein gesetzt.
     

    Anhänge:

  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    Bitte die beiden Fragen beantworten.

    Evtl. auch nochmal nachlesen, was das Plugin WP Original Media Path genau macht. Aus Deiner o.g. Beschreibung könnte man schliessen, dass Du zwei unterschiedliche WordPress Installationen betreibst. Dafür ist das Plugin mMn. nicht gedacht.
     
  5. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt mit anderen Worten, ich müsste eine Multiseite erstellen?
    Aber das Präfix ist bei beiden Installationen dasselbe.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    Offenbar hast Du die Beschreibung des Plugins noch nicht gelesen. Es ändert den Medien-Pfad in einer WordPress-Installation. Von einer zweiten WordPress-Installation ist nirgends die Rede. Von einem Präfix auch nicht. Weiterhin steht dort als erstes fettgedruckt "This extension is not compatible with WordPress multisite."
     
  7. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    Beschreibt dieses Tutorial das Einrichten einer zweiten WordPress-Installation?
     
  9. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
  11. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     
    #11 oe4yla, 11. Mai 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2019
  12. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moment sorry .... soll das in dem Text etwa heißen, das "nur die Mediathek, also der upload-ordner OHNE Wordpress-Installation auf die Subdomain verschoben werden soll?
    Wenn ja, na dann .. wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Kläre mich mich bitte auf. Heißt es das?
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    Wo steht da was von einer zweiten WordPress Installation? Finde das nicht.
     
  14. oe4yla

    oe4yla Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Du hast recht. Das steht da nicht. Ich bin einfach davon ausgegangen. Sorry, mein Fehler. Dann muss ich mich ja nicht wundern, wenn es nicht funktioniert. Danke, du hast mir sehr geholfen. Ich werde das jetzt ausprobieren. LG Anette
     
  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    509
    Schön, dass es mit der Hilfe zur Selbsthilfe in Form von Nachlesen und Nachdenken usw. geklappt hat, das war das Ziel des Ganzen. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden