1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Tagesaktuellen Notdienst anzeigen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Axel2301, 15. Oktober 2021.

  1. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ich suche nach einer Möglichkeit, jeden Tag einen tagesaktuellen Notdienst anzeigen zu lassen.

    Dieser Notdienst soll täglich "automatisch" entsprechend der zuvor hinterlegten Daten angezeigt werden, so dass der Besucher immer weiß, wer an dem entsprechenden Tag Notdienst hat und er ihn kontaktieren kann.

    Das ganze soll möglichst ein Jahr im Voraus eingegeben werden können, also alle Notdienste. Angezeigt werden soll folgendes:

    - Von "Wochentag", "Datum", "Uhrzeit" bis "Wochentag", "Datum", "Uhrzeit"
    - Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Webadresse des jeweiligen Notdienst
     
  2. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Gibt es dafür nicht schon eine Tabelle online auf welche man zugreifen kann? Alleine die Arbeit Notdienste 1 Jahr im Voraus einzugeben nimmt doch einiges an Zeit in Anspruch
     
  3. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
  4. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Leider nicht die Lösung, da es sich hierbei nicht um Apotheken handelt, sondern eigene Notdienste eingetragen werden sollen.
     
  5. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Okay :) Ansonsten würde ich das mit ACF oder einfach ein Formular lösen, wo der eigene Notdienst eigentragen werden kann. Die Daten werden in der Datenbank gespeichert. Mit einem eigenen Shortcode wird dann alles im Frontend ausgegeben. Soll die Funktion bestehen das man den Notdienst im Nachhinein bearbeitet oder sind diese Fix?
     
  6. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Der Notdienst bzw. die Notdienste sollen auch im Nachhinein bearbeitet bzw. geändert werden können, falls mal getauscht wird. Es betrifft ca. 35 einzelne Notdiensthabende. Also nichts ist fix!
     
  7. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Okay, würde ich in der Tat selbst programmieren wie oben beschrieben. ACF + eigenen Shortcode für die Ausgabe
     
  8. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Dazu einen eigenen PostType (Notdiente) Wo z.B der Name angezeigt wird. Klingt man darauf kommt man auf die Unterseite wo alle seine Notdienste angezeigt werden, welcher er dann ändern kann
     
  9. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    89
    Und wie bekommst du es hin, dass auf der Website immer der aktuelle Notdienst angezeigt wird?
     
    suedtiroler gefällt das.
  10. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Abfrage nach dem Datum und in der Datenbank vergleichen? Startdatum / Enddatum immer mit dem aktuellen vergleichen??
     
  11. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Ausgabe auf die schnelle Startdatum / Enddatum werden verglichen mit aktuellen datum wenn es passt und das aktuelle Datum in dem Bereich ist gibt er den Notdienst aus
     

    Anhänge:

  12. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Und um aus der DB immer den aktuellsten Notdienst zu bekommen müsste man bisschen Code schreiben und Abfragen
     
    suedtiroler gefällt das.
  13. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    121
    Ich bin zwar normalerweise auch ein Fan von Custom Post Types, aber in dem Fall wäre auch eine XLS oder ein CSV als Datenbasis eine gute Lösung. Das ist für solche Zwecke wahrscheinlich sogar einfacher und übersichtlicher zu pflegen.
     
    nature225 und suedtiroler gefällt das.
  14. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    hallo Axel, hallo @all,

    ohne nun hunderprozentig genau dein Projekt zu kennen - und den genauen Fokus ( ist es nun allgem. Notdienst oder ein sehr spezieller)

    - bezogen auf Apotheken mag das hier ggf. noch interessant sein..

    Ein Datensatz von fast 20 TSD Apotheken: https://npgeo-corona-npgeo-de.hub.arcgis.com
    vgl. https://npgeo-corona-npgeo-de.hub.arcgis.com/datasets/2a1d004868664b56944fba3564d7ae26_0/explore

    19.056 Datensätze - klicke einfach mal dort um die Datentabelle anzuzeigen.
    Du findest dann auch eine Map - mit den 19 Tsd Apotheken als Punktrepräsentation.

    die Daten in einer Tabelle;

    Das kannst du dann ggf. auch weiter in diversen (wordpress-basieten ) Plugins / Applikationen verarbeiten.

    a. openstreetmap-basierten Applikatinen verarbeiten und darüber hinaus natürlich auch in
    b. sonstigen DB-orientierten Anwendungen einsetzen.

    Soweit ich die Rechtslage überblicke - sind die Daten alle entsprechend auch in offenen Lizenzen angeboten - m.a.W. sie dürfen auch frei verwendet werden. ( bitte dazu einfach nochmals in die einzelnen Tabellen dort sehen)

    Achso: ferner gibts noch weitere Datensätze: etwa

    2854 Krankenhäuser bzw. Krankenhaus (hospital) OpenStreetMap Stand 17.03.2020
    Dieser Layer basiert auf dem OpenStreetMap© Datensatz vom 17.03.2020 und enthält die Krankenhäuser als Punktrepräsentation.

    19000 Zahnaerzte (dentist) OpenStreetMap Stand 17.03.2020
    Dieser Layer basiert auf dem OpenStreetMap© Datensatz vom 17.03.2020 und enthält die Zahnärzte als Punktrepräsentation.


    vgl. mehr zum Ganzen hier: https://npgeo-corona-npgeo-de.hub.arcgis.com/datasets/2a1d004868664b56944fba3564d7ae26_0/explore?location=51.211795,10.471914,6.21



    GGF hilft dir das ja weiter mit deinem Notdienstprojekt:


    ....für die (se) Details haben andere Beiträger im Thread ja schon Ideen geliefert.

    ......hierfür kannst du ggf. obige Datensätze verwenden -

    oder auch mal das Healthsites-Projekt dir ansehen.

    VG SuedTiroler ;)
     
  15. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3

    Leider nicht die Lösung, da es sich hierbei um einen ganz eigenen Notdienst handelt. Da kann ich keine externen Daten gebrauchen, sondern es müssen eigene Notdienste in einer Tabelle eingetragen werden und immer der tagesaktuelle Notdienst darf angezeigt werden.
     
    suedtiroler gefällt das.
  16. Axel2301

    Axel2301 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Kannst Du mir diesbezüglich mehr verraten bzw. mich mal per PN anschreiben?
     
    suedtiroler gefällt das.
  17. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    1.215
    Für nichtöffentliche Hilfe poste ein Gesuch in die Jobbörse im Forum, siehe auch Forenregeln.
     
  18. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    121
    Per PN leider nicht. Für mich ist der Sinn eines Forums, dass Dinge öffentlich besprochen werden und auch für Dritte nachlesbar und so auch in Zukunft eine Hilfestellung sind.

    Aber ich führe das gern hier öffentlich etwas genauer aus:

    Mein Ansatz wäre, eine Tabelle als Datenbasis zu verwenden. Das heißt, ihr pflegt eure Notdienste in einer CSV (einfacher auszulesen in PHP) oder eine XLS(X) (robuster weil keine Delimiter, aber etwas komplizierter auszulesen). Z.b. einfach mit zwei Spalten (Datum, Inhalt).
    Diese Tabelle legt ihr dann per FTP in ein vorher definiertes Verzeichnis auf eurem Webspace. Wenn die Tabelle aktualisiert wird, überschreibt ihr die Datei einfach.
    Auf der Website erstellt ihr dann einen Shortcode, der die Tabelle öffnet und die zum Datum passende Zeile ausgibt (ggf. natürlich entsprechend mit HTML und CSS formatiert).

    Das wäre sozusagen die einfachste Form meiner Idee. Theoretisch kann man das Konzept auch noch erweitern (z.B. die Tabelle regelmäßig in die Datenbank per Cron einlesen, weil das etwas schneller wäre, vor allem, wenn die Liste sehr lang sein sollte). Oder man könnte die Tabelle auch z.B. in der Dropbox ablegen, was das Bearbeiten etwas konformtabler machen würde. Alternativ könnte man den Wert für den aktuellen Tag auch in einer Option zwischenspeichern usw.

    Im Detail müsste man dann schauen. Aber das wäre grob die Idee...
     
    suedtiroler, threadi und nature225 gefällt das.
  19. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Da haben Sie recht. In diesem Fall wäre eine xml - Tabelle einfacher zu pflegen
     
    suedtiroler gefällt das.
  20. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    121
    Also XML wäre zwar auch eine Möglichkeit, finde ich aber als "Laie" eher schwierig zu pflegen. Da bieten sich Dateformate, die in Excel bearbeitbar sind eher an.
     
    suedtiroler gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden