1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Taxonomy auf Seite ausgeben

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von RimFrost, 27. Mai 2021.

  1. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich habe mir eine Taxonomy (Persönlichkeiten) erstellt und möchte die Terms gerne auf einer Seite ausgeben lassen. Leider muss ich bei Taxonomien etwas anders vorgehen als ich es bisher gemacht habe und komme daher nicht weiter
    bisher habe ich folgenden Code erstellt, der wie gesagt nicht funktioniert. Das Ergebnis ist, das nichts auf der entsprechenden Seite erscheint.
    https://pastebin.com/u5hTRKgg

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    • Wie/wo genau wird dieser Code eingebunden?
    • Woher kommt $post->ID?
    • Warum wird ein Parameter depth verwendet, der für get_pages() nicht dokumentiert ist?
    • Was steht im Error Log des Servers?
    Und was hat das mit einer Taxonomie zu tun? Evtl. wurde der falsche Code verlinkt?
     
  3. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    Was genau soll denn ausgegeben werden?

    Eine Taxonomie oder Terms o.ä. kommen im verlinkten Code gar nicht vor.

    Lt. REST API gibt es zudem derzeit keine Seiten, die den ID der verlinkten Seite als parent haben..
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ..und danach scheint der Code anscheinend zu suchen, also kann es keine Ergebnisse geben.
     
  5. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Also einen Term gibt es definitiv
    https://hoerbaer.hoerspielbaer.de/persoenlichkeiten/mark-wahlberg/

    ich hab keine Ahnung ob der von mir erstellte Code überhaupt richtig ist. Wie gesagt Taxonomien müssen Codemässig doch anders gemacht werden oder?

    Ich hab es auch mal so versucht aber dann erschienen auf der Seite alle Beiträge, die ich erstellt habe.
    <?php
    // The Query
    $args=array (
    'taxonomy' => 'persönlichkeiten',
    'posts_per_page' => -1,
    'orderby' => 'date',
    'order' => 'DESC'
    );
    $the_query = new WP_Query($args);
    // The Loop
    while ( $the_query->have_posts() ) :
    $the_query->the_post();
    ?>
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    Anmerkungen zu diesem Code:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    • Der Slug Deiner Taxonomie heisst persoenlichkeiten, nicht persönlichkeiten.
    • Der Parameter für Taxonomie-Abfragen lautet nicht taxonomy, mehr dazu in der WP_Query Dokumentation.
    • Der Parameter für Seiten wäre post_type => 'page', standardmässig wird 'post' (Beiträge) oder 'any' bei korrekter Taxonomy Abfrage verwendet, mehr dazu in der WP_Query Dokumentation.
    Empfehlung: Erst etwas nachlesen statt einfach blindlings irgendwas ausprobieren...
     
  7. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem ö habe ich mich eben nur verschrieben. Da der code so nicht mehr auf der Seite existiert :D
    das, was du verlinkt hast, hilft mir nicht weiter da ich es nicht verstehe und auch bereits vorher gelesen habe
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    Um Code für WordPress zu entwickeln, sollte man die Dokumentation schon zumindest ansatzweise verstehen können.

    Vermutlich suchst Du sowas in der Art, ungetestet:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Evtl. wäre in dieser Situation generell ein Gesuch im Bereich Jobbörse des Forums sinnvoller, als vergleichsweise blind Code zu kopieren.
     
  9. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    ja sowas in der Art habe ich gesucht. Jetzt werden aber die Seiten ausgeben die einen Term haben. Aber ich kann damit arbeiten. Auf jeden Fall bin ich weiter gekommen.

    Danke für deine Mühen!
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    Das wurde bislang nicht beantwortet, also ist weiter völlig unklar, was Du überhaupt machen willst.

    Vielleicht wäre auch get_terms() das was Du suchst, das setzt aber wieder das Verstehen der Dokumentation voraus.
     
  11. RimFrost

    RimFrost Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich doch oben geschrieben was ich gerne möchte... :D
     
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.229
    Zustimmungen:
    1.400
    Die Lösung steht in der verlinkten Dokumentation, viel Erfolg beim Lesen.
     
  13. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    35
    mit get_terms() wird die Ausgabe der Terms einer Taxonomie, nach Wordpress Codex gemacht, und damit kann man dann die Terms für den HTML Output natürlich nach Wunsch aufbereiten, nur ohne Lesen dieser Anleitung und ohne lesen und verstehen des ganzen Codex wird man nicht weiterkommen. und das es sich um eimen Programmcode handelt, mit denn man ideal Plugin baut und je nach Idee zb Shortcode, Widget oder eigene Seite bastelt setzt auch PHP, HTMLKenntnisse voraus, hat man diese noch nicht, hilft auch eine Codebeispiel nichts.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden