1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Text wird nicht vollständig angezeigt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nordpol2, 12. Juni 2019 um 16:23 Uhr.

  1. nordpol2

    nordpol2 Member

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,
    ich habe vor etwa 6 Jahren eine Seite erstellt „tv-lieblos.de“ – plötzlich werden bei den selbst erstellten Seiten nur mehr die ersten 3 Zeilen angezeigt und in der Folge nur „%“ Zeichen (siehe WEB Seite). Alle anderen Verlinkungen funktionieren.

    Verwende 4.9.10
    Twenty Ten

    Kann jemand helfen?

    Helmut
     
  2. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    3
    Machst du auch regelmäßig Updates? Das ist mein erster Gedanke. Ein sechst Jahre altes WP, das nicht gepflegt wurde, kann alle möglichen Fehler erzeugen.
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    449
    Die WordPress Version 4.9.10 ist knapp 3 Monate alt, alles bestens.

    Deaktiviere das Plugin "Page-Links Plus", das es vom Hersteller nicht mehr gibt, ändert sich dann etwas? Von dem Plugin dürften diese "Reste" stammen...
     
  4. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    3
    Ja, das ist auch eine Möglichkeit, falls es nicht dieses angesprochene Plugin ist: : Alle Plugins mal deaktivieren, falls das Problem dann verschwindet: eines nach dem anderen zuschalten. Und die PHP-Version aktuell halten. 7.2 zum Beispiel.
     
  5. nordpol2

    nordpol2 Member

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jungs ihr seit Spitze - Page-Links Plus deaktiviert und alles funktioniert - BESTEN DANK-
    Übrigens ich versuche jedes Jahr zu aktualisieren - dazu habe ich auch noch ne Anfrage.
    Im Dashboard wird ja immer auf die neue Version hingewiesen - "Bitte aktualisiere jetzt" - ich bin da immer übervorsichtig und kopiere die gesammte Webseite mit der Datenbank auf meinem Computer bevor ich die neue Version aufspiele - bin ich da zu vorsichtig - oder kann ich den Link im Dashboard ohne weiteres anwählen und ich bin trotzdem auf der sicheren Seite?
     
  6. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    3
    Danke für das Lob, auch wenn es b3317133 gehört. ;)

    Was die Updates betrifft: Nimm dir doch ein Plugin, das dir regelmäßig Backups zieht. Z. B: Updraft. aber es gibt viele andere. Dann hast du die Möglichkeit dir jede Woche ein Backup zu machen oder 1x im Monat und kannst im Falle eines Falles immer soweit zurückgehen, bis keine Probleme mehr auftauchen. Du kannst dir die Backups sogar an Google-Drive oder Dropbox schicken lassern, dann bist du sogar sicher, wenn du gehackt wirst.

    Ist jedenfalls einfacher als manuell Ordner und Datenbank zu archivieren und die wieder Herstellung ist nur ein Klick.

    Mir ist in 10 Jahren noch nichts passiert, wenn ich geupdatet habe. Aber ausschließen kann man es nicht. Deshalb steht dort ja, dass man das Backup machen soll.
     
  7. nordpol2

    nordpol2 Member

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ALSO NOCHMALS VIELEN DANK - ICH WERDE DAS PLUGIN AUSPROBIEREN!
     
    #7 nordpol2, 12. Juni 2019 um 18:08 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2019 um 21:38 Uhr
  8. nordpol2

    nordpol2 Member

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier zur Aktualisierung doch noch ne Frage.

    Im Dashboard habe ich jetzt mal zu aktualisieren versucht und bekomme folgende Antwort:

    Es ist eine neue Version von WordPress verfügbar.
    • Du kannst nicht aktualisieren, da WordPress 5.2.1 mindestens die PHP-Version 5.6.20 voraussetzt. Du verwendest die Version 5.3.29.

      Was bedeutet das für mich?
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    449
    Logge Dich bei Deinem Hostingprovider ein, dort kann man in der Regel die PHP-Version umstellen, würde derzeit 7.2.x empfehlen, 5.3.x ist definitiv zu alt.

    Möglicherweise gibt es dann Wechselwirkungen mit anderen alten Plugins, die Du ggf. noch hast, d.h. auf Problembehebung vorbereitet sein.

    Falls Du dann auf WordPress 5.x aktualisiert hast, willst Du möglicherweise noch das "Classic Editor" Plugin installieren und aktivieren, damit das Reinstellen usw. Deiner Galerien und der sonstige Editor wie bisher funktioniert.

    Oder Du stellst nur die PHP-Version hoch und lässt den Website bei WordPress 4.9.10, bei sicherheitskritischen Updates gibt es auch da dann Updates wie 4.9.11 usw., dafür gibt es ein kleines Plugin z.B. hier.
     
  10. nordpol2

    nordpol2 Member

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort - klinkt nach viel Arbeit - aber ich habe im Augenblick keine Zeit für Problembeseitigungen und will auch bei der alten PHP Version bleiben - dank deiner ausführlichen Antwort werde ich die nächsten 2-3 Jahre wohl bei Version 4.9.10 bleiben können.
     
    #10 nordpol2, 12. Juni 2019 um 21:19 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2019 um 21:39 Uhr
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden