1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 Theme Colibri

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von alhai, 2. Oktober 2019.

  1. alhai

    alhai Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das o.g. WP-Theme ist bei mir gerade im Test. Ich suche halt ein Theme mit guter Performance und guten Designoptionen.

    Da bin ich auf das Theme Colibri gestoßen. Es gibt da eine Basic-Version, dann noch nach Laden eines empfohlenen Plugins eine Version mit Pagebuilder ( Websitebuilder ) free sowie eine Pro-Version. Klar die Pro-Version hat noch ein paar Möglichkeiten dazu.

    Ich teste da gerade die free-Version mit Pagebuilder. Eine Funktion gibt es da nicht und zwar mit Shortcodes zu arbeiten, die steht nur in der Pro-Version ein. Natürlich gibt es in der free-Version ein Text-Widget. Ich kenne das von vielen Themes so, dass man immer wo man ganz normale Texte eingeben kann ( Text-Widgets, Classic-Editor ...... ) auch Shortcodes eingeben kann und das hat auch immer funktioniert.

    Jetzt habe ich das auch in der free-Version von Colibri versucht, eben im Textwidget einen Shortcode einzugeben, ob es arbeitet, weil es ja in der free-Version kein Shortcode-Widget gibt, eben nur in der Pro-Version. Und es hat wie immer einwandfrei funktioniert mit dem Textwidget. Jetzt stellt sich die Frage, warum dann für diese Funktionalität die Pro-Version?

    Ich hab mir dann gedacht, vielleicht gibt es einen Crash, wenn man das Theme updatet, dass eben die Shortcodes im Textwidget nicht mehr funktionieren . Ich hatte dann das mal beim Support von Colibri hinterfragt. Da kam aber eine unschlüssige Antwort. Ich zitiere: "If you will use your shortcode into the HTML code of your page, at the next editing into the Colibri Page builder, your shortcode will be deleted." Und das stimmt nicht, weil keine Shortcodes gelöscht werden. Mir kommt jetzt die Antwort so vor, dass es ein Marketing-Trick ist, um auf die kostenpflichtige Pro-Version einzugehen. Mir reicht eben die free-Version, wenn ich da mit Short-Codes über das Textwidget arbeiten kann.

    Jetzt kommt meine Frage an Euch. Was haltet Ihr davon Marketingtrick JA oder NEIN? Glaubt jemand, dass ich mit den Shortcodes über das Textwidget irgendwann Schwierigkeiten bekomme, z.B. bei einem Theme-Update oder anderen Updates?

    Freue mich auf Eure Antworten!
    VG
    alias Alhai
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    50
    Wenn man Shortcodes auch in Sidebar Widgets ausführen möchte benötigt man add_filter('widget_text', 'do_shortcode'); und dies ist leider nicht bei allen Themes vorhanden ... und kann je nach Theme / Shortcode eine Performance Bremse sein.

    Prima - wenn du später bei deinem Projekt an die Grenzen von deinem Theme stößt kannst du noch immer die Pro Version wählen oder ein anderes Theme. Als Designer möchte man in der Regel begeisterte Kunden, die gerne die Pro Version kaufen. Wenn du deinen Entwickler bei der Weitereintwicklung nicht finanziell unterstützen möchtest - ist dies vollkommen in Ordnung. Das Geschäftsmodell bei Pro Versionen ist immer - zufriedene Kunden, begeisterte Kunden, die gerne für die Erweiterung bezahlen. Es geht hier um langfristige Geschäftsbeziehungen und diese benötigen Zeit. Nutze die Zeit, probiere es aus.. verwende das Theme - ändere die Welt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden