1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Tipp: Schriften für Blogs

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von DaDa, 16. Januar 2011.

  1. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub die hat er nur, weil er immer das letzte Wort haben muss. Naja, wer Lucida Grande alternativlos als Font für seine sämtlichen Textblöcke&co. angibt hat seine Seite halt noch nie auf anderen Rechnern gesehn, wo diese Schrift nicht installiert ist... :roll:
     
  2. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Glauben ist nicht Wissen.

    B52 und die siebeneinahalb Minuten stehen... immer noch. Was sagt uns das, du Lüschebold?

    soweit ich weiß, gehört Lucida zum System MacOS, Win, Linux.
     
  3. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Lucida und Lucida Grande sind zwei paar Schuhe. Zu dem anderen sag ich mal nix, wie war das mit persönlich werden?
     
  4. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    ich kürze hier ab, kannst doch lesen. du hast doch behauptet... und B52 steht mit den siebeneinhalb Minuten. Also lügst du. Muß mir hier ja nicht alles unterschieben lassen.

    Anderswo würde schon längst 'ne Tube Clearsil liegen.

    --- Schubs --
    Ich habe da nochwas für dich, was dich alt aussehen läßt...

    Zeile 804:
    font: normal 10px 'Lucida Grande', 'Lucida Sans Unicode', Verdana, sans-serif;

    Jungs, wenn die Hose aufgemacht wird, dann aber richtig, gibt sonst nur häßliche Flecken
     
    #24 S.i.T., 18. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
  5. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen: you made my day! Ich zitier mal Zeile 802-808
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und gaaaanz hoch nochmal.......
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn de mal ein bissl Zeit hast erklär ich dir gern deine css. Du glaubst auch, alle außer dir kommen auf der Wurstpelle dahergeschwommen...
     
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Bitte alle ein bisschen sachlicher werden und Andeutungen von persönlichen Angriffen unterlassen, sonst gibt's geschlossene Threads und gelbe Karten - und das will keiner 8)
     
  7. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht -- Jottlieb hat gesprochen
     
    #27 S.i.T., 18. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
  8. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Die Formulierung kenne ich gar nicht. Was genau ist damit gemeint?

    Gruß
    Ingo
     
  9. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte auch "haben keine Ahnung von der Materie" oder ähnliches dafür sagen.
     
  10. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Aha, nunja, wieder was gelernt :)

    Bei der Font-Geschichte mit 'Lucida Grande' muß ich Dir recht geben. Hatte mich schon gewundert, warum auf S.i.T.s Seite die Schrift eher klein und schlecht lesbar ist. Habe das nun aber mit "Stylish" und 'Lucida Sans' zurechtgebogen.

    Genau deshalb ist es immer eine gute Idee, im Web auf die Standardschriften zu setzen. Damit gibt es am wenigsten Probleme. Mir reichen Helvetica, Times und Courier völlig aus. Nicht umsonst findet man die auf nahezu allen Computern.

    Gruß
    Ingo
     
  11. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt ja nicht ganz.
    106 Zeichen mit Leerzeichen sind im Slider zu sehen
    197 Zeichen mit Leerzeichen füllen die Übersicht aus

    - dies mit Lucida Grande.

    Wenn du das richtig machen willst, muß der Text sich danach richten. Es darf nicht ein Zeichen mehr oder weniger sein, sonst gibt es Brüche und alles ist nicht mehr sooo toll, wie bei mir z.Zt. (fange nicht an, beim Reisecenter gleiches, nur noch schlimmer). Nun schmeiß Lucida weg, egal ob der Browser was nimmt oder mein Ersatz der da angeführt wird, was kein Problem darstellt, das Layout ist gegessen. Das steht und fällt mit Lucida Grande. Ich habe das alles durch, das Ding drei Mal in die Tonne gehauen, weil es unprofessionell ist. Außen hui, Handhabung pfui, von dem anderen Mist der dort anzutreffen ist ganz zu schweigen, weswegen ich am Boden schon auf mein altes Design wieder zurückgreife, weil WordPress geht vor und ich nicht schwitzen will, wenn ein Update kommt, hält's oder hält's nicht.

    Das ist übrigens die Gesellenarbeit eines Premiumdienstes.

    Eure "Einwände" erzählen aber auch, warum Flash genommen wird. Du kannst den Font haben oder nicht, des Designers Arbeit ist so, wie er sich das ausgeknobelt hat. Die Fonts die da einfließen, werden nicht genommen, weil Google oder wer anderes was angeboten hat. Für den Font geht u.U. richtig Kohle über den Ladentisch.
     
    #31 S.i.T., 18. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
  12. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun Verdana genommen, muß aber nun die Textzeichenausgabe im Script irgendwo kürzen, weil der
    Umbruch "zum Artikel" in Opera unter dem Vorschaubild sich befindet. Und das ist natürlich voll daneben.

    Ich rege mich über diese Theme nicht mehr auf, so ein Unverstand an Bord, ohne Worte alles.

    *mit Schraubenkiste suchen geht*

    Update (was alles mit Fonts einhergeht)

    Nun paßt es in allen Browsern, was ist nun, was ich auch wußte? Die Sidebar ist länger als die Content-Textabteilung. Sieht Mist aus. 9 Artikel auf eine Seite, auf 10 erhöhen, statt 10 Vorschläge 11, vielleicht paßt es dann, ist wieder alles bündig. Google wird das aber nicht gefallen, denn es fehlen für Google bestimmt Seite 170 - 171 -172... Seite 9 und 10 von Frankfurt, Seite 7 und 8 von der Kultur... (Zahlen sind so mal frei in den Raum gestellt). zusätzliche Ladezeit...
     
    #32 S.i.T., 18. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
  13. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das gestern mit den Schriften von außerhalb nehmen, angeschaut. Das ist ja... *kopfschüttelt und abwinkt*

    Dann kommt die Seite, weil der Font noch nicht da ist, wird der vom System genommen, dann baut sich die Seite auf, dann legt wer wie eine Tischdecke den Font von außen über den anderen Font (sieht zumindest so aus). Und das auf jeder Seite. Da fahre ich aber mit Schriftgrafiken für den Titel 1000x besser.

    Century Gothic heißt der Font, der da von außen kam. Den kann man aber auch nicht für alles nehmen, findet aber Einklang in Themes von Blümchen bis Resident Evil.

    Selbst zwischen Arial und Verdana gibt es einen himmelweiten Unterschied. Und wenn man dann mit der Zeichenbreite arbeitet (oder arbeiten MUSS), dann hat man verloren.

    Gestern war Google ziemlich außer Atem, war einiges leer auf meiner Google Seite. Wäre der Font weg gewesen, und wenn die die Struktur überarbeiten, ist er auch weg. Muß man wieder hinrennen, gucken, anpassen und ist man gewissenhaft, klopft man bei 20 Leute an, ich muß was anpassen.
     
    #33 S.i.T., 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  14. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch ein drolliges Bild aus dem Zonenrandgebiet von WordPress

    http://img836.imageshack.us/i/schriftbild.jpg/

    Links außen von weit außen, rechts zuhause vom System. (Century Gothic/Verdana)


    Wenn nun, wie geschehen, der Premiumdienst von Century Gothic als 1. Schrift zu Arial als 2. Schrift wechselt, dann hat wer nun wirklich nichts verstanden.

    Nun liegt die ausgerufene Schönheit gänzlich am Boden. Und bisher ist hier noch nichts gereicht worden, warum man ein Font von außerhalb einbinden soll. Dann ist es besser zu sagen, installiert euch den Font, wenn ihr unser Logo mit Schrift *auf das große W deutet* toll haben wollt. Würde ich machen, bin ja hier zuhause. :)
     
  15. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Das würde nur mit einigen freien Fonts gehen, mit kommerziellen oder nur eingeschränkt frei nutzbaren Fonts oder Hausschriften ist das aus lizenztechnischen Gründe nicht möglich.
    Wenn also ein Unternehmen sein CD auch auf seinen Internetauftritt anwenden will, hat es somit die Möglichkeit entsprechende Schriften gekapselt in die Seite zu integrieren. Das ist um einiges preiswerter, als diese jedem User weiter zu lizensieren.

    Gruß
    Mo
     
  16. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, ein Adobe-Päckchen (Beispiel) sollte man nicht so frei verteilen.

    Frage: Was ist das mit...

    Diese Variante kenne ich noch nicht.
     
  17. DaDa

    DaDa Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    Die Regel ist das nicht. Woran das liegt weiß ich nicht, ich sehe das an den Headlines von 2-3 Blogs immer, woanders nie. Wahrscheinlich selbst und schlecht eingebunden.

    Edit: grad mal nachgeschaut, in den Blogs mit den kurz wechselnden Fonts handelt es sich um GDlib, Überlagerung von Text durch erzeugte PNGs, macht man auch für SEO, hat aber nichts mit Webfonts zu tun.

    Wie oft hatten wir das wahnhafte "Font weg" schon?

    Das ist übrigens die erste Anlaufstelle, wenn es etwas kosten darf: http://typekit.com/
     
    #37 DaDa, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  18. DaDa

    DaDa Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
  19. S.i.T.

    S.i.T. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall ist es ein Font. Simuliert man nun eine langsame Internetleitung, sind diese Auswirkungen deutlich größer. Das mit dem Einbinden hast recht, das kann viel ausmachen, ich mache das besser als der Premiumdienst. Aber es spricht für mich kein Argument das zu machen. Schon der Gedanke, so ein netter iPhone-Mensch verpblembert den letzten Groschen mit Font laden... ;)
     
  20. cebito

    cebito Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Atze wirds nie lernen, jede Grafik ein HTTP-Request, jede Grafik extra bytes, kilobytes oder je nachdem wie groß auch mehr. Selbst wennn du deine Überschriftengrafiken mit der höchsten Kompressionsrate speicherst (was auch noch richtig sch**** aussehen würde) hast du nach spätestens zweien verloren.Ach ja, Grafiken laden braucht auch seine Zeit, da gibts dann solange eben gar nix zu sehen, oder (wenn vorhanden) den Alternativtext - auch seeeehr schön ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden