1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Too Many redirects nach https umstellung

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von PGSolution, 6. Februar 2019.

  1. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    nach der Umstellung meiner Homepage auf Https wird der Error "Too_many_redirects" angezeigt. In den Adminbereich komme ich jedoch problemlos.

    - Durchgeführte Arbeiten/ Änderungen.
    • http auf https... im Wordpress Backend geändert.
    • SSL Zertifikat beim Hoster (Strato) gekauft und zugewiesen.
    • Auf der Datenbank auch http auf https Änderung durchgeführt.
    • Alle Plugins deaktiviert

    - Adresse zum Blog:
    - WordPress-Version:
    • WordPress 5.0.3
    - Verwendetes Theme:
    • Twenty Sixteen Child Theme
    - Verwendete Plugins:
    • Better Search Replace
    • Cookie Notice
    • Jetpack von WordPress.com
    • Smush
    • WP Migrate DB
    • WP Rocket
    • Yoast SEO
    - Zuletzt gemachte Änderungen:
    • Wordpress Aktualisierung

    Frage: Woran kann es noch liegen?

    Viele Grüße
     
    #1 PGSolution, 6. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    Die Seite ist offenbar für https eingerichtet und funktioniert derzeit von hier aus gut.

    Leere Deinen Browser Cache und bei solchen Änderungen immer auch den WP Rocket Cache oder deaktiviere das Plugin.
     
  3. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
  4. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    76
    Wie sieht deine .htaccess aus?
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    Bei der anderen Seite ist lt. deineseite.de/wp-json in WordPress unter "Einstellungen > Allgemein" einmal "http" und einmal "https" hinterlegt, das kollidiert wohl, weiterhin siehe Hinweise zum Cache-Plugin, deaktiviere das, bis alles funktioniert.
     
  6. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe es geändert bzw. behoben, nun ist die Seite wieder nicht erreichbar (too many Redirects)
     
    #6 PGSolution, 6. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2019
  7. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  8. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.060
    Zustimmungen:
    157
    Wie genau wurde das umgesetzt?
     
  9. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Über die Datenbankverwaltung (Strato) komme ich auf Wp_options und konnte dort die siteurl und homeurl ändern. (Das ist ja das gleiche wie im Backend von WP)
     
    #9 PGSolution, 6. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2019
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    https://deineseite.de/wp-login.php funktioniert, melde Dich dort an, leere Deinen Browser-Cache und deaktiviere Deine Cache-Plugins falls noch nicht geschehen und verwende das Plugin "Better Search Replace", um in der Datenbank http://deineseite.de durch https://deineseite.de zu ersetzen. Weitere Stichworte für Suchmaschinen und Forumsuche: WordPress Umzug
     
  11. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Alles erledigt, immer noch "ERR_TOO_MANY_REDIRECTS"
     
    #11 PGSolution, 6. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2019
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    Hm, hier funktionieren Aufrufe der einzelnen Seiten wie https://deineseite.de/about/, leiten aber per 301 auf http weiter, also läuft irgendwo noch ein Mechanismus, der das verursacht.

    Deaktiviere der Reihe nach alle Plugins, befrage den Autor des Websites bzw. Child-Themes, ob dort oder in der wp-config.php ggf. irgendwelche Redirects eingebaut sind, und stelle sicher, dass in der .htaccess nur der Teil "Basic WP" steht, sonst nichts. Evtl. hilft es auch, zwischendrin "Einstellungen > Permalinks" zu speichern, das leert die internen rewriterules von WordPress. Der Redirect kommt relativ sicher irgendwo aus WordPress, da statische Dateien wie https://deineseite.de/readme.html nicht auf http redirected werden.
     
    #12 b3317133, 6. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
  13. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt, zu About komme ich auch.
     
  14. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.060
    Zustimmungen:
    157
  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    @maxe Derzeit leitet irgendein Mechanismus von https zurück auf http weiter, und bei der Startseite wird es dann endlos, Ping Pong zwischen https und http, weil WordPress auf https eingerichtet ist.

    Diesen "zurück zu http" Mechanismus gilt es zu finden und abzustellen, siehe auch Ergänzungen in #12.
     
  16. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.060
    Zustimmungen:
    157
    Ich würde echt noch mal von vorne alles durchgehen:
    • mit Better Search Replace noch mal die Datenbank Tabellen durchsuchen und ersetzen
    • ALLE Plugins deaktivieren
    • .htaccess bis auf Standard leeren
    • evtl. ein anderes Theme testen
     
  17. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich habe den Fehler. In der WP config Datei war/ist noch folgender Code hinterlegt.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Diesen hatte ich gestern durch folgenden Guide benutzt und nicht mehr gelöscht:
    https://codex.wordpress.org/Changing_The_Site_URL

    Da ich momentan kein FTP Tool zur Verfügung habe, muss ich heute Abend die Datei ändern.

    Das könnte aber der Grund sein, oder?
     
  18. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    76
    Schau mal ob du bei Strato eine Weiterleitung drin hast.
     
  19. PGSolution

    PGSolution Active Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Domainweiterleitung ist nur auf den WP-Ordner auf dem Server eingerichtet.

    SSL weiterleitung inaktiv:
    https://imgur.com/8djNhbF
    -> Habe auch schonmal die Permanente Weiterleitung 301 eingeschalten, gleicher Fehler.
     
  20. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.939
    Zustimmungen:
    379
    Eine Strato SSL-Weiterleitung würde sich auch auf sonstige statische Dateien wie /readme.html auswirken, zudem würde sie in die andere Richtung funktionieren, also http auf https und nicht wie derzeit bei den WordPress Seiten umgekehrt von https auf http...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden