1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Twenty Twelve - Darstellungsproblem Sidebar bei mobilen Endgeräten

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Rico111, 10. Februar 2014.

  1. Rico111

    Rico111 Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verwende ein angepasstes Twenty-Twelve mit Widget-Area bzw. Sidebar auf der rechten Seite. Ich habe das responsive Design deaktiviert, da ich die Sidebar für meine zweite Navigation benötige und diese aus Usability Gründen nicht erst ganz unten nach dem Content erscheinen soll.

    Ruft man die Seite ( http://www.kinderpsychologe-muenchen.de ) über Desktop auf, sieht auch alles wunderbar aus. Ruft man die Seite aber über ein Smartphone auf, wandert die Sidebar nach rechts,wenn man in den Seiteninhalt einzoomt, bis sie schliesslich ganz verschwindet. Der Abstand zwischen Content und Sidebar soll aber gleich bleiben und die Sidebar auch beim einzoomen mit nach unten scrollen und immer sichtbar sein. Das tut sie jedoch nur, wenn nicht oder nur minimal eingezoomt wird.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass man weiter einzoomen kann, ( und dabei auch die Sidebar vergrößert sieht ) solange auch ein Teil des Headerbildes im sichtbaren Bereich liegt. Sobald das Headerbild aus dem sichtbaren Bereich verschwindet, wird auch die Sidebar unsichtbar.

    Zudem nimmt der Content in manchen Smartphone Browsern nur die Hälfte des verfügbaren PLatzes ein, d.h. zwischen Content und Sidebar klafft eine große Lücke. Der mobile Firefox z.B. stellt das aber korrekt dar.

    Habe schon alles mögliche probiert und bin jetzt echt am Verzweifeln... :(

    Kann wer helfen?

    Gruß Rico
     
  2. ArtofPic

    ArtofPic Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    1
    nun du hast mehrere Fehler in deiner Seite
    schau dir mal den Quelltext deiner Seite an, am PC > Firefox > Rechtsklick > Seitenquelltext anzeigen
    dann siehst du schon an der Darstellung das was nicht stimmt

    einige Fehler werden dir dort dann auch rot angezeigt, auf Grund der Darstellung etwas mühsam zu finden

    z.Beispiel
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    das schließende a Tag ist zu viel, da kein Link also kein öffnendes vorhanden ist

    und so geht es weiter

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    schließendes p Tag aber kein öffnendes

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ob dies zu viel oder das öffnende fehlt, sehe ich jetzt auf die schnelle nicht

    ach ja, Firefox versucht solche Fehler zu korrigieren, weshalb es da nicht auffällt

    ob dein q2w3-fixed-widget noch für Probleme sorgt musst testen wenn die anderen Fehler beseitigt sind
    im Moment hüpft die Sidebar ja etwas unkontrolliert
     
  3. Rico111

    Rico111 Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi AtofPic,

    danke für die Hinweise! Habe inzwischen herausgefunden, dass tatsächlich das q2w3-fixed-widget für die Probleme sorgt. Wenn es deaktiviert ist, tauchen die Probleme nicht mehr auf. Gibts da eine Möglichkeit, ohne das q2w3-fixed-widget zu arbeiten? Könnte man dem widget-area css die Eigenschaft "fixed" zuweisen?

    Gruß Rico
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden