1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Übers Netzwerk auf localhost zugreifen (PC -> MAMP)

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von Kirsten_2, 12. Juli 2007.

  1. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr Lieben,

    heute wollte ich mal meinen PC auf meine neuen Wordpress-Seiten schauen lassen (mal sehen, was der IE mal wieder alles nicht versteht ;) ), aber ich scheitere daran, dass ich mit dem PC nicht auf den localhost zugreifen kann.
    Über IP-Adresse des Mac und den Port bekomme ich keine Verbindung.
    also http://192.xxx.xxx.xx:8888/wordpress/
    tut sich nix (Seite nicht gefunden)

    Hab schon allerhand probiert, aber ich hab keine Idee, was der PC von mir hören will.
    Ich weiß noch nicht mal, ob ein Windows-Rechner übers Netzwerk auf den localhost zugreifen kann.
    (Bei "normalen" Webseiten über das normale Webharing bei OSX ging das immer problemlos, aber für Wordpress brauche ich halt die Datenbank)

    Hat jemand einen Tipp für mich?
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Versuch's doch einfach mal ohne Port. Und wenn, dann ist es eh Port 80.

    Ansonsten kann auch die Netzwerkkonfiguration das Hindernis sein.
     
  3. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich werd mal Port 80 versuchen.
    Bei MAMP ist allerdings der Port 8888 eingetragen.
    EDIT: Über den Port 80 kriege ich Verbindung zum Mac OSX "eigenen" Apache-Server (Ordner webserver/documents), aber nicht zu MAMP.

    Die Netzwerkverbindung PC -> Mac funktioniert über Websharing (auch nix anderes als ein Apache-Server) sehr gut, was könnte da bei der Verbindung zu MAMP grundsätzlich anders sein?
     
    #3 Kirsten_2, 12. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2007
  4. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Ist denn der MAMP so eingestellt, dass er an Port 8888 lauscht?
     
  5. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Äh, ja.
    Das ist die default-Einstellung und die Adresse auf dem Mac selbst lautet http://localhost:8888
     
  6. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Gut, Problem gelöst.
    Es war die Firewall, die wollte den fremden rechner nicht reinlassen.
    ich krieg Verbindung zu meiner Wordpress-Seite.
    Im Moment wird die styles.css zwar nicht geladen (und es sieht entsprechend lustig aus), aber diesem Problem widme ich ich mich morgen!

    Danke schön!
    :)
     
  7. Iunius

    Iunius Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Da Problem mit der fehlende Stylesheet ist eigentlich recht simpel.
    Du darfst auf dem Mac nicht mit localhost arbeiten (ausser Richtung DB)
    Verpasse dem Mac eine feste IP alá 192.168.1.210 und führe auch dementsprechend die Installationsroutine durch.

    Ansonsten sucht der Zweitrechner die CSS bei sich selbst, wenn localhost angegeben ist. :)

    Gruß
     
  8. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Im Netzwerk hat der Mac eine feste IP.
    Ich muss MAMP irgendwie sagen, dass es nicht "localhost" heissen soll und statt des "localhost" einfach die IP des Mac eintragen, richtig?

    In den Einstellungen von MAMP kann ich nichts verändern (nur die Ports sind veränderbar), wie gehe ich dann vor?

    Eine Möglichkeit wäre eine Neuinstallation von MAMP, aber da gehen mir die Inhalte in der Datenbank, die Wordpress bereits befüllt hat, verloren.
    Muss ich also in irgendwelchen config-files rumpfuschen? *grusel*
     
  9. Iunius

    Iunius Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Du teilst deinem Mac/PC die feste IP-Adresse zu, welcher er in der Regel von deinem Netzwerk(Router/Switch) automatisch beziehen würde.

    Mit dieser IP vollziehst Du entsprechend die WP-Installation und sprichst innerhalb deines Netzwerkes den PC ja auch von aussen an.
     
  10. Kirsten_2

    Kirsten_2 Active Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie gehen in meinem Kopf zwei Dinge durcheinander.

    Wenn ich Wordpress mit der Rechner IP konfiguriere (also in die config.php die IP-Nummer eintrage anstatt "localhost"), dann will doch MAMP nach wie vor mit "localhost" angesprochen werden. Einseitig sollte das also nicht funktionieren.
    Man müsste also MAMP umkonfigurieren. Die Frage wäre, ob das überhaupt geht, ob sich der "localhost" z.B. bei einer Neuinstallation von MAMP durch einen anderen Namen oder eine IP ersetzen ließe.
    Hier gab es schon mal einen ähnlichen Thread, allerdings geht es da um XAMP.
    Wie ich an MAMP rankomme, ist mir nach wie vor ein Rätsel.
     
  11. Iunius

    Iunius Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Mmmh,
    dein Mac fungiert mit Mamp sowohl als Webserver, als auch als Datenbankserver.
    D.h. auf dem Mac funktioniert alles sowohl über localhost als auch über IP.
    DB-Zugriffe werden nur innerhalb das Mac ablaufen also ist dort auch die Angabe localhost i.O.

    In deiner Config steht nur die DB-Adresse, diese kann localhost bleiben.
    Jedoch in deinen Admineinstellungen sollte die Ip drinstehen.
    WordPress-Adresse (URL): & Blog-Adresse (URL):
    alá http://192.168.1.201/blog

    Gruß
     
  12. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    warum einfach, wenns auch kompliziert geht :mrgreen: ;)

    schau mal auf meinen seiten vorbei und sieh dir in der sparte wordpress "wordpress auf dem localhost" (oder ähnlich) an....

    dann klappts auch mit dem stylesheet...

    vG

    Arno
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden