1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Umlaufender Text um Bilder

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von lars, 19. Dezember 2004.

  1. lars

    lars New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Würde gerne Bilder so in mein blog einfügen das der Text rechts oder links daran vorbeiläuft, klappt net so ganz. Kann nicht richtig schwer sein, hatte auch schonmal irgendwo irgendwas gefunden aber der damalige Suchstring bei wordpress.org oder hier will mir einfach nicht mehr in den Kopf. :cry:

    Und ein popup-Generator wäre fein.. wenn da einer nen heissen Tip hätte :) Sowohl für Test a la 'in Gross ---> hier!' als auch per direktem Klick aufs Bild.

    Dankeschön.
     
  2. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    dafür benutzt du in deinen Beiträgen einfach:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ...float "left" oder "right" - wie du möchtest.

    PopUps sind immer unfein, warum linkst du nicht direkt auf das grosse Bild?
     
  3. lars

    lars New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Merci. Das kann man doch bestimmt auch in die Quicktags-Liste einfügen, oder!? Werd ich nachher mal probieren... trotz nichtvorhandener php-Kenntnisse :)

    Ich bin von blog:cms verwöhnt, finds schöner wenn das Bild exakt in ne Extraseite passt.
     
  4. Whizky

    Whizky Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    rechts oder links mit rahmen und schatten ;)

    schau dir mal meine lösung an: hab das css so angepasst, dass um die bilder rahmen und ein schatten gelegt werden. dann hab ich die quicktags.js gehackt, so dass ich nach einem bildupload (verwende iimage) nur noch das bild markieren muss und es dann per klick rechts oder links platziere. zu sehen unter http://blog.naehler.com. poste gern den code, wenn's wen interessiert.
     
  5. DogMan

    DogMan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Re: rechts oder links mit rahmen und schatten ;)

    *handheb*

    Interessiert mich brennend.
    Will sagen: Mordsmäßig, ungemein, extrem.

    Gruß
    DogMan
     
  6. Whizky

    Whizky Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi DogMan 8)
    na, wenn's so dringend ist, dann muss ich da ja wohl mal...
    hab eine kleine Anleitung dazu geschrieben... Findest du auf meiner Seite: Rahmen und Schatten um Bilder.
    gruß, jens
     
  7. DogMan

    DogMan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Bedankt, oh du mein Jens.

    Das gehe ich die Tage mal durch und wenn ich das geschafft habe, basteln wir gemeinsam mit L'Oréal am Photoshoptutorial "Rahmen und Schatten um Augen"

    Gruß
    DogMan

    ..und danke noch für die freundliche Turbo-Verlinkung...
     
  8. Whizky

    Whizky Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    *grins*

    du meinst wohl ringe unter den augen... :D
     
  9. minstyle

    minstyle Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, Whizky!
     
  10. Benijamino

    Benijamino Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Also das hört sich sehr interessant an. Danke für den Tipp. Werde ich auch mal testen.
     
  11. cekay

    cekay New Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich den code verwende (span style) verschwindet das bild... was mach ich falsch? thx
     
  12. rec

    rec Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    geht mir auch so...das bild ist dann nicht zu sehen...
     
  13. Zappelfillip

    Zappelfillip Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    das <span></span> ist nicht notwendig:

     
  14. rec

    rec Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es scheint ohne diesen 'span' Befehl trotzdem nicht zu
    funtionieren... Das Problem besteht immernoch...
     
  15. Xara

    Xara Active Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ging nicht mal der quicktags.js... :(
    Die buttons werdennicht angepasst
     
  16. hehey

    hehey Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für die Info.
    Was mich als Anfänger noch mehr interessieren würde :
    Wie bekommt man so einen Tageskalender hin, den du auf der Seite hast.
    Ist das ein Plug-In?
     
  17. Zappelfillip

    Zappelfillip Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Wordpresseigene Funktion. Einfach in der Sidebar an entsprechender Stelle get_calendar() aufrufen.
     
  18. Yoshimitsu

    Yoshimitsu Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Liegt an Mozilla oder Firefox. Im Internet Explorer gehts. Eine Lösung ist mir noch nicht eingefallen. Habt ihr vielleicht eine? Weil es doch wesentlich besser aussieht, wenn Text um Bilder läuft.
     
  19. Mike Nichols

    Mike Nichols Active Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Gibts denn mittlerweile eine Lösung für Firefox? Im IE geht es ja prima, denn nutze ich aber nicht und deshlabd fände ich eine Firefox Lösung sehr erstrebenswert :D
     
  20. jowra

    jowra Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Boah, was ist das denn für ein Quatsch hier?

    Einfach:

    .left { float: left; }
    .right: { float: right; }

    in der style.css hinzufügen, Artikel ganz normal schreiben, Bilder einfügen und dann je nach Fließrichtung im <img ...> TAG ein

    class="left" oder class="right"

    eintragen.

    "Liegt an Mozilla oder Firefox." Tsts...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden