1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Umleitungsfehler

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Makrele221, 11. Januar 2019.

  1. Makrele221

    Makrele221 Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe seit ein paar Tagen keinen Zugriff mehr auf meine Website und auch nicht aufs Backend. Es erscheint die folgende Meldung:

    "Fehler: Umleitungsfehler
    Beim Verbinden mit einfachmeditieren.net trat ein Fehler auf.
    Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden."

    Ich habe die Cookies und den Cache gelöscht und die Einstellungen in Firefox gecheckt, leider ohne Erfolg.
    Auch ein Browserwechsel hat nichts gebracht.

    Ich habe meinen Host kontaktiert, aber noch keine Antwort erhalten.

    Könnte das Einspielen eines Backups etwas bringen oder sollte ich die Antwort vom Hoster abwarten?

    Hier die Seite:
    https://einfachmeditieren.net/

    Danke und lg,
    Markus
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    82
    auch bei mir kommt der fehler.
    hast du was an der seite geändert?

    Schau mal in deine wp-config ob das was geändert worden ist.
    so wie deine htaccess datei
     
  3. Makrele221

    Makrele221 Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    An der Seite habe ich nichts geändert und die Dateien schauen auch unverändert aus.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.455
    Zustimmungen:
    166
    Die 301er Rückmeldung (moved permanently) kann von der .htaccess Datei im WordPress Verzeichnis kommen oder vom Provider selbst.
     
  5. Makrele221

    Makrele221 Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die .htaccess Datei nun umbenannt und über das speichern der Permalinkstruktur eine neue Datei erstellt. Jetzt läufts wieder. Wie kann ich das in Zukunft vermeiden? Die Datei war identisch mit der des letzten Backups, wo alles noch funktioniert hat.

    Bin ja mal gespannt auf die Antwort von meinem Provider, aber vor Montag wird da nichts kommen.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    339
    Was stand denn in der alten Datei?

    Wurde zufällig kürzlich mal auf https umgestellt?
     
  7. Makrele221

    Makrele221 Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Die Umstellung auf https ist schon ein paar Monate her.
    Folgender Code wurde entfernt:


    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTPS} !=on
    RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

    <IfModule mod_headers.c>
    Header set Strict-Transport-Security "max-age=15768000; includeSubDomains" env=HTTPS
    </IfModule>

    Danach gings ...
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    339
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Bei manchen Hostings/Servern/o.ä. funktioniert die o.g. Bedingung nicht, die entspr. Variable ist ungesetzt, evtl. wurde im Hosting was geändert und das hat dann den endlosen Redirect ausgelöst.

    Alternativ funktioniert in solchen Fällen ggf. eine andere Bedingung wie z.B.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  9. Makrele221

    Makrele221 Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    339
    Der Codeblock dient normalerweise zur manuellen Weiterleitung alter Links von http auf https, das scheint derzeit aber anderweitig bereits automatisch zu funktionieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden