1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.0 Umstellung der URL

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von wordnoob, 25. Februar 2019.

Schlagworte:
  1. wordnoob

    wordnoob New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin noch ganz neu im Wordpress-Bereich und stehe direkt vor einem Problem.

    Ich habe eine Webspace Paket (kein extra Wordpress-Paket o.ä.) bei "Host Europe" und habe meine Webseite dort erstellt (Datenbank angelegt und Wordpress hochgeladen/installiert).

    Erstellt habe ich sie während ich auf den Transfer meiner Domain gewartet habe.

    Dafür stellt Host Europe einen Link zum Webspace bereit der so aussieht: http://wp13312077.server-he.de/

    Hat alles ohne Probleme geklappt nur hapert es aktuell daran das ich die Webseite nun komplett auf meine Domain umstelle, SSL muss in dem Prozess ebenfalls mit eingebunden werden.

    Die neue Domain habe ich auch so eingestellt das sie auf das Webseiten-Verzeichnis zeigt und die Webseite ist darüber auch aufrufbar.

    Das genutzte Theme (Avada) hat Probleme bei der Darstellung da über beide Domains (die obige und meine transferierte) versucht wird Inhalte zu laden.

    Nun frage ich mich natürlich was die beste Vorgehensweise wäre um die Webseite auf meine richtige Domain umzustellen?

    Würde es z.B. reichen in der Datenbank mit einem Suchen & Ersetzten-Plugin nach der alten Domain zu suchen und diese dann durch die neue zu ersetzten?

    Habe ein wenig Angst davor mir damit alles zu zerschießen.
     
    #1 wordnoob, 25. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2019
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    509
    1. Erstelle ein Backup der Datenbank
    2. Melde Dich über die echte Domain an.
    3. Ersetze unter "Einstellungen > Allgemein" in zwei Feldern die alte durch die echte Domain.
    4. Falls nötig melde Dich erneut an.
    5. Ersetze mit dem genannten Plugin in allen Tabellen http://wp13312077.server-he.de durch http://deineechtedomain.de
     
  3. wordnoob

    wordnoob New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    509
    Das ist auch ok, die Domain ist hier egal.

    Die richtige Domain wäre nur dann relevant wenn man in wp-config.php vorher einen RELOCATE Eintrag gemacht hätte, das ist hier aber gar nicht der Fall.
     
  5. wordnoob

    wordnoob New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das klingt ja gut. Dann werde ich das gleich machen und berichten.

    Wahrscheinlich wäre es auch besser das SSL-Zertifikat direkt einzubinden und alles mit der https-Domain zu ersetzten um sich einen Schritt zu sparen?
     
  6. PC Service aus Schaumburg

    Registriert seit:
    27. Januar 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem:

    wie in der angehängten Datei zu sehen, sind die beiden Domains unterschiedlich.

    WordPress-Adresse (URL) http://jborinteln.de (alte Domain)

    Website-Adresse (URL) http://www.sbo-rinteln.de (neue Domain)

    folgender Fehler tritt bei mir auf: einige Plugins werden nicht mehr fehlerfrei ausgeführt. Was muss ich tun, um nicht andauernd für Bearbeitungen die Website-Adresse (URL) http://www.sbo-rinteln.de auf die alte Domain abändern zu müssen?
     

    Anhänge:

  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    509
    Was genau bedeutet das? Welche Fehler treten auf? Meldungen? Screenshots?

    Der Rest steht eigentlich bereits oben...

    1. Erstelle ein Backup der Datenbank.
    2. Melde Dich bei WordPress an.
    3. Trage unter "Einstellungen > Allgemein" in beide Felder die neue Domain ein.
    4. Falls nötig melde Dich erneut an.
    5. Ersetze mit dem o.g. genannten Plugin "Better Search Replace" in allen Tabellen http://jborinteln.de durch http://www.sbo-rinteln.de

    Viel Erfolg, als "PC Service" könnte man das wohl auch nur alleine anhand der o.g. Antwort hinbekommen haben.
     
  8. PC Service aus Schaumburg

    Registriert seit:
    27. Januar 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    509
    Seltsam, hier werden in der Browser Konsole weiterhin zig Dateien mit dem alten falschen Domainnamen und mit 404 Not Found angezeigt...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden