1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied Startseite und Beitragsseite

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von AndrésC, 28. Juni 2013.

  1. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    was ist unter „Design->Themes->Anpassen->Statische Seite“ der Unterschied zwischen Startseite und Beitragsseite ist?
    Die Startseite ist obligatirisch…

    Aber was versteht man unter der Standard-Beitragsseite?
     
  2. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Stell dir folgendes vor, jemand setzt WordPress ein um damit z.B. eine Firmen-Website inkl. Blog zu betreiben. Im "standard" ist die Startseite = Beitragsseite, d.h. du besuchst die Website und bekommst die Auflistung der letzten Blog-Artikel. Eine Firma möchte aber ggf. nicht, dass diese Artikel-Auflistung die Startseite ihrer Website ist, auf der Startseite will man auf Leistungen hinweisen und weiß der Geier was treiben. Dafür brauchst du eine "statische Seite" dort kannst du dann bestimmen, welche Inhalte die "Startseite" deiner Website hat. Die Artikel selbst, kannst du auf eine andere Seiten "legen" z.B. "Blog".

    Standard
    www.domain.de = Artikel-Auflistung

    Statische Startseite
    www.domain.de = Inhalte nach Wunsch (entsprechend der festgelegte Seite)
    www.domain.de/blog = Artikel-Auflistung (blog ist nur ein Beispiel, kann heißen wie du magst)
     
  3. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo egado,

    deine Erklärung macht soweit Sinn. Jedoch kann ich unter Standard-Beitragsseite auch enie statische Seite festlegen.

    Startseite = das, was der Besucher sieht, wenn er www.domain.de aufruft
    Standard-Beitragsseite = ?

    Ich habe an der Stelle schließlich nicht einmal die Möglichkeit zu definieren, dass er beim Aufruf von www.domain.de/blog die Standard-Startseite sieht. Es gibt keine Möglichkeit, www.domain.de/blog zu hinterlegen.
     
  4. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn Du es alles weisst (?), warum fragst Du dann?

    Wozu auch? Es sei denn, Deine Seiten haben als Startseite diese Domainadresse, aber auch das geht natürlich.

    sagt wer?
     
  5. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Beispiel:

    1. Leg eine Seite "Meine Startseite" an
    2. Leg eine Seite "Meine Artikel" an
    3. Geh unter "Einstellungen > Lesen" und aktiviere unter "Startseite zeigt" > statische Seite
    4. Wähle für die Startseite deine eben angelegte Seite "Meine Startseite" aus
    5. Wähle als Beitragsseite deine eben angelegte Seite "Meine Artikel" aus
    6. Speichern ;)

    Unter www.domain.de wird nun "Meine Startseite" angezeigt... willst du deine Blog-Artikel sehen so findest du sie unter www.domain.de/meine-artikel
     
  6. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt die entscheidende Frage ;): Kann ich den String "meine-Artikel" auch definieren? Z.B. eben in "blog"?
     
  7. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Klar... die Seite kann den Titel "Blah Blub" haben und den Slug "blog" :) Oder natürlich auch "Blog" als Titel und auch "blog" als Slug... wenn du im Edit Modus bist oder eine neue Seite anlegst, findest du unter dem Titel eine Möglichkeit den "Permalink" zu bearbeiten und einen ggf. zum Titel abweichenden anzulegen.
     
  8. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    0
    Also mal zusammenfassend:

    'Seiten' werden z.B. für die Startseite, das Impressum, Kontakt, über Uns usw. verwendet. Seiten ohne Dynamik.
    die von Dir angeführten 'Beitragsseiten' sind Artikel, die einer vorher definierten Kategorie zugeordnet werden.
    Beispiel: Wenn Du z.B. darüber berichten willst, dass Du Dir heute eine neue Pudelmütze gekauft hast, dann schreibst Du einen Artikel und ordnest diesen z.B. der Kategorie "bloss nie kopflos" zu.
     
  9. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Eure Ausführungen sind alle nachvollziehbar :).
    Doch kann ich schließlich auch mehrere Beitragsseiten haben und mehrere statische.

    Mehrere Beitragsseiten z.B.:

    www.domain.de/blog
    www.domain.de/pudelmuetzen
    www.domain.de/kinderquatsch-mit-michael


    Mehrere Statische z.B.:

    www.domain.de/impressum
    www.domain.de/kontakt
    www.domain.de/startseite

    Nun hat man als Betreiber die Möglichkeit eine besondere statische und eine besondere Beitragsseite auszuwählen.
    Die besondere Startseite ist eben eine Einstiegsseite meiner Domain (ich sage bewusst nicht Blog ;) ).
    Es ist die Seite, die angezeigt wird, wenn ich die Domain aufrufe.

    Was ist jedoch das besondere an meiner Standard-Beitragsseite? Die wird immer angezeigt, wenn...?
     
  10. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Es gibt kein "immer angezeigt wenn" dort wird "in der Regel" die index.php zur Ausgabe der Artikel genutzt und es werden einfach nur alle Artikel ausgegeben... nicht mehr und nicht weniger. Wie die Seite nun heißt, wo im Menü oder sonst was die ist spielt keine Rolle... Alle Artikel, Kategorie-Übergreifend auf einer Seite ;)
     
  11. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    0
    Abschließend: DEINE 'Beitragsseiten' sind Kategorien, auch wenn Du es immer wieder anders schreibst. Den Rest hat egado ja schon zum -zigsten Mal sehr gut erklärt. Denke um, Du bist m.E.n. auf nem Fehlgedankentrip. Tipp: Mal alles löschen, was Du glaubst zu wissen und die hier geschriebenen Erklärungen unbefangen lesen.
     
  12. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Faktisch folgt eine Ausgabe ausnahmslos aller Artikel/Beiträge. Man könnte auch sagen ohne "Filter". Diesen Filter nennt man im WP-Jargon eben Kategorien. Soweit korrekt?

    Gut, dann lösche ich einfach mal alles, was ich bisher weiß, und gehe nun zum nächsten Schritt über :) :

    Es kommt durch die Einstellungen ("Geben Sie Standard-Beitragsseite an") so rüber, als würde diese Beitragsseite, die ALLES aufzeigt (s.o.), eine Art Standard darstellen.
    Aber ist es nicht so, dass es diese nicht zwingend geben MUSS?

    Entweder gibt es sie oder eben nicht. Wenn es sie gibt, kann ich sie auch z.B. im Menü oder sonstwo verlinken.

    Doch finde ich es verwirrend, überhaupt eine Standard-Beitragsseite zu hinterlegen. Was soll denn mit diesem Eintrag passieren? Es macht IMHO doch nur Sinn, wenn dieser Wert (diese Standard-Beitragseite) als Fallback oder Gateway für irgendwas herhalten soll.

    'IMHO' daher, da ich wahrscheinlich wieder auf einem falschen Trip bin, sorry dafür ;).
     
  13. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Korrekt :)

    Es ist auch ein "Standard" – das bedeutet jedoch nicht, dass es auf die Bedürfnisse jedes Benutzer passt, aber irgendwo muss ein System wie WordPress ja ansetzen, zumal es von den meisten als eben als Blog-Software genutzt wird.

    Im Prinzip ja, niemand zwingt dich die Beitrags-Seite aktiv im Menü zu verlinken, wenn du sie nicht brauchst für dein Konzept bzw. sie nicht nutzen möchtest.

    Ich denke du wirst dich daran gewöhnen müssen, dass es von Haus aus solch eine Seite geben kann. Ob dies nun Sinn macht oder nicht hängt einzig und allein von den Wünschen des Benutzers ab. Aber eine Blog-Software wie WordPress hat nunmal eine Seite auf der alle Artikel angezeigt werden "können". Ob man sie nutzt oder nicht ist jedem selbst überlassen.
     
  14. AndrésC

    AndrésC Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Ausführungen, egado.

    Jedoch habe ich immer noch nicht verstanden, was genau die Angabe in den Settings auslöst? Was ist, wenn ich dieses Feld leer lasse und was ändert sich, wenn ich dort eine Angabe mache? Hat dies Ausiwkrkungen auf meinen Blog/Seite?
    Erscheint nun automatisch irgendwo ein neuer Button in meinem Template, wenn dieses Feld nicht leer ist?

    Ich hoffe, du verstehst auf was ich hinaus will ;)

    Für mich macht es bisher so den Eindruck, als ob dort einfach informativ angegeben werden kann, wo meine Artikel-Übersichtsseite zu finden ist. Aber informativ für wen? Den Admin?
     
  15. egado

    egado Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Ich mache mal n ketzerischen Vorschlag :) Probier aus was passiert ;)

    Bei dieser Angabe handelt es sich nicht um eine rein infomative, sie steuert wie oben beschrieben wie, was wo ausgegeben wird. Ob und wie dein Theme auf die unterschiedlichen Einstellungen reagiert probierst du am besten einfach aus, du kannste diese Einstellungen immer wieder ändern.
     
    #15 egado, 28. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2013
  16. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.235
    Zustimmungen:
    193
    Die meisten die eine statische Startseite haben, wollen trotzdem irgendwo ALLE Artikel aufgelistet haben. Genau dafür ist dann die Blogseite, sie listet alle Artikel auf.
    Standard von WP ist keine statische Startseite! Also wer eine statische Startseite wählt, kann optional dann auch eine Blogseite wählen.
     
  17. tylon

    tylon Active Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das immer so verstanden, dass diese Beitragsseite dann auch auf der Startseite des Blogs zu sehen ist. Ist sie aber nicht.
    Ich wollte dann gerne auf der BlogStartseite oben eine statische Seite haben und darunter dann die einzelnen Beträge.
     
  18. katharinahermann

    Registriert seit:
    5. Oktober 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte dazu mal eine andere Frage. Wenn ich das so angeklickt habe, wie kann ich den Inhalt der Beitragsseite bestimmen?

    Kurzerklärung: Ich habe eine Startseite...die läuft Widgetgesteuert mit dem Theme und wirft quasi auch so aus.
    Dann habe ich eine Seite (Alle Artikel sollen dort chronologisch angezeigt werden als Liste) in der per Shortcode via das PlugIn "amr shortcode any widget" ein Widget in dem Shortcodewidget läuft "MH Posts List (Homepage) == vom Theme MH NewsDesk" was alle Artikel untereinander mit Bild, Überschrift, Datum und Teaser anzeigt. Wenn ich jetzt unter den Einstellungen diese Beitragsseite als Beitragsseite auswähle, dann ist das Widget nicht aktiv darin. Stelle ich diese Seite nicht als Beitragsseite ein, dann erscheint unter dem entsprechenden Link die Widgetausführung und es werden mir alle Artikel in der gewünschten Reihenfolge angezeigt.

    Wo kann ich den Inhalt der Anzeige bei "ausgewählter" Beitragsseite verändern, so das ich eben die Chronologische Liste die ein Widget im Widget auswirft via Seite bekomme, wenn diese auch als beitragsseite ausgewählt wurde? Oder geht soetwas nicht? Die Beitragsseitenanzeige wie sie ist, das sieht echt Sch... aus. Nur ein kleines Bild, die Überschrift und ohne Formatierung so gut wie, eben unschön. Sprich, kann ich die Anzeige beeinflussen irgendwie wenn beitragsseite ausgewählt wurde? Wenn ja, welche datei ist dafür zuständig oder welcher Code?

    Verstehe ich das so weit richtig das die ausgewählte Beitragsseite auch alle Artikel auflistet? Dann könnte ich mir die Widget-Lösung sparen und dmüsste quasi die Ausgabe (Ansicht) anpassen. :( Nur wo?? :(

    Danke vorab für die Antwort,
    Liebe Grüße
    Katharina
     
    #18 katharinahermann, 11. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2015
  19. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Diese "Beitragsseite" ist nur eine Art Platzhalter für die Startseite, wenn als Startseite eine statische Seite verwendet wird. Oder anders gesagt, auf der "Beitragsseite" passiert genau das, was auf der Startseite passiert, wenn keine statische Seite als Startseite verwendet wird.

    Hier gibt es eine schöne Übersicht, welche Datei wofür zuständig ist:
    https://developer.wordpress.org/themes/basics/template-hierarchy/

    Gruß
    Ingo
     
  20. emanuelle

    emanuelle New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe noch eine Frage zu der Template Hierachy: Wenn ich eine bestehende Seite als 'Beitragsseite' auswähle, wird deren Inhalt mit der Beitragsübersicht ersetzt.

    Kann jemand erklären. wie das in der Template Hierachy abläuft?

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Emanuelle
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden