1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Ansicht mobil und desktop

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Pipeband, 13. September 2023.

  1. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, wir haben das Problem, dass die Website in der Ansicht über ein mobiles Endgerät komplett verschoben und durcheinandergewürfelt erscheint als bei der Ansicht über Desktop. Gibt es da irgendwo eine Einstellung die wir verpennt haben oder muss die Seite völlig anders aufgebaut werden?
     
  2. Es wäre vor allem nützlich, wenn es zu mehr Angaben käme (s.a. Forenregeln)
     
  3. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Website (pipeband.soundofscotland.com) wurde über einen PC erstellt. Das Problem ist, dass die Ansicht der Website über einen PC Problemlos funktioniert und auch so wie sie erstellt wurde. Wenn man die Website aber nun über ein mobiles Endgerät betrachtet, verschieben sich (insbesondere die Seite Die Band - unsere Musiker) alle Inhalte und ist nicht mehr vernünftig lesbar. Das Problem habe ich mit meiner eigenen Website (anderer Anbieter als WordPress) gar nicht.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    345
    Das Verhalten, von dem du sprichst, nennt sich RWD – responsive webdesign und legt fest, wie Objekte auf unterschiedlichen Ausgabegeräten dargestellt werden. Trotz Hinweis von @Kurt Singer auf die Forenregeln, hast du keine Angaben zum System gemacht, (Theme, Pagebuilder) weshalb man dir auch keine konkreten Tipps geben kann.

    Grundsätzlich: die Inhalte sind falsch aufgebaut, weshalb bspw. beim Umbruch auf ein anderes Ausgabegerät Überschrift und Bild "auseinandergerissen" werden. Durch einen korrekten Aufbau der Inhalte könnten diese Probleme behoben werden.
     
  5. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ichvwürde ja gerne nähere Angaben machen. Allerdings bin ich weder Programmieren noch IT Experte. Deswegen kann ich alleine mit den angaben Pagebuilder, Themes etc nix anfangen. Ich will einfach ne Website erstellen und nicht noch ne Programmieraprache lernen um dies zu tun. Wieso funktioniert das woanders ohne irgendwelche Einstellungen aber bei wordPress nur kompliziert?
     
  6. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.301
    Zustimmungen:
    84
    Nein, tut es nicht. Man muss sich eben einlesen, einarbeiten, lernen, wie bei vielen Dingen.
     
  7. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    345
    Glücksache. Wenn du nicht weißt, was du da tust, hätte es auch andersherum laufen können. Du kannst zwar heutzutage eine Website (weitestgehend) ohne Programmierung erstellen, aber nicht ohne technisches Wissen. Wenn du nicht einmal die Fragen nach Theme und Pagebuilder beantworten kannst, sehe ich keinen Anknüpfungspunkt (für mich), dir zu helfen.

    Aber wenn du anscheinend schon ein System gefunden hast, was für dich funktioniert, warum nutzt du es dann nicht weiter? :rolleyes:

    is so.
     
  8. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.346
    Zustimmungen:
    587
    Bei WordPress kannst du Responsive Webdesign verwenden. In der Datenbank gibt es 2023 nur noch Themes die Mobil first entwicklet wurden.

    Empfehlen würde ich euch ein full-site-editing Theme
    https://wordpress.org/themes/tags/full-site-editing/

    hier kannst du mit Gutenberg wirklich alles selber gestalten.

    ein besseres System ist mir nicht bekannt.
     
  9. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    591
    @Pipeband - du brauchst jetzt nich programmieren lernen much ein IT-Experte werden. Du mußt lediglich ein wenig anders denken um ein ansprechendes Ergebnis zu erhalten.

    Soweit ich sehen kann ist da kein Page-Builder im Einsatz sondern wurde das mit WP-Bordmitteln mit dem Blockeditor gemacht....

    Offensichtlich hast du Abschnitte erstelle und diese für den Desktop in 3 Spalten aufgeteilt.
    Der Fehler dabei ist, das die Zusammengehörigkeit so nicht stimmig ist, denn jeder Abschnitt wird beim Umbruch auf responsives Design gesondert gestapelt.
    Dein Aufbau, die Überschrift für den Pipemajor und den Drummajor sind in einem Abschnitt, die Bilder sind im nächsten Abschnitt und die Namen sind im dritten Abschnitt. Jetzt werden beim Stapeln für Handyansicht jeder Abschnitt für sich gestapelt - heißt die Funktionen untereinander, die Bilder untereinander und die Namen untereinander.

    Das mußt du Umstrukturieren! Einen großen Block für die Headfunktionen darin 3 Blöcke. In jedem dieser Blöcke die Funktion (Pipemajor) das Bild und der Name in eigenen Blöcken untereinander.
    Darunter wieder ein großer Block für die Piper mit dem selben Aufbau.

    Damit werden beim Stapeln die einzelnen unterteilungen NICHT auseinander gerissen.

    Ich hoffe ich konnte dir halbwegs übermitteln wie das gehen soll. :rolleyes:;)
     
    Gast 100035 gefällt das.
  10. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
  11. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    591
    Ich gebe zu, ich mag den Blockeditor NICHT so sehr, ich meide ihn sogar!

    Hier ein Bild, mit einen Versuch das so zu strukturieren, wie du das vielleicht angehen könntest.
    Vielleicht findet sich noch jemand, der das mit dem Blockeditor besser zaubern kann.

    Also ich habe einen 3-spaltigen Grundaufbau genommen. Eigentlich kannst du am Bild von meinen Schnellversuch den Aufbau sehen ;)
    upload_2023-9-13_18-56-39.png
     
    Pipeband gefällt das.
  12. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Sepp55. Das hat mir alles sehr geholfen. Ich hab damit angefangen und werde morgen weitermachen. In der Testansicht sieht das alles auch schon viel besser aus. Einen schönen Abend Dir.
     
  13. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    591
    Gerne, wenns gehoflen hat.
     
  14. Pipeband

    Pipeband Member

    Registriert seit:
    13. September 2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @SEpp55, ja hat geholfen. Tausendmal besser als vorher. Aber eine dumme Frage hab ich noch. Auf der Desktopansicht istvauf der Willkommensseite unser Bandfoto zu sehen. In der mobilen ansicht auf einmal nicht mehr. Ich hab jetzt fast 22h Stunden alles mögliche ausprobiert und durchgelesen finde aber diesen einen Fehler nicht. Vielleicht jat jemand ne Idee..... im Menü Header etc. ist keine Einstellung verändert worden. Auch die Mobileinstellungen wurden nicht verändert.
     
  15. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    591
    Also auf meien Handy (Samsung mit Android) ist das Bild zu sehen ...

    upload_2023-9-15_13-8-39.png
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden