1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Update verlangt ftp Zugangsdaten

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Tododle, 30. März 2009.

  1. Tododle

    Tododle Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Community,

    ich habe WP 2.7.1 (EN-Version) installiert. Nach der Installation habe ich die deutsche Sprachdatei eingebunden.

    WP teilt mir nun immer wieder mit, dass eine neue Variante (WP 2.7.1) erhältlich wäre. -> Ist das normal?

    Desweiteren wenn ich ein Plugin einbinden möchte, werde ich immer wieder nach den FTP Zugangsdaten gefragt. Das kenne ich von der deutschen Version her nicht. -> Kann ich die FTP-Daten irgendwo fest speichern?

    Viele Grüße
    MiKe
     
  2. floffimedia

    floffimedia Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Dass eine Bitte-Updaten-Meldung angezeigt wird, obwohl du schon die aktuelle Version verwendest, kommt manchmal vor. Das Gute an 2.7.1: Du kannst automatisch updaten! Mach das einfach so oft, bis die Meldung verschwindet :).
    Plugins kannst du auch unter /Plugins/Installieren über eine Suche im Themepool oder den ZIP-Uploader installieren, dazu brauchst du doch gar keinen FTP-Client.
    Hilft dir das weiter?
     
  3. Tododle

    Tododle Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo floffimedia,

    danke für die Antwort.
    Mit dem Versions Update habe ich herausgefunden, dass ich die Anzeige (wenn ich sie auswähle) ausschalten kann.

    Das mit den PlugIns ist klar. Was mich halt irritiert ist die ständige Abfrage der FTP Daten. Ich habe schon einige deutsche Versionen zum laufen gebracht, jedoch erhielt ich nie diese Abfrage.

    Gruß
    Mike
     
  4. ALBgraphics

    ALBgraphics New Member

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich weiß, dass dies ein alter Post ist, doch greife ich diesen einfach mal wieder neu auf, da ich genau das gleiche Problem habe.

    Ich habe bei meinem alten Provider, der aktuell noch läuft, einen WP-Blog installiert. Hier habe ich keinerlei Probleme, wenn ich PlugIns installieren oder löschen möchte oder irgendwas sonst sich über WO auf dem FTP tut; ic muss keine Zugangsdaten jedes Mal eingeben. Nun bin ich zu einem anderen Pvovider gewechselt, bei dem ich mit genau dem gleichen WordPress, also genau die gleichen Installationsdaten, arbeite. Hier muss ich jedoch jedes Mal die FTP Zugangsdaten neu eingeben, um etwas machen zu können. Was kann denn da auf einmal das Problem sein?
     
  5. Adamantos

    Adamantos Active Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Rechteproblem am Server. Wordpress überprüft ob es Files ändern darf - hast du als User diese Rechte nicht - erscheint die FTP Eingabe.

    Ist bei mir bei einem kleine Hoster passiert - der hat die Rechte auf www-data geändert und dann hats funktioniert.

    Hier noch der Link der mir damals beim Recherchieren weitergeholfen hat:
    http://enbeeone3.com/auto-update-wordpress-without-ftp/
     
  6. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    12
  7. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Schau mal aufs Datum ;).
     
  8. souri

    souri Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    12
    :shock:
    :idea:
    ok...is a zeitl her.
    aber...vielleicht bringts ja wem was...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden