update von version 0.8.1

Dieses Thema im Forum "bbPress" wurde erstellt von iuna123, 14. Mai 2011.

  1. iuna123

    iuna123 Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forum User,

    Ein Kunde von mir hat massive Spam Probelme - ich glaub 6000 Registrierungen pro Tag. Das macht dann definitiv keinen Spaß mehr.

    Die aktuelle Version, die verwendet wird ist 0.8.1.
    Abgesehen davon, dass es aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig wäre ein update zu machen, gehe ich davon aus, dass auch die Spams aufhören?

    Folgende Fragen habe ich:
    1.Ist es möglich von dieser Version, die ja schon sehr alt ist auf die aktuelle upzudaten? Hat jemand dazu Erfahrungen?
    2. Gibt es dazu ein deutsches Sprachpaket? Ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass das nicht mehr der Fall ist für diese Version
    3. Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Spamproblem lösen kann?

    Vielen herzlichen Dank!
    Daniela
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    Gab es echt mal eine WordPress Version 0.8.1?
    Das Archiv fängt bei 1.5.2 an.

    Viel Arbeit, wenn man 1 Paket nach dem anderen zieht und upgradet.
    http://static.wordpress-deutschland.org/de-edition/

    Hier auch Artikel aus der FAQ zu den Updatepaketen;
    http://faq.wordpress-deutschland.org/upgradepakete/

    Also ich persönlich würde den alten Blog einstampfen und einen neuen Aufziehen, da ich nicht wüsste, ob ich vom alten Blog die Datenbank so einfach in eine neue Intallation von WordPRess übernehmen könnte. ;)
    Hat sich ja beträchtlich was geändert in den letzten Jahren.

    Ja, die Versionen hier sind alle mit Deutscher Sprachdatei.
    Man kann diese aber auch seperat herunterladen, wenn nötig.
    Ist allerdings soweit ich weiß nur für die aktuellste Version.
    http://wordpress-deutschland.org/download/sprachdatei/

    Du könntest diverse Schutzmaßnahmen als Plugin verwenden.

    Das gebräuchlichste für Kommentare ist AntispamBee von Sergei Müller, da Akismet aufgrund seiner Datensammelwut und den Deutschen Datenschutzbedingungen nicht mehr ohne entsprechenden Hinweis verwendet werden sollte.
    (Siehe Blogeintrag zu Akismet unter http://blog.wordpress-deutschland.org/2011/04/20/akismet-und-datenschutz-einwilligung-per-opt-in-notwendig.html)

    Für Memberregistrierungen kann man ein Captcha Plugin, oder ein Plugin einsetzen, das einen Extra Bestätigungslink an den Member verschickt und erst nach Klicken auf diesem sein Kotno aktivert wird einsetzen.

    Aber da müsste man dann schauen, was man nimmt, da es so einiges in den Plugins gibt.

    Allerdings 100%igen Schutz bietet das nicht, da immer mal wieder etwas durchkommen kann. ;)

    Aber ich denke mal, dass so der eine und andere hier noch ein paar mehr Tipps auf Lager hat.
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    3
    einstampfen ist vermutlich das falsche Wort - ich würde die Texte (Seiten, Artikel) oder sonstiges Wichtiges exportieren und in eine neue WP Version
    importieren.

    Ich gehe dabei den Weg über PhpMyAdmin => Open Office => MySQL

    Da auf der Umgebung der sehr alten WP Version die aktuelle WP Version erst gar nicht läuft.

    Beste Grüße

    ralf
     
  4. iuna123

    iuna123 Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Version 0.8.1 - das war im Jahre 2007 ;o)
    Also wirklich schon ziemlich alt

    Das heisst ich hole mir über PHP Myadmin mal alle Daten und importiere sie anschliessend in die neue Version?

    Werde das mal lokal testen ;o)
    Vielen Dank einstweilen für die Tipps.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    3
    Vermutlich hat sich die Datenbank Struktur erheblich verändert. Die aktuelle WP Version erwartet

    http://wordpress-deutschland.org/voraussetzungen/

    wobei ich der Meinung bin, dass diese Informationen rein aus dem Bauch bereits veraltet sind.

    Ich ziehe mir in der Regel die Strukturen der Datenbank (alt und neu) vergleiche diese mit Werkzeugen... z.b. winmerge

    http://winmerge.org/

    ist halbwegs erkennbar, dass nur ein paar Datenfelder fehlen exportie ich mit PHP My Admin ins cvs Format und hole mir die Datensätze nach Open Office
    http://de.openoffice.org/

    (ich vermeide Excel bewusst )

    Hier bearbeite ich die Datensätze mit Office Base
    http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2006/08/Schnellgericht (ein etwas ältere Einführung in Base)

    Mit Base schreibe ich in der Regel nach MySQL - Wenn dies auf deiner Umgebung nicht geht - kannst du erneut ins CVS Format exportieren und mit PHPMyAdmin improtieren...

    Viel Spass

    ralf
     
  6. iuna123

    iuna123 Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen herzlichen Dank!
    Ich werde das jetzt einmal ausprobieren und euch dann berichten ;o)
    Liebe Grüße
    Daniela
     
  7. jottlieb

    jottlieb WPD-Team

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keine WordPress-Version 0.8.1, erst recht nicht aus dem Jahr 2007.

    Ansonsten kannst du theoretisch von Jeder Version ab 1.5 in nur einem Rutsch auf die aktuellste Version updaten: http://doku.wordpress-deutschland.org/Upgrade
     
  8. iuna123

    iuna123 Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nicht wordpress sondern bbPress ;o)
     
  9. jottlieb

    jottlieb WPD-Team

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Hm, warum erwähnst du das erst jetzt? Ich verschiebe mal deinen Beitrag.
     
  10. iuna123

    iuna123 Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry :roll:
    Stimmt, ich bin weiß der Teufel warum davon ausgegangen, dass das eh klar ist.
     
  11. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Mach erstmal ein Backup von Dateien und Datenbank und versuche ein Update auf Version 0.9 durchzuführen. Von 0.9 wirst du vermutlich wieder irgendwie auf die aktuelle Version updaten können.