Updateproblem

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von heiko24, 6. Februar 2010.

  1. heiko24

    heiko24 Active Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem Umzug von Strato nach Host Europe bekomme ich beim updaten von meinen Plugins ein neues Fenster gezeigt mit:
    Verbindungsinformation

    Um die geforderte Anfrage durchzuführen, sind Informationen zu deiner Verbindung erforderlich.

    Hostname:

    Benutzername:

    Paswort:

    Verbindungstyp: ftp oder ftps(ssl)

    Was soll hier eingetragen werden?

    Besten dank im voraus für schnelle Antworten
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    4.994
    Zustimmungen:
    3
    Das ist ja mal ganz interessant.
    Über solch ein Problem habe ich hier noch nichts gelesen.

    Das könnte natürlich verschieden Ursachen haben.

    Ich denke mal, die wp-config.php hast du entsprechend angepasst?

    Hast du die Datenbank 1 zu 1 übernommen?
    Dann würde ich auf ein Pfadproblem tippen.

    Du könntest natürlich versuchen, das Plug In Update per FTP einzuspielen, was aber nicht Sinn und Zweck der Updatefunktion wäre.

    Eventuell (klingt zwar banal, aber durchaus logisch) könntest du das Plugin einfach deinstallieren und neu installieren, vieleicht hilft das ja.

    Zumindest müsstest du dann die Datenbank nicht mehr durchforsten, ob Pfadangaben der Plugins stimmen.;)
     
  3. heiko24

    heiko24 Active Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Datenbank übernommen und config angeglichen hatte ich, sonst würde ja garnichts laufen.
    Ich habe eben mal ein weniger wichtiges Plugin entfernen wollen. deaktivieren funktioniert aber sobald ich löschen will kommt das gleiche Fenster wie beim updaten.
     
  4. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.137
    Zustimmungen:
    15
    In die genannten Felder kommen deine FTP-Zugangsdaten rein.
     
  5. heiko24

    heiko24 Active Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
    Hatte ich inzwischen schon heraus gefunden. War leider aber noch nicht dazu gekommen dieses hier mitzuteilen.
    Kannte dieses bisher halt nicht ist aber bei Host Europe so üblich, da dort alles nur über FTP läuft. Dieses ist auch beim updaten von Wordpress so und auch bei Plugins beim Updaten, löschen und installieren.
     
  6. ninom

    ninom Active Member

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe das selbe Problem, seit ich meine Domain umgestellt habe. Wenn ich aber die FTP Daten eingebe, sagt er mir:

    Das Verzeichnis "wp-content" konnte nicht gefunden werden.
     
  7. heiko24

    heiko24 Active Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Ordner über chmod freigegeben. Musst du mal nachsehen und ausprobieren ob 755 ausreicht oder evtl. 777 eingestellt werden muss.
    Bei Host Europe geht das nur über KIS - Webhosting - Allgemein - Dateiverwaltung.
    Bei anderen Webhostern geht es teilweise auch über das FTP-Programm selbst.