1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Upgrade Upgrade fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von die-eber, 15. November 2019.

  1. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Bekomme nach upgrade auf 5.3 folgenden Meldung
    Your server is running PHP version 5.4.45-0+deb7u14 but WordPress 5.3 requires at least 5.6.20.

    Hosttech verwendet angeblich 7.x

    Was jetzt bitte?
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    300
    Wende Dich an Deinen Provider um die PHP Version auf 7.3 zu ändern, falls Du es nicht selbst im Kundeninterface des Providers erledigen kannst.
     
  3. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Läuft lt. provider seit 2018.
    Hoffe backup klappt und altes WP funktioniert weiter
     
  4. reinerelbe

    reinerelbe Active Member

    Registriert seit:
    3. November 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da kann ich mich gleich anschließen, denn seit ich versucht habe, das Update zu installieren, bekomme ich immer diesen fehler und ich weiß nicht, was ich machen soll:

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.

    Ich bin leider Laie ud kann mit der Fehlerbeschreibung nichts anfangen.

    Danke für jede Hilfestellung.
     
  5. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Es kann ja nur eins von beiden stimmen.

    Was sagt phpinfo()?
    https://www.php.net/manual/de/function.phpinfo.php

    Kann es sein, dass in deiner .htaccess Datei eine bestimmte PHP-Version "erzwungen" wird?

    @reinerelbe:
    Die Fehler haben mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen Zusammenhang. Mach bitte einen neuen Thread auf, damit die beiden Themen hier nicht durcheinander gehen.
     
  6. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.194
    Zustimmungen:
    708
    Wende Dich an die Person, die den Website eingerichtet hat und ihn technisch betreut und zeige ihr diesen Thread.
     
  8. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.302
    Zustimmungen:
    408
  9. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt WP-Serverinfo plugin geladen, und da wird mir ebenfalls nur
    PHP Version 5.4.45-0+deb7u14

    ausgeworfen. habe hosttech jetzt kontaktiert.
     
  10. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    288
    Wie @SirEctor schrieb, steht im Beitrag von @danielgoehr;
    Lade die .htassecc via FTP herunter und öffne die mit z.B. Notepad++.
    Gibts da eine Zeile ähnlich wie hier - LINK
     
  11. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Problem behoben.
    Musste selbst umstellen ! Was für schwachsinn? PHP5.5 total veraltet aber noch aktiv? dachte der Server stellt automatisch um.
     
  12. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    95
    Dein Provider hatte dir 5.4.45 zur Verfügung gestellt. Die Zahl wird nicht aufgerundet... D.h. du hattest PHP 5.4 und nicht 5.5, end of live war 3 Sep 2015.
    https://www.php.net/eol.php

    Es ist eigentlich unfassbar, dass du diese alte Version noch verwenden durftest.

    Sicher? Welche WebServer Version verwendest du? Und deine Datenbank hat welche Version?
     
  13. die-eber

    die-eber Member

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wo finde ich das heraus?
     
  14. OWS

    OWS Active Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Hallo die-eber,

    in der Regel findest du Informationen über die verwendeten Versionen wie z.B. PHP und MySQL etc. im Verwaltungspanel deines Hosters. Eine allgemein gültige Anleitung wo sich die Informationen "verstecken" gibt es nicht. Das hängt immer vom jeweiligen Hostinganbieter ab.
     
  15. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden