1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Uploads-Ordner neu initialisieren

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von mvoudler, 16. Oktober 2018.

  1. mvoudler

    mvoudler Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern eine Wordpress-Webseite auf einem neu aufgespieltem Server aus einem Backup heraus neu aufgespielt. Den Uploadsordner hatte ich in weiser Voraussicht noch vor der Formatierung zwischengespeichert.
    Die Posts und Beiträge konnte ich erfolgreich über den Importer und die von mir angelegten xml-Dateien wieder importieren, allerdings fehlen die Bilder und Medien, obwohl ich den Uploadsordner ins korrekte Verzeichnis geschoben habe. Es fehlen offensichtlich die Verknüpfungen zwischen Uploads-Ordner und Datenbank (ist ja logisch).

    Kann ich Wordpress irgendwie dazu zwingen, den Uploadsordner komplett neu zu initialisieren bzw. zu synchronisieren? Das Plugin "Add From Server" mag bei wenigen Dateien in einem einzelnen Ordner zwar tadellos seinen Dienst tun, doch hier sieht die Sache bei den vielen Unterordnern anders aus. Schließlich befinden sich im Uploads-Verzeichnis auch die ganzen von Wordpress berechneten Größenvarianten, die ich nicht unbedingt alle in meiner Medienübersicht haben muss. ;)

    Jemand eine Idee?

    Danke euch!

    Gruß aus Belgien,

    Luka
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    846
    Schau in die XML-Datei, dort sollten die Mediendateien eingetragen sein, mit fester URL zur alten Seite. Passe diese Medien-URLs mit Suchen/Ersetzen an Pfade ausserhalb der neuen Installation an, wo die Medien (Dein gesicherter Ordner) während des XML-Imports per http erreichbar sind. Dann sollten sie während des Imports von dort heruntergeladen und mit in die neue Installation integriert werden.

    Erfordert mMn. einen neuen, gesamten XML-Importvorgang, damit die IDs passen usw.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden