1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

URL falsch geändert, Seite nicht mehr erreichbar. Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von ancistrus, 29. Juli 2019.

  1. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich brauche dringend Hilfe: Beim Versuch, ein Zertifikat einzustellen für die Wordpressseite meiner Frau, habe ich Dummkopf die Seitenadresse auf https:// geändert. Ich hoste scheinbar selbst, soweit ich das erkennen kann, und habe natürlich auch keine Sicherung, also keine wp-config (oder weiteres unwichtiges Zeug).

    Meine Frau betreut diese Seite erst seit Kurzem, es ist die Seite eines gemeinnützigen Vereins, und wir haben eigentlich nicht wirklich den Plan davon, was wir tun. Ich bitte also lieb um Hilfe und Unterstützung.

    Grüße an alle aus Köln
    Edgar
     
    r23 gefällt das.
  2. FloRet

    FloRet Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2016
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    89
  3. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
  4. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin euch sehr dankbar, allein ich habe keine Sicherung und auch kein wp-config, also diese einschlägigen Möglichkeiten entfallen scheinbar. Es sei denn, jemand kann mich erklären, wo und wie ich diese wp-config finde.
     
  5. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich dachte, es ginge evtl über eine neue, zweite Seite, denn ich las was davon, zwei Seiten unter einer config zu führen, dann käme ich wieder in die Einstellungen.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    542
    Die Datei wp-config.php findet man über einen sog. FTP-Zugang zum Server. Habt ihr FTP-Zugang?

    Alternativ kann man das Problem auch direkt in der Datenbank reparieren. Habt ihr Zugang zum Webhosting (z.B. 1&1 oder Strato o.ä.) und dort zur Datenbank (meist genannt phpMyAdmin)? Welcher Hostinganbieter wird verwendet? Dann kann man das ggf. genauer beschreiben.
     
  7. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Wie funktioniert ein FTP Zugang zum Server? No, kein Webhosting. Scheinbar hosten wir uns selbst.
    Selbst ist der Horst!
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    542
    Dann wende Dich an die Person, die den Server eingerichtet hat bzw. betreut. Die soll in der Datenbank in der Tabelle wp_options in den beiden Zeilen siteurl und home das https://.. dort zurück auf http://.. ändern. Dann ist alles wie vorher. Das ist eine der von @FloRet bereits verlinkten Lösungsmöglichkeiten.
     
  9. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben diese Seite auch gerade erst übernommen, ich habe noch nie gewebsitet!
     
  10. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ist das Problem noch nicht so durchgedrungen: Ich betreue die Seite. Ich habe auf Grund der Adressänderung keinen Zugriff aufs Dashboard, ich habe keine Datensicherung (oder irgendwas, das wie wp-??? aussieht). Und, nicht ganz unwesentlich: ICH HABE KEINE AHNUNG!
     
  11. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.185
    Zustimmungen:
    180
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    542
    Wenn Du alleine nur Zugangsdaten zum WordPress-Dashboard hast, kann man hier nicht weiterhelfen.

    Wende Dich an die Person, von der Du die Seite übernommen hast und zeige der Person diesen Thread.

    Die Seite läuft auf irgendeinem Server (das nennt man Hosting). Auf diesen Server braucht man Zugriff, um die Seite jetzt zu reparieren (entweder auf die Datenbank oder über FTP).
     
  13. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Von wem hast du die Seite denn übernommen?

    Wir lautet die URL?

    An wen überweist ihr das Geld für Domain und Webspace?

    Welche Zugangsdaten liegen dir vor? Also bitte nicht die konkreten Zugangsdaten hier veröffentlichen. Nur für was dir Zugangsdaten vorliegen.

    Das wären eigentlich die grundlegenden Sachen, die du zuerst klären solltest. Anhand der URL könnten wir dir sonst ggf. sagen, wer deine Ansprechpartner sind.

    Edit: Das hat sich jetzt inhaltlich teilweise mit der Antwort von @b3317133 überschnitten, weil gleichzeitig geschrieben.
     
  14. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Die Seite heißt "Michaelshofener-Kreis.de", Zugangsdaten zum Dashborad und zu https://wordpress.com/stats/day/michaelshovener-kreis.de.
    Danke schon mal an euch!

    " Auf diesen Server braucht man Zugriff, um die Seite jetzt zu reparieren (entweder auf die Datenbank oder über FTP)." Woher bekomme ich den?

    Und manchmal, so wie jetzt, bekomme ich diese Fehlermeldung: Fehlercode: DLG_FLAGS_SEC_CERT_CN_INVALID

    Und wenn ich auf weiter klicke, diese, zum Beispiel:
    There were too many redirections.

    Error Code: INET_E_REDIRECT_FAILED
     
    #14 ancistrus, 29. Juli 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2019
  15. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    wie könnte denn der Server heißen, hat da jemand eine Idee?
     
  16. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Die Domain michaelshovener-kreis.de liegt bei Neue Medien Muennich GmbH (https://all-inkl.com/).
    Die Domain scheint auch direkt auf den Server von All-inkl.com zu zeigen und nicht umgeleitet zu sein.

    Das heißt, du solltest dir auf jeden Fall diese Zugangsdaten geben lassen. Dort hast du dann auch (höchstwahrscheinlich) den enstprechenden FTP- und phpmyadmin-Zugang (letzteres ist der Zugang zur Datenbank-Administrations-Oberfläche).

    https://wordpress.com/stats/day/michaelshovener-kreis.de deutet eigentlich auf wordpress.com hin, also auf eine nicht selbst gehostete Installation. Ich würde aber aus o.g. Gründen erstmal weiterhin von einer selbstgehosteten Version bei all-inkl.com ausgehen. Vermutlich wird die Statistik vom Plugin Jetpack erzeugt und mit wordpress.com synchronisiert (Anmerkung: Das solltest du dringend prüfen und ggf. deaktivieren, weil es zumindest fraglich ist, ob dies so DSGVO-konform ist).

    Edit: Tippfehler korrigiert.
     
  17. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    ich habe entdeckt: Gehostet bin ich bei kasserver
     
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    542
    Nochmal: Wende Dich an die Person, die den Server eingerichtet hat und von der Du die Seite übernommen hast und zeige der Person diesen Thread.

    Gehostet ist die Seite wie von @danielgoehr bereits mitgeteilt bei https://all-inkl.com/ - dafür brauchst Du Zugangsdaten. KAS heisst der technische Bereich bei diesem Hoster, siehe auch Button "Kundenlogin". Darüber kann man die Datenbank einsehen und wie oben beschrieben die Änderung machen.

    Du kannst theoretisch auch bei All-Inkl. im Support anrufen, genau schildern, was Du gemacht hast, und um Änderung der hier im Thread genannten Einträge in der Datenbank oder das Einspielen eines Datenbank-Backups von gestern bitten, das setzt aber voraus, dass Du dort irgendwie entspr. nachweisen kannst, dass Du dafür berechtigt bist oder dass die einen sehr netten Tag haben.
     
    #18 b3317133, 29. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2019
  19. ancistrus

    ancistrus Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Oder nicht?

    upload_2019-7-29_20-33-27.png
     
  20. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Was ist jetzt genau die Frage?
    Siehe meine Antwort #16 und die von @b3317133 (#18).

    kasserver = all-inkl.com
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden