1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

variable auslesen und in formular einbauen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von mlanius, 17. April 2013.

  1. mlanius

    mlanius Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe ein plugin erstellt, welches einen parameter ausliest, der an die url angehängt wird:
    www.meinedomain.de/blog/testseite?nvhop=parameter

    die quelle des ganzen findet sich hier:
    http://www.webopius.com/content/137/using-custom-url-parameters-in-wordpress

    indem ich folgenden code in eine seite einbaue:

    global $wp_query;
    if (isset($wp_query->query_vars['nvhop']))
    {
    print $wp_query->query_vars['nvhop'];
    }

    kann ich den parameter ausgeben

    aber wie bekomme ich diesen parameter in einer html wordpress seite hier hinein (value)?:

    <form>
    <input type=hidden name=meinparameter value=parameter>
    </form>

    danke und gruss,
    martin
     
  2. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    23
    $_get (siehe PHP Anleitungen)
     
  3. mlanius

    mlanius Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Antwort!

    den $_GET teil übernimmt das plugin und stellt den parameter als globale variable zur Verfügung. diese kann ich dann in einer php datei abrufen (siehe beispielcode oben).

    meine frage ist: wie kann ich die php variable in das input tag bekommen, da folgender code ja in einer html seite nicht funktioniert:
    <input name="name" type="hidden" value="<?php echo $parameter; ?>" />
     
  4. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    23
    deine Datei hat hoffentlich .php als Endung!? wo hast du $_GET eingebaut!, und den wert deiner nvhop eingelesen.

    und wenn du dort $_GET an eine variable übergibts und dies Variable in dein value einbindest, ist das so üblich.
    du musst natürlich die bedingungen und codevoraussetzungen für PHP scripte beachten.
     
  5. mlanius

    mlanius Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    die quelle des ganzen findet sich hier:
    http://www.webopius.com/content/137/using-custom-url-parameters-in-wordpress

    dies ist der teil, den das plugin erledigt (eine php Datei, die als plugin eingebunden ist):

    add_filter('query_vars', 'parameter_queryvars' );
    function parameter_queryvars( $qvars )
    {
    $qvars[] = 'nvhop';
    return $qvars;
    }
    ?>

    dann habe ich in die page.php einfach mal testweise den code:

    global $wp_query;
    if (isset($wp_query->query_vars['nvhop']))
    {
    print $wp_query->query_vars['nvhop'];
    }

    eingebaut

    hier siehst du das ganze in Aktion:
    http://www.martinlanius.de/blog/test-page?nvhop=f4h5j6kj

    der parameter wird links oben angezeigt, aber ich kann ja keinen php code in die html seite einbauen, um den parameter in dem input tag zu übergeben, oder?

    hier der html-code:

    <form name="test" method="post">
    Parameter anzeigen: <input type="text" size="60" name="parameter" value="<?php print $wp_query->query_vars['nvhop'] ?>" />
    </form>
     
    #5 mlanius, 19. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2013
  6. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    23
    weist du was PHP ist: eine Scriptsprache die gewisse Regeln hat,
    zb auch wie man Variablen und damit PHP Code innerhalb HTML integriert zb http://www.php.net/manual/en/language.variables.variable.php
    bzw http://www.php.net/ = PHP Bibel
    PHP Grundlage hat nichts mit Wordpress zu tun, sondern ist notwenig um sich mit solch Dingen wie du machen willst auseinanderzusetzten, also entweder PHP anleitung studieren oder PHP Kurs besuchen.
     
  7. mlanius

    mlanius Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi shadow,

    ich programmiere seit jahren php seiten und ich weiß auch, dass ich mir die variable ganz einfach mit folgendem code in der template datei 'holen' kann:

    <?php
    $nvhop = $_GET['nvhop'];
    echo $nvhop;
    ?>

    ich habe halt eine andere methode probiert - hauptsache es funktioniert :)

    und normalerweise funktioniert es, sich in html den php code mit <?php ... ?> einzubetten, aber in wordpress anscheinend nicht, das sagt zumindest google.

    bevor wir hier unsere zeit verschwenden - und ich habe momentan leider keine zeit für einen wordpress-kurs, sondern einen Auftrag, der dringend ist - würde ich dich einfach bitten, mir zu zeigen, wie ich den wert der variable in das input tag bekomme.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden