1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Verbindliche Vorbestellung (Sammelbestellung) mittels WoCommerce realisieren.

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von nutstribe, 11. Juli 2018.

  1. nutstribe

    nutstribe New Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wunderschönen guten Abend liebe WoCommerce-Community,
    wir sind gerade dabei aus unserem Blog („https://nutstribe.de/“) über Nüsse und Hülsenfrüchte einen Online-Shop zu konzipieren. Wir möchten den Verbrauchern die genannten Produkte in der besten Qualität direkt vom Erzeuger zum Kauf anbieten. Hierzu möchten wir in Kürze mit unserem ersten Produkt den „Pinienkernen“ („https://nutstribe.de/pinienkerne/“) an den Start gehen. Da wir direkt beim Erzeuger nur mit der Ansammlung von größeren Mengen einkaufen können, möchten wir hierzu, die Funktionalität eines „klassischen Online-Shops“ um eine Art „verbindliche Vorbestellung“ (für die im Hintergrund stattfindende „Sammelbestellung“) erweitern.
    Wie könne man dieses Konzept mit WoCommerce realisieren? Gibt es hierzu schon ein Extension, dieses angepasst werden könnte?
    Leider konnten wir bei unserer Recherche keinen „Online-Shop“ via WoCommerce ausfindig machen, bei diesem eine ähnliche Funktionalität realisiert ist. (Lediglich die Erinnerung per E-Mail-Adresse ist uns bekannt).
    Ich freue mich hierzu über eure Unterstützung.
    Vielen Dank für die Mühe vorab!

    Schöne Grüße,
    Andreas
    – nutstribe
     
  2. waschhalle

    waschhalle New Member

    Registriert seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wieso kaufe ich nicht eine Option an der kommenden Lieferung. Also keine Vorbestellung sondern der fertige Kauf von soviel Gramm Nüssen, die dann eben eine Lieferzeit haben und ich erhalte aus der kommenden Lieferung meinen Anteil.

    Ist ja eigentlich nichts anderes als jedes andere Produkt bei einem Händler. Ich sammle Aufträge und bestelle dann in Masse und verpacke neu. Denkt ihr da eventuell etwas zu kompliziert?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden