virtual robots.txt löschen?

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von residevil, 10. Juli 2009.

  1. residevil

    residevil Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende das Google XML Sitemap Plugin welches meine Sitemap erzeugt und die Adresse dazu gleich in die robots.txt automatisch eintragen soll.

    Nun werden diese Daten aber leider immer in die virtual robots.txt eingetragen, obwohl eine echte robots.txt mit ausreichend Zugriffsrechten vorhanden ist.

    In meinen anderen Blogs lässt sich im Plugin-Menü auswählen ob es automatisch in die robots im Verzeichnis eingetragen werden soll.
    In diesem speziellen Fall steht aber an dieser Stelle nur die "virtual robots" zur Auswahl.


    Hat jemand ne Ahnung wo ich diese Datei löschen oder deaktivieren kann, so daß meine echte beachtet wird.
     
  2. marX

    marX WPD-Team

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Eine virtuelle Datei kannst du nicht löschen. ;-) Wild Guess: welche Zugriffsrechte hat deine robots.txt-Datei?
     
  3. Bambaataa

    Bambaataa WPD-Moderator

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    0
    die virtuell robots txt interesiert mich so langsam auch immer mehr. würde schon gern wissen was da so alles drin steht.
     
  4. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Die virtuelle robots.txt ist von außen nur dann überhaupt lesbar, wenn keine echte robots.txt existiert. Da kann dann drinstehen was will, die Bots bekommen nur die physisch vorhandene zu sehen.

    Gruß
    Ingo
     
  5. Bambaataa

    Bambaataa WPD-Moderator

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    0
    danke ingo.

    aber wie sieht es aus wenn wp in einem unterverzeichniss liegt aber so eingestellt ist das es aus m root ohne unterverzeichniss aufgerufen wird? liegt die virtuelle robots.txt nicht eigentlich im wp verzeichniss? die "echte" liegt ja in diesem beispiel eine ebene höher? wenn ich nämlich meine kurz lösche bekomm ich nen 404er. wie kann man die virtuelle aufrufen?
     
  6. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Die robots.txt muß immer im Wurzelverzeichnis der Domain liegen, in allen anderen Fällen wird sie von einem standardkonformen Bot nicht beachtet.

    Deshalb ist die virtuelle robots.txt von Wordpress auch wirkungslos, wenn Wordpress selbst über ein Unterverzeichnis aufgerufen wird:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nur wenn Wordpress selbst über die Wurzel erreichbar ist, egal ob WP in einem Unterverzeichnis liegt, oder nicht, kann die virtuelle robots.txt wirksam werden.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Gruß
    Ingo
     
  7. Bambaataa

    Bambaataa WPD-Moderator

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    0
    nun gut es kommt keine egal ob example.com/robots.txt oder example.com/wordpress/robots.txt. es gibt wichtigeres^^
     
  8. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Gut, eine weitere Voraussetzung für das Funktionieren der virtuellen robots.txt ist, daß echte Permalinks konfiguriert sind. Es funktioniert also auch nicht mit den Pseudo-Permalinks mit vorangestelltem index.php.

    Gruß
    Ingo
     
  9. Bambaataa

    Bambaataa WPD-Moderator

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    0
    ah ok danke, jetzt weiß ich bescheid.