1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Vom Footer-Link freikaufen, möglich?

Dieses Thema im Forum "Feedback und Ankündigungen" wurde erstellt von saltletts, 26. September 2006.

  1. saltletts

    saltletts Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich wollte mal fragen, ob es beim Wordpress-Script möglich ist, sich vom WP-Footerlink freizukaufen, oder besser noch, von einem anderen Projekt, nen gleichwertigen Link auf Wordpress zu setzen, als Ausgleich?

    Und wenn ja, an wen wendet man sich da? Vermutlich eher an die amerikanischen Entwickler, aber erfahrungsgemäss antwortet da eh keiner. Oder einfach nur machen?

    Im Prinzip hätte ich jetzt auch einfach das Ding so rausmachen können, und hätte meine Identität nirgendwo preisgegeben. Aber dafür hab ich zuviel Verständnis für die Entwickler, denn letztendlich wird hier ein recht brauchbares (für mich persönlich) "gutes" Script zum Nulltarif geliefert.

    Aber trotzdem die Frage ob das irgendwie möglich ist?
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst den Hinweis auf WordPress im Footer ganz legal entfernen.
    Wie deine Gegenleitung aussieht, darfst du selber bestimmen.
     
  3. saltletts

    saltletts Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ocha, tatsächlich? Ohne das mir Jemand an den Karren fahren kann? Dachte das ist bei den kostenlos erhältlichen PHP-Scripten üblich, dass man entweder den enthaltenen Link beibehält, oder entweder nen kleinen Betrag zahlt, oder eben den Backlink woanders hinmacht, weil man sonst gegen die Nutzungsbedingungen verstösst.

    Letzteres (Link) tue ich trotzdem gerne, nur eben von wo anders aus.

    Aber dann muss ich die Frage noch etwas ausdehnen. Im Original-Footer ist der Zusatz "Copyright 2006" + die PHP-Variable, in der der Projektname (bzw. Webadresse des Projekts) enthalten ist, schon drin. Wenn ich jetzt den WP-Link entferne, dann sieht dass so aus, als ob das Projekt/Script von mir als Betreiber erstellt worden ist, und ich das Copyright drauf habe, bzw. auch die Recht drauf.

    Muss dass dann auch raus? Weil wäre ja sogesehen dann nicht mehr ganz richtig sonst? Bin da eh immer am Zweifeln mit diesen Vermerken....
     
  4. peti

    peti Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    0
    Das Copyright spricht eher deinen Inhalt an und nicht das Backend, also WordPress.
    Ist schon okay so.
     
  5. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    tss... Wir reden hier doch von freier Software. :D
    (Nicht zu verwechseln mit kostenlos!)

    1. Es gibt in Deutschland ein Urheberrecht (kein Copyright), und das kann man sowieso nicht abtreten.
    2. Der Hinweis bezieht sich auf den Inhalt, nicht auf das Design. Aber wenn Du irgendwo darauf hinweist, dass es WordPress ist und welches Template es ist, dann ist das schon ok. Es ist ja dafür da, dass Leute ihre eigenen Sachen damit realisieren.
     
    #5 mastermind, 27. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2006
  6. Bytes For All

    Bytes For All New Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sehe, daß der Beitrag alt ist, evtl. stimmen die Grundlagen nicht mehr
     
    #6 Bytes For All, 30. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007
  7. alfromhell

    alfromhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    und wie bekommt man die schrift im footer komplett weg? wäre dankbar über eine antwort ohne verurteilung, danke!
     
  8. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    33
    indem man den entsprechenden code, den man entfernt haben möchte, aus der footer.php (in der regel) entfernt.
     
  9. Holger71

    Holger71 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, das Webmaster, die kostenlose Blog-Software wie Wordpress nutzen, auch einen Verweis auf wordpress.org belassen sollten. Immerhin opfern eine Vielzahl an Entwicklern ihre Zeit und Unmengen an Engagement für die Entwicklung und Weiterentwicklung dieser Software. Abgesehen davon hat Wordpress weltweit einen hervorrangenden Ruf und ist selbst von größeren Blogs oft und gern genutzt. Gleiches sehe ich für Themes. Natürlich steht es jedem frei ein eigenes Design zu kreieren, aber abgesehen von ein paar Anpassungen nutzen die meisten Blogger Themes welche von anderen programmiert oder designt wurden und da sollte man unabhängig von gesetzlichen Dingen doch wenigstens den Verweis auf den Urheber belassen oder?

    Beste Grüße Holger
     
  10. alfromhell

    alfromhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Gäääähn, sorry - aber genau dieses Moralapostelblabla hilft rein garnichts. Wenn man Leuten freistellt, den Scheisssatz unten zu entfernen, dann sollte man damit leben können, dass es leute gibt, die auf diese option zurückgreifen und fertig aus.

    Übrigens, ich hab den Satz jetzt mittlerweile entfernen können. Wer sagt denn, dass ich nicht trotzdem einen Link zu Wordpress drinlasse, nur woanders... Mannmannmanndu...
     
  11. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0

    sorry, aber wer ist hier dir gegenüber ausfällig geworden, das du dich hier in einer solchen weise äussern musst?

    davon habe ich niemanden gesehen und in einer demokratie - in der wir immer noch leben - ist es zumindest hier zu lande jedermann erlaubt seine meinung frei kund zu tun. das kann man(n) allerdings machen ohne ausfällig werden zu müssen.

    vG

    Arno
     
  12. °°Ben³

    °°Ben³ Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sooo schlimm war das jetzt aber auch nicht. ;)
     
  13. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    was ich anmahne oder nicht, überlasse bitte mir.

    danke

    vG

    Arno
     
  14. bastain

    bastain Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne den Footer des Backends/Dashbords individualisieren ("Danke, dass du Wordpress benutzt"). Den Verweis auf Wordpress würde ich gerne ins Impressum verlegen. Welche Datei muss ich dazu editieren? die admin-footer.php ist englischsprachig. Oder muss ich diese editieren und ein language-file?
     
  15. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Aktuelle de_DE.po, Zeile 636ff.:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden