1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Vorstellung meines Blogs "Mein Leben als Autist"

Dieses Thema im Forum "Blogshow" wurde erstellt von Mahiru, 9. März 2018.

  1. Mahiru

    Mahiru New Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich würde mich über Feedback zu meinem Blog "Mein Leben als Autist" freuen.

    Der Blog ist auch dazu da, um mehr auf Autismus aufmerksam zu machen.
    Leider gibt es doch noch immer ziemliche viele Vorurteile darüber.
    Inbesondere würde mich interessieren, wie die Texte und das Design empfunden werden.
    Ich würde mich sehr über Feedback freuen.

    Liebe Grüße
    Mahiru
     
  2. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Bevor du dir über Layout und co Gedanken machst, solltest du die Rechtschreib- und Interpunktionsfehler ausmerzen. Mit Verlaub: Allein die Startseite ist ein Ort des Grauens.
     
  3. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Bevor du dir über Layout und co Gedanken machst, solltest du die Rechtschreib- und Interpunktionsfehler ausmerzen. Allein die Startseite ist ein Ort des Grauens.
     
    #3 hydro, 10. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2018
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    24
    Du müsstest noch ein wenig daran arbeiten.

    Wenn man immer die Cookie Akzeptieren Meldung auf der Hauptseite angezeigt bekommt, ist das etwas nervig.
    Eventuell mal schauen, ob ein anderes Plugin da besser wäre.

    Ansonsten ist es ganz okay. Auch wenn die Rechtschreibung bemängelt wird.

    Man schreibt halt "frei Schnauze". ;)
     
  5. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Zumindest eine mittelmäßige Kenntnis der Rechtschreibung finde ich zwingend, wenn ich etwas ins Netz stelle. Alles andere ist eine Frechheit dem Leser gegenüber. Mal ganz abgesehen davon, wie ich den Gehalt einschätze, wenn nicht mal auf Grundsätzliches ein Deut von Mühe aufgewendet wurde.
     
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    31
    Nun kann man dieser Meinung sein, man kann Kritik aber auch anders akzentuieren. Wenn eine Site für Dich eine Frechheit darstellt ist es doch kein Problem, diese Site nicht mehr aufzusuchen. Auch wenn dezidiert gebeten wurde, auch zum Text Stellung zu nehmen, stellt sich diese Art von Kritik für mich als Frechheit dar.
     
    Flo_WP gefällt das.
  7. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Die ist bei mir auf dem Handy gar nicht erst aufgetaucht. Zumindest ist sie mir nicht aufgefallen. Wollte es gerade nochmal testen, aber die Seite ist im Moment nicht online.
     
    #7 hydro, 12. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2018
  8. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt muss ich hier noch etwas anfügen, bevor es mich zerreißt:

    Wer hier in Blogshow seine Seite vorstellt, möchte im besten Fall Kritik. Ja, Kritik kann und darf auch gern lobend sein. Doch wer seine Sache ernst nimmt, möchte im Normalfall wissen, was verbesserungswürdig ist. Und dafür ist dieses Forum mehr als optimal. Ich präsentiere meine Webseite nicht nur erst einmal einer zahlenmäßig begrenzten Gruppe, sondern vor allem einer Gruppe, die entweder professionell Websites erstellt, oder die mit einer solchen Seite Geld verdienen muss und weiß, was funktioniert.
    Dazu kommt ein kleinerer Teil von denen, die von von wp und coden keine Ahnung haben (dazu zähle ich mich), aber durchaus ein ästethisches Empfinden und ein Gefühl dafür, ob sie eine Seite nach den ersten drei Sekunden weiterlesen oder sie eben zumachen.

    Ich habe hier meine Seite vorgestellt und sie ist zurecht in der Luft zerrissen worden. War nicht schön, aber ich war dankbar und bin es noch. Ich wollte nicht hierher, um alkoholgetränkte Lobeshymnen zu hören, sondern einen einfachen Abriss dessen, was ich schlicht verbockt habe. Das habe ich bekommen und es hat meiner Website nicht zur Perfektion gereicht, aber dazu, sie Stück für Stück zu optimieren.

    Und diese Kritikfähigkeit unterstelle ich auch auch dem aktuellen Fragesteller. Ich sage, was mir beim ersten Blick negativ auffällt (hier die Rechtschreibung) und weise darauf hin, dass ich hier nicht weiterlesen würde. Ein noch so professionelles Layout kann nicht über sprachlich falsche oder inhaltslose Texte hinwegtäuschen. Man kann einen Leser durch Layout kurzfristig beieindrucken. Aber überzeugen muss man ihn durch hervorragende und fundierte Texte.

    Ps: Wer meint, dass Kritik in glitzerosa Samt verpackt sein und nach Lavendel duften soll, muss daran arbeiten, Kritik als solche anzunehmen.
     
  9. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    31
    Selten einen solchen Unsinn gelesen. Aber vielleicht muß man heute mit dem facebook/Whats App/Twitter Stil leben, man muß ihn aber nicht akzeptieren. Kritik muß sachlich und fundiert sein, möglichst auch Verbesserungsvorschläge enthalten. Und eine adäquate Sprache gehört auch dazu und keine Pöbelei. Damit ist für mich das Ende dieses Threads erreicht, weil es keine neuen Argumente geben kann. Ich halte es eben mehr mit Markus [IS].

    Wie sich das alles auf den Threadopener auswirkt, weiß ich nun nicht.
     
    #9 Kurt Singer, 12. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
    Flo_WP gefällt das.
  10. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    31
    Ein P.s.:

    Wer andere derart harsch wegen seiner Grammatik angeht, sollte auf seiner eigenen Site einmal mit der Lupe kontrollieren und korrigieren. Ich finde sie aber trotz einiger weniger Rechtschreib- und Interpunktionsfehler sehr gelungen und informativ mit tollen und anspruchsvollen Fotos.
     
  11. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.029
    Zustimmungen:
    15
    Ich war vor über 30 Jahren in der Schule und habe Rechtschreibung verlernt, da ich mich da nicht weiter schulen ließ, einiges aus dem Netz aufgeschnappt, einiges mittels Software gelernt/korrigiert.
    Ich bin auch kein Deutschlehrer oder ähnliches und muss täglich korrekte Rechtschreibung anwenden MÜSSEN, ich habe einige Rechtschreibfehler-Fehler, aber ich mache daraus keine Religion - im Laufe der Jahre verlernt man einiges !

    So lange die Texte verständlich sind und man sie gut lesen kann, reicht mir das. Gerne lasse ich mich auf wichtige, sehr auffällige Fehler hinweisen - aber das reicht dann auch!
     
    Flo_WP gefällt das.
  12. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Hi SuMu,
    auf deiner Seite sind mir bisher keine Fehler aufgefallen. Und ich habe die schon mehrmals besucht
    und einiges gelesen. Ich bin kein Deutschlehrer, war in der Schule in Deutsch erbärmlich und mache immer noch genug Fehler.
    Es wäre in dem hier vorgestellten Blog schon hilfreich gewesen, einfach mal die Rechtschreibkorrrektur drüberlaufen zu lassen. Das ist, glaube ich, ohne große Mühen machbar. Ich lasse meine Texte immer nochmal in meiner Firma von Kollegen lesen. Muss man nicht, wenn einem das unangenehm ist, mir ist es aber lieber so.
    Mir ging’s nicht um einen oder zwei Fehler, sondern darum, dass der Text auf obiger Seite aus meiner Sicht völlig lieblos reingeknallt wurde. Das muss man seinen Besuchern nicht antun, wenn man möchte, das sie auf der Seite bleiben.
    Liebe Grüße
     
    #12 hydro, 13. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
  13. Flo_WP

    Flo_WP New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht magst Du mal nach Deinen Beitragsbildern schauen, da scheinen einige verloren gegangen zu sein - oder Du bist noch auf der Suche nach den passenden Bildern, das kann natürlich auch sein.

    Schöne Grüße!
     
  14. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    31
    Und wen meinst du jetzt ??? :rolleyes:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden