1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Walker Nav 1. Ebene entfernen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von MorrowToon, 4. April 2018.

  1. MorrowToon

    MorrowToon New Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte gern im Theme "Twenty seventeen" die Navigation so einstellen, dass die erste Ebene entfernt wird. Es soll dann sozusagen die 2. Ebene oben stehen und die die dritte ebene dann als Dropdown.

    Das Problem ist das die Navipunkte zum Teil aus Ankerpunkten bestehen müssen. Daher muss ich diese über Wordpress "Menüs" hinzufügen können.

    Ich würde ungern mehrere Menüs erstellen müssen. Es sollte alles über eins laufen. Sonst ist der Pflegeaufwand nachher größer.

    Habt Ihr einen Tipp?

    Danke
    Gruß
    Hans
     
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.463
    Zustimmungen:
    265
    Du kannst doch dein Menü so anlegen wie du es willst. Lösche doch einfach die erste Ebene.
     
  3. MorrowToon

    MorrowToon New Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich ja gerade nicht, da ich sonst Menüs mit fast identischen Inhalt doppelt anlegen muss, z.B. für Mobil mit allen Punkten und Desktop dann die gekürzte Version.
     
  4. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.463
    Zustimmungen:
    265
    Okay, die Info fehlte in deiner Beschreibung. Dann fällt mir dazu gerade nichts ein.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    398
    Man kann auch bei den Menüpunkten, die man fallweise ausblenden will, eine bestimmte CSS-Klasse hinterlegen und das Ausblenden dann per CSS Media Queries erledigen.

    Falls bei den Menüpunkten kein Eingabefeld für CSS-Klassen angezeigt wird, oben rechts über "Ansicht anpassen", den Punkt "CSS-Klassen" aktivieren.

    Alternativ zwei Menüs erstellen, via PHP immer beide einbinden und per CSS ausblenden und dann fallweise per CSS Media Queries das eine oder andere einblenden.

    Innerhalb eines Walkers abzufragen, ob der Client mobil ist oder nicht, birgt viele kleine Fehlerquellen und spätestens dann beim Thema Caching grosse Probleme..
     
    #5 b3317133, 4. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2018
  6. MorrowToon

    MorrowToon New Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft mir leider auch nicht, da das Submenue jetzt ja im Dropdown gelistet ist.

    Es soll so:

    Ebene 1<- soll nicht angezeigt werden - Jetzt horizontal - Wird aber für die Mobilversion benötigt
    Ebene 2 soll wie Ebene 1 angezeigt werden, also aus dem Dropdown raus als horizontale Navi (halt wie bei Theme "Twenty seventeen")
    Ebene 3 ist dann die erste Unternavi im Dropdown der 2. Ebene.

    Ich hoffe das ich es verständlich geschrieben habe.
    Danke
     
  7. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.463
    Zustimmungen:
    265
    Die oberste Ebene per CSS ausblenden, aber die Submenüs nicht, könnte sehr kompliziert werden. Ich würde auch 2 Menüs anlegen und per CSS switchen. Aber das wolltest du ja nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden