1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wann verwende ich eine Seite und wann einen Beitrag?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ZNAC, 6. April 2021.

  1. ZNAC

    ZNAC Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Mir ist noch nicht so klar, wann ich eine Seite und wann einen Beitrag verwende. Wann macht diese Unterscheidung Sinn?
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    424
    Seite sind grundsätzlich für Impressipn, Datenschutz Über mich/Unser Team, Kalender, Kontakt, usw.
    Laufende News, Rezepte, Blogeinträge werden in Beiträge geschrieben - Go..le ist das auch immer sehr hilfreich
     
    ZNAC gefällt das.
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.595
    Zustimmungen:
    979
    Generell gilt historisch bei WordPress für diese beiden Post Typen:
    • Inhalte mit Zeitbezug bzw. Kategorisierung, die stetig erweitert werden, z.B. News, Blog, Aktuelles, Reiseberichte, Rezepte, usw. = Beitrag
    • Statische Inhalte ohne Bezug zueinander = Seite
    Ansonsten kommt es ganz auf den Website an, oft werden noch weitere Post Typen verwendet, beschreibe Dein exaktes Szenario.
     
    ZNAC gefällt das.
  4. ZNAC

    ZNAC Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    @SEpp55 danke für Deinen Tipp mit Go..le

    @b3317133,
    Puhhh, manchmal stellt jemand die richtige Frage und man erkennt, dass das Problem anderswo liegt.

    Ich habe es zwar auch so gehalten, dass ich z.B. das Impressum als Seite erfaßt habe und den Rest, den ich kategorisieren und verschlagworten will als Beitrag, es bleibt jedoch folgendes "aber". Bin deshalb durcheinander geraten, weil ich es von der Layout-Warte her betrachtet habe:
    1. Ich benutze ein Theme, welches das Beitragsbild oben anzeigt. Wenn kein Beitragsbild hinterlegt ist, wird ein dummy-Bild gezeigt, was ich vermeiden will.
    2. Ich habe folgende Beispielkategorie, die auch im Menü erscheint:
      Kategorie: Reisen
      Unterkategorie: am Wasser
      Unterkategorie: im Wald ...
    3. Und es gibt Beiträge, die der Kategorie "am Wasser" und "im Wald " zugeordnet sind.
    Klickt man auf die Kategorie "Reisen" werden alle passenden Beiträge auf einer Seite angezeigt, jedoch mit dummy-Bild. Und diese Seite ist weder eine Seite noch ein Beitrag, es ist eine Kategorie.
     
  5. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    123
    Da müsstest du uns mal sagen, welches Theme du einsetzt.

    Hier wäre ein Link zur Seite recht hilfreich.

    Eventuell besteht ja die Möglichkeit das Dummy Bild per CSS einfach auszublenden, so das es bei der Kategorie Seite nicht mehr angezeigt wird, falls das Theme keine Layout Optionen in dieser Hinsicht bietet.
     
    ZNAC gefällt das.
  6. ZNAC

    ZNAC Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Hallo @Marcus[IS],

    das Problem taucht bei dem Theme BlogMelody und auch bei anderen Themes auf. Ich war froh, ein Theme gefunden zu haben, was mir gefällt. Werde ein anderes suchen.

    Gibt es eigentlich eine WordPress-Stelle, wo man Wünsche (NiceToHave) äußern kann? Ich würde mir wünschen wollen, das man Beitrags-Bilder (für mich eher Seiten-Bilder) nicht nur für Beiträge und Seiten, sondern auch Kategorien zuweisen kann.,

    Danke für Deine Hilfestellung.
     
  7. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.870
    Zustimmungen:
    27
    ZNAC gefällt das.
  8. ZNAC

    ZNAC Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Hallo @Shadow, Danke für Deinen Tipp. Nach langem hin und her überlegen, denn noch kenne ich WordPress noch nicht einmal rudimentär, habe ich mich entschieden, diesen Punkt erst einmal außen vor zu lassen und ein anderes Theme "Neve" auszuprobieren.

    Wichtig war jedoch der Lernschritt bzw. die Erkenntnis. Vielen herzlichen Dank an Alle.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden