1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Warum sind "kommerzielle" Links in der Signatur verboten?

Dieses Thema im Forum "Feedback und Ankündigungen" wurde erstellt von am3, 8. April 2016.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    hier macht niemand irgend einen Einfluss geltend,
    Verschwörungstheorien bitte im Gastgarten //Biergarten klären.

    Hier ist 1000% der falsche Ort dafür.
     
  2. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    [Verschwörungstheorien]

    Es möge sich doch mal selbst jeder die berechtigte Frage stellen, wie es wohl kommt, dass ausgerechnet zu einem derart weit verbreitetem Thema wie WordPress so auffallend wenige Foren existieren, nicht nur in D., sondern auch international.

    Darüber hinaus könnte man dann noch hinterfragen, warum erst jüngst ein guter Teil von diesem Portal/Forum in das offizielle ausgelagert bzw. ersatzlos eingedampft wurde.

    Seltsam, oder auch nicht, auffällig aber auf jeden Fall, wie auch die prompte Reaktion…
     
  3. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    1. weil sich nun welche fanden, die auf .org auch in deutscher Sprache was anbieten möchten.

    2. hätte jedeR bereits jahrelang gekonnt, es haben sich bloß nie Menschen dafür interessiert.
    Nun aber doch.

    3. Da von uns hier keiner Zeit für die zb faq hat, war es logisch diese veraltete zu löschen.

    Jahrelang gab es hier irren Stress bei jeder neuen WP Version wegen der Sprachdatei.
    Diese ist nun - endlichst- zentral geregelt und wir hier haben um 90% weniger Stress und Ärger deswegen.
    Da es nun nicht mehr nötig ist, die Sprachdatei ins Downloadpaket zu packen, müssen wir hier nicht mehr den Download anbieten.


    Alles in sich logische, vernünftige Gründe, die keineswegs irgendwem geschuldet sind => außer dem Einsatz.

    Und ja, es ist Fakt. forum.wpde.org ist eine der größten WP Communities neben wordpress.org


    Und darauf bin ich auf jeden der hier dazu beigetragen hat, schlicht stolz und werde, wenn ich daran denke, statt 160cm 2m groß!

    :mrgreen::mrgreen:
     
  4. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    Monika, Du redest wie eine politische Sprecherin einer unserer aktullen Einheitsparteien, insofern danke für dieses bekräftigende Statement…
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    und ich finds faszinierend, dass du meinst alles besser zu wissen als die, die damit befasst sind ;)

    Weißt du um die Nächte, die sich das Übersetzungsteam um die Ohren geschlagen hat, damit Sicherheitsrelease WP xyz innerhalb weniger Stunden in Deutsch zu Verfügung stand?
    Die Menschen taten dies neben ihrer Arbeit.
    Release kam gegen Mitternacht, am Morgen fand jeder den deutschen Downloadlink...

    Dieser irre Einsatz ist nun nicht mehr nötig, und so gern er getan wurde, es ist gut so.

    Und ob es in Frankreich, in China oder in der Antarktis eine WP Community in deren Sprache gibt, ist mir schlichtweg schnutzpiepsegal => es gibt uns hier, das zählt!
     
  6. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    Das beantwortet auch alles leider nicht die völlig berechtigte Schlüsselfrage, warum es eigentlich gar keine deutschsprachigen WP-Foren (mehr) gibt, außer diesem hier, dem höchst offiziellen, der XING und Google+ Gruppe, wo doch das Thema WordPress schon weit über 10 Jahre nachhaltig und breit existiert und allein in D. millionen Anwender betrifft.

    Dieser ganz offensichtlichen Auffälligkeit eine solche Schlüsselfrage als bloße Verschwörungstheorie abzutun zu wollen, liegt wohl tatsächlich selbst eine durchaus berechtigte zugrunde…



     
  7. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    frag doch die Betreiber der "ehemaligen deutschsprachigen WP Foren"?
    wie soll das von uns hier jemand wissen?
    gründe eines, wenns dir Spaß macht........

    und die Edit meinte nach dem kurzen Telefonat:

    vielleicht gibts nur dieses eine, weils da verdammt gute Leute gibt die helfen...
    zb auch du (wenn du magst, und nicht grad wieder in Beißlaune bist :) )...
     
    #27 Monika, 8. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2016
  8. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.902
    Zustimmungen:
    154
    Wage ich mal zu bezweifeln, da meine Erfahrungen anders aussehen.
    Wie andere Foren mitglieder bereits angedeutet haben, ist es kein Problem den Link zur Page im Profil zu hinterlegen.
    Zudem ist es auch in anderen Foren, egal welcher Thematik nicht erwünscht.
    Kann ich jetzt nicht bestätigen. Auch in habe auf ein Tutorial bezüglich WP Installation gelinkt und es wurde nicht zensiert. Also denke ich mal es kommt darauf an wie man den Text "verpackt".
    Wie schon erwähnt ist das Problem dahingehend das mal eben ein paar Spamer der Meinung waren in ihrer Sig auf irgendwelche Shops zu verlinken. Das geht natürlich nicht. Könnte ja jeder daher kommen.
    Also als Riesenfirma wüde ich Automaticc mit 430 Angestellten jetzt nicht bezeichenen aber mal Butter bei die Fische ... Was haben wir großartig mit denen zu schaffen, außer das wir deren Standalone Produkt in unserer Freizeit Supporten? ;)
     
    #28 Marcus[IS], 10. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2016
  9. chrismuller82

    chrismuller82 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh den Thread nicht, also schon als Newbie stand der ganz oben und ist wohl gerade ziemlich wichtig,aber ist doch überall Werbung in den andern Threads? Also beispielsweise "JABA-Hosting" da ist ja nicht nur der Username so sondern auch gleich ein Logo mit abgebildet, und bei "dfm" hab ich auch einen Links direkt zum Angebot des Users gesehen (Domains, irgendwas in Österreich). Ist das nicht ein bissel inkonsequent?
     
  10. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    hi Chris
    1. Usernamen auf Marken zu überprüfen ist ein Horror,
    unabhängig, dass streng genommen, ich nicht Monika hier heißen dürft, weil ich eine Einzelpersonenfirma habe, d.h.mein Name ist Firmenname... zb..

    2. wir haben hier sehr viele Anfragen zb zu einem Hoster der die beiden 1 im Namen trägt,
    es ist tatsächlich hilfreich, dass hier jemand von denen supportet und sich im Nicknamen als "Person dieser Firma outet", weil ihm //ihr so besser geglaubt wird.
    Und ich bei Fragen die diesen Hoster betreffen sehr froh bin, dann den User sehr rasch zu finden und ihm per PN "zu Hülf" rufe...

    3. Es geht nicht um "Werbung ist verboten"; sondern es geht darum, dass wir im Team Lösungen suchen, diese zu ermöglich und dennoch alles hier lesbar und glaubwürdig und gut zu erhalten //machen und irgendwie sicher dabei niemals den Stein der Weisen finden werden, irgendwer wirds immer bemeckern, aber wir sind dran und versuchen es.
    Auf die Dauer hast du nur verdammt gute und in ihrem Können vielfältige Supporter, wenn die auch was davon haben => das war und ist hier immer möglich gewesen und soll so bleiben.

    Hier supportet doch jeder unter dem rechtlichen Begriff der "Gefälligkeit"//Ehrenamtlichkeit ==> wenn ich das richtig verstanden habe, ich bin ja keine Juristin.

    Sein Können und Wissen kostenfrei herzugeben ist ja nicht selbstverständlich. Selbst für mich nicht und ich bin nicht nur für den OpenSource Gedanken, sondern auch für OpenBrain.
     
  11. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    Müsste erst mal recherchieren, ob sich das in Austria tatsächlich anders verhält, aber in D. hättest Du damit eben genau keine Firma, sondern nur ein Einzelunternehmen und damit wäre Dein Vorname auch nicht Dein Firmenname, allenfalls eine zusätzliche Phantasiebezeichnung zu Deinem vollen Namen (Nachname plus mind. ein Vorname) mit dem Du als Einzelunternehmen im Rahmen Deines unternehmerischen Wirkens verpflichtend aufzutreten hast.

    Und zum Rest mach ich mir einfach mal meinen persönlichen Reim...
     
  12. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    170
    Umgangssprachlich wird ein Einzelunternehmer (Kaufmann) auch als Firma genannt. Juristisch falsch, aber selbst Wikipedia bekommst es nicht richtig hin -> https://de.wikipedia.org/wiki/Firma
     
  13. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    das käm drauf an, wie ich meine Firma ins Firmenbuch eintragen lassen tät,wenn ich es tät

    es war auch als Beispiel gedacht und kein juridisch ausformulierter Text, weil ich 1. keine Juristin bin, 2. mir reicht zu wissen: Usernamen als Markennamen zu kontrollieren ist irre...
    vom Aufwand etc etc...

    und du kannst dir reimen was auch immer du magst, ist dein gutes Recht.

    Ich selbst mag einfach Franz Stelzhammers Sicht der Dinge
    Zitat Franz Stelzhammer oberösterr. bekanntester Mundartdichter:
    "Frisch außa, wias drin is, net kriacha am Bauch, ins Gsicht schaun und d`Händ gebn is Obaöstreicha Brauch."

    Frei ins Burgtheaterdeutsch übersetzt:
    Gesagt wie gedacht. Aufrecht durchs Leben. In die Augen sehen und sich die Hände geben, das ist oberösterr. Brauch.
     
  14. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß nicht, ob ich der richtige bin, mich hier zu äußern. Ich kann keine Hilfe anbieten, ich bitte hier nur darum. Und es sind teilweise höchst peinliche Fragen. Nun, ich bin also kein wp-Experte und schon überhaupt kein coder. Ich bin nur Fotograf, und wenn ich dem Herrn mit der Tube glauben darf, bin ich auch dafür zu doof. Sei's drum.
    Ich habe Hilfe hier auf unterschiedliche Weise erfahren. Von jemand, der gleich nach der Frage per pn um Zugangsdaten gebeten hat, weil es nur eine Minute dauert und hinterher mit der Forderung nach Geld kam (kein Problem, wenn er gegen Geld helfen will, aber dann möchte ich es gern vorher wissen) und einem, der früher ein Motorrad im Avatar hatte und dem die Geduld über mehrere Woche nicht ausging, mir bei meinem Problem zu helfen (vielen Dank hier noch mal).

    Aber zu den Signaturen: ich fand sie teilweise sehr gut. Viele, die professionelle Hilfe leisten, haben unaufdringlich in der Signatur auf ihre hp hingewiesen, andere, die ständig helfen, hüllen sich trotz ihres Wissens in schweigen. Bei den einen war ich dankbar mal zu schauen, wer das ist, beiden ändern hätte ich es gern gewusst.
    Und dann kommen die, die nicht nur im Account für sich werben, sondern die Signatur mit Werbung zupflasterten. Ganz nach dem Motto. "Wir können alles, schau sofort unter www.kohlenundreibach.de". Oder gleich im Text schreiben, dass sie hier jetzt grad nicht helfen wollen, gern aber unter pn. Von denen würde ich mir wünschen, dass nicht nur die Signatur gelöscht wird.
    Das Problem haben die mods, die darüber entscheiden müssen, welche Signatur bleibt oder gelöscht wird, und sich für ihre Entscheidung rechtfertigen und blöd anmachen lassen müssen.
    Dabei liegt dass Problem wahrlich nicht bei den mods, sondern bei denen, die sich hier anmelden. Ich finde es wunderbar, wenn jemand, obwohl er damit sein Geld verdienen muss, im Forum unentgeltlich hilft. Wenn einer davon mal einen Auftrag bekommt, weil ihn der User als kompetent wahrgenommen hat, und handfeste Hilfe braucht, dann sei ihm der Auftrag von Herzen gegönnt.
    Die andern, die nicht helfen, sondern nur Geld machen wollen, sollten einsehen, dass sie hier falsch sind.
     
    #34 hydro, 10. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2016
  15. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    Eine reichlich pharisäerhafte Aussage von jemandem, der nach eigener Aussage zum Kernthema des Forums selbst nichts Helfendes beitragen kann, aber trotzdem einen Link zu seinem gewerblichen Angebot in der Signatur führt.
     
  16. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    @all

    Die einzig gerechte Lösung im Rahmen der jüngst eingeschlagenen Gangart des selektiven Verbotes von Links in der Signatur kann nur lauten, die Signatur ganz einfach komplett zu streichen.

    Denn alles andere führt nur zu Tricksereien (die einen umschreiben dann halt einfach den Weg zu ihrer kommerziellen HP, statt mit einem Link mit Worten, so dass man die HP leicht per Suchmaschine finden kann oder bauen sich flugs eine zusätzliche HP zusammen, die vorgeblich völlig selbstlos lediglich helfende Informationen enthält, aber über ein paar Umwege dann doch zum eigentlichen Dienstleistungsangebot führt etc.), endlosen wenig sinnstiftenden Diskussionen, nicht zielführenden Streitereien, noch verstärkten Ungerechtigkeiten, vermehrtem Abwandern oder zumindest vermehrter Inaktivität von kompetenten Forenregulars und dann schlussendlich möglicherweise gar zum nachhaltigen Zerfall des kompletten Forum.

    Daher: Weg mit der Signatur für alle oder zurück zur alten Gangart, die unaufdringliche Links zum eigenen Dienstleistungsangebot in der Signatur duldete.
     
  17. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    wir werden im Team eine Entscheidung treffen, wie ich mehrmals bereits erwähnte.

    Und zwar im Team von forum.wpde.org.
     
  18. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    2
    Bedenkt nur dabei, dass ein Forum von den Beiträgen seiner aktiven Nutzer lebt, sind die in größerer Anzahl irgendwann mal weg oder verstummen, ist ein Forum tot.

    Aber vielleicht möchte man ja aktuell den Abgang einleiten…
     
  19. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    wir bedenken :)

    vielleicht aber, nur so, weil ich hie und da sehr bös denke: biste grad wieder einmal sauer, weil ich nicht sofort Ja und Amen zu deinem Vorschlag sagte...
    nur so, ebend sehr bös gedacht, weil Montag, schönes Wetter und ich die Fenster dicht machen musste, weil sie Rasen mähen, verdammt laut...
     
  20. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    170
    Richtig! Und der Großteil dieser Nutzer hätte gern eine Signatur.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden