1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Webhoster mit günstigem SSL, schnellem Zugriff und einem gewissen "Standing" im Markt

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von coln, 8. April 2015.

  1. coln

    coln Member

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag
    Habe dieses Forum über meine Google-Recherche gefunden und bin sehr froh darüber :)

    Ausgangslage: Ich bin absoluter Leihe in Sachen WordPress und Webhosting und bin im Begriff einen Shop via Woocommerce zu starten. Ich werde zunächst nur ein, maximal zwei (eigene) Produkte vertreiben, somit wird die Seite nicht all zu komplex.

    Providersuche: Bin jetzt schon seit einigen Stunden am googlen und lesen und von meinem ursprünglichen Plan 1&1 zu wählen abgesprungen. Mir ist wichtig: Ein schneller und zuverlässiger Zugriff auf meine Seite, eine günstige Möglichkeit eines SSL Zertifikats und nach Möglichkeit 2 Jahr Vertragsbindung.
    Habe schon verschiedene interessante Provider gefunden, bin jedoch oftmals mit der Fülle an Auswahlmöglichkeiten überfordert (total) und gleichzeitig weiss ich nicht welche Provider schon lange am Markt sind.

    Beispiel: Was sagt ihr etwa zu https://www.wp-webhosting.de/wordpress-hosting.html? hier scheinen ja in allen Paketen SSL Zertifikate inklusive zu sein. Ist dies ein seriöser Anbieter? Welches Paket von https://rackspeed.de/ wäre für mich geeignet? Hier komme ich wie erwähnt mit der Fülle an verschiedenen Paketen nicht zurecht.

    Würde mich über Vorschläge freuen.

    Grüße.
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Anbieter 1, vermutlich nur SSL über proxy, also kein eigenes. Anbieter 2, nie gehört.
     
  3. coln

    coln Member

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Reicht ein SSL über Proxy aus, um dieses bekannte SSL image/siegel auf seine Seite setzen zu dürfen? Hat jemand eine idee für einen Provider für meine (geringen) Ansprüche?
     
  4. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Nein, das genügt nicht. Des weiteren muss deine bestehende Installation auf https geändert werden. Du kannst mich aber gerne per PN anschreiben, dann kann ich dir zu diesem Thema mehr Infos liefern.
     
  5. weltmeister

    weltmeister Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    WP-webhosting.de kann ich wärmstens empfehlen, wenn es wesentlich schneller als bei Massenhostern sein soll. Der Service stimmt auch, definitiv. Aber: ein SSL-Zertifikat ist da nicht inklusive, das kostet meines wissens nach ca. 20€ im Jahr extra, eine eigene IP bekommt man da jedoch schon mit dazu und die Installation ist bereits fertig und sofort nutzbar. Von 1&1 kann ich ebenso nur abraten, war dort mal DSL-Kunde und der Service war in diesem Bereich schon grauenhaft. Ich denke im Hosting-Bereich wird es da nicht anders aussehen.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.802
    Zustimmungen:
    420
    Startup XS reicht am Anfang plus ein Rapid SSL. Einfach bei Rackspeed anrufen und einen schönen Gruß von mir ausrichten. Zusammen mit Mittwald für mich der beste Anbieter in Sachen High-Performance Hosting.
     
  7. coln

    coln Member

    Registriert seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Weltmeister Das klingt ziemlich gut. War kürzlich jedoch auf eine sehr zögerlich ladende WP-webhosting.de Seite gelangt, was mich ein wenig misstrauich gemacht habe. War aber wohl nur eine vorübergehende Performance Schwäche.

    @mensmaximum, Ich denke ich werde zuerst mit einem günstigeren Anbieter arbeiten, habe mir rackspeed jedoch vorgemerkt falls ich upgraden möchte.

    Meine Entscheidung wird entweder auf WP-webhosting.de oder all-inkl.com fallen.
     
  8. weltmeister

    weltmeister Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Störungen gab es bisher aus meiner Sicht bei Internetwerk relativ selten und wenn mal was war, sind die Wartungen oder kurze andere Betriebs-Unterbrechnungen angekündigt worden. Klick einfach die Seiten aus den Referenzen durch, da sind unter anderem myhammer oder ein Basketballshop zu sehen. Frag ansonsten nach einem kostenlosen Test-Account an, der wird meines wissens nach für ein paar Tage zur Verfügung gestellt.
     
  9. RalphSiemon

    RalphSiemon Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Für sowas nutze ich immer OVH
     
  10. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Für was nutzt du OVH?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden