1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Webseit-Zustand: Kritisches Problem.

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von 52schweg, 16. August 2020.

  1. 52schweg

    52schweg Member

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen:
    Folgendes:
    Ich habe bei allen meinen WordPress Installationen auf 5.5 upgedatet.
    Nun erhalt ich im Backend bei alle Installtion folgende Meldung:
    Webseit-Zustand: Kritisches Problem. (siehe Anhang)
    Was kann ich machen um diesen Fehler auszublenden und was hat das für Auswirkungen.
    Danke für Eure Info
    error.PNG
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    95
  3. 52schweg

    52schweg Member

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marcus
    Danke für deine Rückmeldung
    ich habe hier nochmals eine neue Page installiert ohne irgendwelche Aenderung:
    Es kommt die genau gleich Meldung

    https://wordpress-test.homepage.li/
    Benutzer ist: admwordpresstest
    Kann ich dir das Passwort irgenwie geschützt zukommen lassen
    Gruss Franz
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.652
    Zustimmungen:
    795
    Die Anzeige der eigentlich korrekten Verwendung von WP_AUTO_UPDATE_CORE als critical ist ein Fehler in WordPress 5.5, siehe entspr. Issues z.B. hier oder auch hier bei den WordPress Entwicklern.

    Evtl. kannst Du diesen Hinweis mit dem Plugin Site Health Tool Manager ausblenden oder die Konstante von 'minor' (mit Anführungszeichen) auf false (ohne Anführungszeichen) ändern, wie gestern auch hier im Forum beschrieben.
     
  5. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    95
    Hm. Kann es denn sein, dass dieser Bug nicht bei allen Usern auftritt? Ich habe 3 WP Single Installationen und bei keiner ist mir so eine Meldung im Health Status aufgefallen. Aber ich muss wohl dabei sagen, dass ich viel von Hand mache und auch WP Update wenn es im Dashboard angezeigt wird und nicht immer warte bis es automatisch geschieht. Bin nicht wirklich ein Freund von Automatischen Abläufen. ;)
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.652
    Zustimmungen:
    795
    @Marcus[IS] Ist denn überhaupt bzw. auf welchen Wert ist die Konstante WP_AUTO_UPDATE_CORE in Deiner wp-config.php gesetzt?
     
  7. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    95
    @b3317133 Nein. wp_auto_update_core habe ich bei keiner der wp-config Dateien eingetragen. Daher war ja meine Vermutung ob das eventuell damit zu tun hat, wenn man das auf false/true setzt. Obwohl true ja dann wenig Sinn machen würde, da ja von Haus aus Autoupdate durchgeführt wird. Oder stehe ich da gerade auf dem Schlauch?
     
  8. 52schweg

    52schweg Member

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marksus
    Habe das Plugin Site health Tool Manager instlliert. Wird nicht mehr unterstützt von dieser Version 5.5
    Aber wie ich dich verstehe, kann der Fehler auch angezeigt werden.
    Und es läuft trotzdem alles richtig.
    Eventuell wird das ja mal wider gefixt?
    Danke und schöne Grüsse
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.652
    Zustimmungen:
    795
    Ob bzw. wann es gefixt wird, steht hier:
    Sollte trotzdem funktionieren.
    Dann betrifft Dich dieser Fehler nicht. Wo genau das Problem hier liegt, siehe o.g. Issue Links...
     
  10. 52schweg

    52schweg Member

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    define('WP_AUTO_UPDATE_CORE', 'minor');// Diese Einstellung ist erforderlich, damit WordPress-Updates korrekt in WordPress Toolkit verwaltet werden können. Entfernen Sie diese Zeile, wenn diese WordPress-Website nicht mehr in WordPress Toolkit verwaltet wird.

    Dieser Abschnitt wurde autmatisch in meine wp-config.php eingetragen.
    Wenn ich diesen lösche ist die Fehlermeldung verschwundn.

    Trage ich diesen Abschnitt wieder ein bleibt er auch verschwunden.

    ich lasse es mal so eingetragen:

    Danke für deine Bemühungen
     
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.652
    Zustimmungen:
    795
    Die Meldung wird vermutlich nach einer Weile wieder angezeigt werden, Site Health prüft manche Dinge asynchron.

    Verfolge die o.g. Issues, dann weisst Du, wann/wie das Problem behoben wird.

    Alternativ wende Dich an den Hersteller des genannten "WordPress Toolkit" bzw. an Deine Hostingfirma, falls dieses Toolkit Teil eines "Managed WordPress" oder "oneclick WordPress" oder "App-Center WordPress" ist oder sonstwie über das Hosting per Klick installiert wird o.ä., und lasse die sich darum kümmern.
     
    52schweg gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden