1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Webseite bearbeiten und speichern. Aber nicht publischen / veröffentlichen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Design.MSchmelz, 10. März 2017.

  1. Design.MSchmelz

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kürzlich habe ich für eine kleine Probearbeit, einen Account bekommen bei der ich eine Webseite Layouten darf.
    Mein Problem ist, dass diese nun eben schon online ist "Die Webseite ist in Aufbau" und ich die Webseite als Entwurf neu gestalten möchte.
    Sobald ich aber ein neues Template auswählen oder im CSS oder Custom CSS Plugin arbeiten möchte, finde ich nur den [Save & Publish] Knopf.

    Gibt es Optionen oder Plugins, mit denen ich in Ruhe arbeiten, ausprobieren und testen kann, ohne das derzeit öffentliche Design zu aktualisieren?


    Vielen Dank für eure Hilfe und Ratschlage
    MSchmelz

    Edit: bisherige Einträge zu den Stichworten waren eher das man weder abspeichern noch veröffentlichen konnte. Oder noch von 2012. Heute 2017 gibt es sicherlich bessere Plugins und Lösungen.
     
    #1 Design.MSchmelz, 10. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2017
  2. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Es gibt eigentlich nur die Möglichkeit, Seiteninhalte zu speichern, ohne sie zu veröffentlichen. Wenn du Änderungen am CSS oder am Template machst, gibt es das so nicht.

    In diesem Fall arbeitet man üblicherweise mit einer Kopie der Website, die man entweder auf eine andere Domain (oder Subdomain) oder z.B. lokal auf seinen Computer (mit XAMPP oder vergleichbar) "kopiert". Wenn man mit der neuen bzw. überarbeiteten Website fertig ist, "kopiert" man diese zurück auf die eigentliche Domain.

    Zum Thema "kopieren" der Website kannst du mal in der Foren-Suche schauen (z.B. unter dem Begriff "Umzug"). Das Thema wird hier häufig behandelt und da wirst du sicher fündig.
     
  3. Design.MSchmelz

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Goehr,

    vielen Dank für die wirklich Schnelle Antowort.
    Da es ja doch echt viele Fragen und Probleme zum Thema Umzug gibt (Von Laien als auch von Erfahrenen Wordpress Nutzern?) Und ich selber noch eher ein Wordpress Laie bin, überlege ich ob so etwas wie das Restore-Backup Dropbox Plugin eine Idee wäre.
    Könnte ich dort das Layout als Backup speichern ebenso wie den Prozess als ein weiteres Backup...und anschließend immer wieder zurück switchen?
    Wenn sich die Seite verändert während ich direkt an ihr arbeite, sollte es noch ertragbar sein.
    Solange ich eben sobald ich pausiere, wieder zum "We are currently working on a brand new Website" Design zurück backupen kann.

    Mit besten Dank und Grüßen
    MSchmelz
     
  4. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Das genannte Plugin kenne ich nicht. Insofern kann ich dazu nicht wirklich etwas sagen.

    Es stimmt, dass so ein Umzug für den unbedarften Laien nicht ganz einfach ist. Es gibt aber wirklich viele gute Anleitungen zu dem Thema.
    Im Zweifelsfall kann man den Umzug auch mit dem Plugin Duplicator machen. Das sollte auch für den Laien machbar sein. Und zumindest bei dem Umzug von der Live-Website auf eine Subdomain oder einen lokalen Server kann ja kaum etwas schief gehen.

    Mein empfehlung wäre nach wie vor, diesen Weg zu gehen. Gerade wenn Sie noch Anfänger sind, ist es meistens keine gute Idee an einer Live-Seite die ersten Erfahrungen zu sammeln. Wir haben hier solche Fälle leider öfter mal, bei denen Leute ihre Live-Seiten "abschießen" und dann manchmal tagelang nicht wieder zum laufen kriegen...

    PS: Sie dürfen mich ruhig duzen. In der Regel sind wir hier alle "per Du". :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden