1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Webseite vor Hacking-Attacken schützen.

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von lewiede, 10. März 2016.

Schlagworte:
  1. lewiede

    lewiede Member

    Registriert seit:
    10. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Worpress Gemeinde,

    suche Wordpress Profi der sich mit dem Bereich Sicherheit/Schutz einer Wordpress-Seite vor Hacking-Attacken sehr gut auskennt.

    Aufgabe wäre es, für eine bestehende Webseite ein "Rundumpaket" was Schutzvorkehrung betrifft vorzunehmen.
    Auch das einrichten "automatische Backups" sollte eingerichtet werden.

    Bei Interesse des Projekts bitte melden.
    Details werden dann anschliessend besprochen.
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    PN ist raus
     
  3. decom

    decom Active Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bitte sie um ihre Email das wir ihnen unser Portfolio zusenden können. Gerne auch per PN.
    Wir sind eine WordPress Agentur.
    Wir sind spezialisiert auf individuelle Lösungen von WordPress, WooCommerce, Plugin Entwicklung so wie Erweiterungen für bestehende plugins.

    Sie können mich auch auf der info@decom.ba erreichen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Eldan

    DECOM d.o.o.
    Antuna Hangija 12
    71000 Sarajevo, BiH
    info@decom.ba
    www.decom.ba
    Tel: +387 33 834 438
    Tel: +49 651 493 680 52 (Dt. Festnetz Tarif)
    skype:decombh
     
  4. TARCGN

    TARCGN Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hi lewiede,
    ich ergänze hiermit meine "Bewerbung" zu Deiner Anfrage bzgl. "responsive".

    Ich verwalte zur Zeit einige größere Blogs mit bis zu 25.000 Beiträgen, ~50.000 registrierten Usern und 2.5Mio+ Pageviews/Monat etc. Diese erfahren also auch ein gewisses Interesse seitens Hackern. Seit mehr als 8 Jahren ist allerdings keine einzige meiner Wordpress-Websites mehr gehackt worden. Vor 9 Jahren musste ich "Wordpress-Hardening" aber auf dem harten Weg lernen, zugegeben ;)

    Für Dich zum Vorteil, ich komme ursprünglich von der .. ehm.. "dunklen Seite der Macht" und weiß deshalb jedes mögliche Tool zu nutzen, um Deine WP-Website auseinander zu nehmen. Will an der Stelle nicht allzusehr in die Tiefe gehen, aber ich weiß Tools wie https://github.com/wpscanteam/wpscan , https://hackertarget.com/wordpress-security-scan/ oder https://www.owasp.org/index.php/Main_Page zu nutzen, um die Sicherheit jedweder WP-Installation sicherzustellen.

    Die "übliche" Einrichtung aller sinnvollen Schutzvorkehrungen die wohl rund 90% aller Angriffsvektoren abdecken sollten, sollte nicht viel mehr als 3-6 Stunden beanspruchen, aber wie üblich: Die letzten 10% sind hart zu erreichen und deshalb ggf. auch richtig teuer zu erkaufen.

    Wenn Interesse bestehen sollte, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen!

    Lieben Gruß
    Thomas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden