1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Website und Shop mit Subdomain

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von Louisziege, 23. August 2017.

  1. Louisziege

    Louisziege Active Member

    Registriert seit:
    23. August 2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,


    ich habe eine Frage. Ich plane eine Website, die mein Unternehmen zeigen soll, und einen Onlineshop. Ich würde gerne einen Link auf die Unternehmensseite setzen, die auf den Onlineshop führen soll. Die URL des Onlineshops soll eine Subdomain sein. Der Onlineshop soll mit Woocommerce umgesetzt werden.
    Wie kann ich so etwas umsetzten? Kann ich so etwas mit einer Datenbank, einer Wordpress Installation machen oder brauch ich dazu zwei Datenbanken, je Datenbank eine Wordpress Installation, die dann intern auf die Subdomain des Onlineshops verlinkt?
    Oder funktioniert sowas ganz anders?


    Ich hoffe man versteht mein Problem und ich hoffe mir kann einer bei meinem Problem helfen.


    Danke schon einmal im Voraus.
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    So recht habe ich dich nicht verstanden. Einen Link kannst du doch per href einbinden.
    Wenn du zwei verschiedene WordPress Seiten betreiben möchtest, würde ich empfehlen, zwei getrennte Installationen inkl 2 Datenbanken zu installieren.
    Für einen einfachen Shop kannst du sicher woocommerce nutzen. Für alles andere würde ich persönlich eine reine Shop Software nutzen.
     
  3. Louisziege

    Louisziege Active Member

    Registriert seit:
    23. August 2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also mir geht es nicht darum, wie ich den Link einbinden soll, sondern wie ich beides am besten umsetzen kann. Ich hab das nämlich schon oft gesehen, dass welche eine Subdomain benutzen um den Onlineshop und die Website von einander zu trennen. Ich frage mich nur wie genau das geht.
     
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.470
    Zustimmungen:
    253
    Subdomain anlegen und auf der Subdomain dann WP mit Woocommerce installieren.
     
  5. Louisziege

    Louisziege Active Member

    Registriert seit:
    23. August 2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also verstehe ich richtig ich lege eine zweite Datenbank an und sage der Subdomain, dass sie auf diese zugreifen soll. Wie kann ich mich bei der zweiten Datenbank dann bei wordpress anmelden? Namesubdomain.url/wp-admin?
    Oder würde es auch gehen, dass ich eine Datenbank und eine Wordpress-Installation habe und zwei verschiedene Menüs anlegen kann?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden