1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.5 Welche PHP Version? 5.5 oder 7.0?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von rxexgx, 22. April 2016.

  1. rxexgx

    rxexgx New Member

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin gerade frisch ins Thema eingestiegen und wollte mal fragen, welche PHP Version man für eine neue Seite nehmen sollte.

    Als Voraussetzung sind folgende Punkte genannt:

    1. PHP-Version 5.2.4 oder höher
    2. MySQL-Version 5.0 oder höher
    3. Das Apache mod_rewrite Modul, für „schönere URLs“

    Soweit ich richtig informiert bin, soll Version 7 wohl die Seite schneller darstellen. Aber was hätte ich da für Nachteile?
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Wordpress selber unterstützt PHP7. Probleme könntest du evtl bei Plugins oder Themes bekommen. Einfach mal testen
     
  3. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Nachteil von PHP 7 wäre, daß möglicherweise Plugins und Themes nicht richtig funktionieren.
    Wenn man die Seite neu aufbaut, kann man aber darauf achten, daß Plugin und Themes mit PHP 7 kompatibel sind. Problematisch sind da eher bestehende Seiten, die man auf PHP7 umstellt.

    Wordpress selbst funktioniert mit PHP7 ohne Probleme.

    Gruß
    Ingo
     
  4. rxexgx

    rxexgx New Member

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, vielen Dank euch beiden. Dann werde ich direkt mal mit PHP7 starten!
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    funktioniert ein Plugin nicht mit php7 einfach den Coder anschreiben
    die reagieren meist sehr rasch und freuen sich über konstruktive Hinweise

    habe das selbst vor ca 2 Monaten gemacht,
    18 Pluginautoren angeschrieben, ob deren Plugin php 7 kompatibel ist
    vor gut einer Woche wurde es auch das letzte :)
     
  6. chrismuller82

    chrismuller82 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    PHP 7 ist durchweg zu empfehlen, weil es in der Praxis rund 35% schneller den PHP-Code ausführt. Es ist einfach ressourcensparender und schneller, außerdem natürlich viel zukunftssicherer. Bei 5.5 und 5.6 ist ja sowieso schon diverses abgekündigt, warum also nicht gleich auf PHP 7 umsteigen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden