1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Welches Plugin um Site retina-fähig zu machen?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von tobias.pohl, 30. August 2013.

Schlagworte:
  1. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    habe heute einen interessanten Artikel zum Thema Retina gefunden. Allerdings weiß ich nicht, welches ich wählen soll. Eventuell habt ihr ja Erfahrungen mit solchen Plugins und könnte mich an Eurem Wissen teilhaben lassen :D

    Hier der Link zum besagten Artikel: http://designwoop.com/2013/01/a-guide-to-retina-graphics-for-your-wordpress-theme/

    Vielen Dank im Voraus für Eure rege Beteiligung zu diesem Thema!
     
  2. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Jemand eine Idee bzw. Erfahrungen?
     
  3. formateins

    formateins Gast

    Kein Plugin, media queries nutzen.

    WP Retina 2x getestet und die Ladezeiten sowohl auf dem Handy als auch per WLAN auf dem Tablet als unpraktikabel bei normalen Bildern erachtet.

    Layout ja, Rest nein.
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    76
  5. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Media queries sind was?

    Verwendest aber aktuell auf Deiner Seite WP Retina 2x :lol:
     
  6. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Meinte nicht "Media queries sind was?" Sondern: "Was meinst Du mit normalen Bildern?"
     
  7. formateins

    formateins Gast

    Bilder, die nicht zum Layout der Webseite zählen.

    Wenn man ein Responsive-Theme verwendet und die Bilder mind. 500-600 Pixel Breite aufweisen, kann man sich den Retina-Krempel schenken. Ein ordentlich optimiertes JPEG liefert bspw. bei einer Standardauflösung von ca. 1000 Pixeln kaum einen Qualitätsunterschied zur @2X-Variante auf einem iPad. Smartphone ist irrelevant, da die Datenmenge die Ladezeiten/-kapazitäten nicht rechtfertigen. Ausnahme: Logo/Brand.
     
  8. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    D. h. also Du würdest empfehlen das ganze mit Media queries umzusetzen, oder besser gar nicht unter den o. a. Voraussetzungen, richtig?

    Schönes Thema - Responsive: Wie bringe ich Bilder dazu responsive zu sein, d. h. dass sich wenn die Webseitenbreite nicht mehr 940px, sondern 600px ist, dass sich das Bild mit anpasst?
     
  9. rekloV

    rekloV Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
  10. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
  11. borusse

    borusse Gast

    Hätte er noch dazu schreiben sollen: Lesen!
     
  12. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Bringt mir gar nichts. Ich suche nach einer Lösung, die das automatisch macht. Ich warte da lieber auf die Leute, die die Frage verstanden haben. Und ... nein - ich will nicht wieder diskutieren!

    Freue mich auf die Antwort von formateins.
     
  13. Efuldrew

    Efuldrew Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich sehe retina-ready seiten momentan noch als schwierig an. warum? wegen der hohen ladezeit.
    das wird erst interessant wenn fast überall high speed internet vorhanden ist und auch wlan so flott läuft.
    sonst hat man damit nur schwierigkeiten und leute klicken zwecks der ladezeit die seite wieder weg.
     
  14. rekloV

    rekloV Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Da steht drin, wie du es machen könntest. CMS ist super, aber so ein ganz bissle muss man sich dann doch mit css und so beschäftigen...und ich habe mehr und mehr den Verdacht, dass Du keine Ahnung hast.

    von der verlinkten Seite:
     
  15. rekloV

    rekloV Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Frage verstanden. Du hast aber die Antwort nicht verstanden. Deshalb der hilfreiche Kommentar vom borussen: Lesen!
     
  16. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ich teile zur Hälfte Deine Meinung. Meine ist, dass es auf das Verhältnis des grafischen Content und den restlichen Sachen ankommt.

    Wenn die Webseite gesamt 1.024 kb groß ist und 512 kb davon auf Grafiken entfällt, dann würde sich ja die Webseitengröße um ca. 50% erhöhen, wenn man auf retina aufsattelt. Ist der Anteil kleiner, dann fällt natürlich auch der Mehraufwand geringer aus.

    Also immer alles abhängig von dem jeweiligen Projekt.
     
  17. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das trotzdem nicht einfach mit einem kleinen Plugin lösen?
     
  18. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand dafür ein kleines Plugin?
     
  19. tobias.pohl

    tobias.pohl Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich keiner?
     
  20. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.150
    Zustimmungen:
    387
    rekloV hat doch bereits alles geschrieben, was helfen könnte. Musst halt mit CSS die Breite und Höhe anpassen und mit Prozent arbeiten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden