1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn das Dashboard einmal spinnt.

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Krytical1982, 14. Mai 2018.

  1. Krytical1982

    Krytical1982 New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Seit knapp 1 Woche ärgere ich mich mit meinem Webhoster rum. Viele Jahre ging alles gut. Nun … denke ich mein Dasboard ist besoffen.
    Wir hatten zuvor das SSL-Zertifikat für meinen Blog beantragt, dennoch wurde die Verschlüsselung im Browser nicht angezeigt. Ein netter Webhoster- Mitarbeiter versprach, die Umstellung zu veranlassen und das Gespräch endete.
    Eine halbe Stunde später lag der Blog in Trümmern: Es gab keine Bilder, das Layout war verschoben, keine Links, nichts ging mehr – das absolute Chaos. Also riefen wir erneut an: Bitte retten Sie den Blog!

    Erneut wurde uns Hilfe zugesagt; dieses Mal warteten wir 3 Stunden, bis die Techniker sich um das Problem gekümmert hatten. Mein Blog erschien wieder auf dem Bildschirm, leider fehlten noch immer die Bilder und jeder einzelne Link führte ins Leere.

    Wir telefonierten noch bis abends, bis wir einen hilfsbereiten Mitarbeiter an Ihre Hotline bekamen, der meinen Blog rettete. Zumindest dachte ich das.
    Der Blog sieht nun wieder aus wie gehabt, leider scheint die Datenbank bei den Umstellungen beschädigt worden zu sein.

    Da ich mich bisher nicht aus dem managed Safe Mode rausgetraut habe, bin ich mega verunsichert.
    Ich kann keine Beiträge mehr erstellen und planen, oder Bilder hochladen. Ich kann Widgets nicht mehr bearbeiten. Die Quickedit-Funktion bei Beiträgen funktioniert nicht mehr. Kurz: Ich kann nichts mehr tun.

    Ich kann leider keine Beitragskategorien mehr zuweisen. Neue Beiträge werden als Allgemein geflaggt.

    Ich kann keine neuen Beitragsbilder hochladen.
    Seit einiger Zeit hat sich mein Beitragsfenster zusätzlich geändert.

    Da wir keine Änderungen durchgeführt haben, frage ich mich warum aufeinmal sowas passiert:

    Beispiel:

    Mein vertrautes Beitragsfenster [​IMG] ist seit meinem Anruf beim Kundenservice weg.

    Ich bekomme nun folgende „neue“ Infos unter dem Punkt Beiträge erstellen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Widgets: Zeigen neuerdings den Fehler: changeset_post_save-failure an.

    Da ich mich vom sogenannten Support wirklich im Stich gelassen fühle, hoffe ich das eventuell jemand einen Ansatz hat wie man unsere Seite wieder hinebkommen könnte. Unsere Befürchtung ist, drei Jahre Arbeit einzustampfen und neu bei einem anderen Webhoster zu starten. Mit dem Gefühl der Hilflosigkeit, Panik vorm 25.5 wende ich mich an euch.
     
  2. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.375
    Zustimmungen:
    56
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    145
    Der saubere Lösungsweg wäre: Backup von vor einer Woche einspielen, unter "Einstellungen > Allgemein" auf https umstellen (wahlweise direkt in der Datenbank in wp_options) > Neu anmelden > Plugin "Better Search Replace" installieren, damit http://example.com (ohne / am Ende) in allen Tablellen ersetzen durch https://example.com (ohne / am Ende), fertig.

    Ggf. noch kleine Nacharbeiten falls Webfonts per http eingebunden waren, die dann gleich nach lokal umziehen, wg. DSGVO...

    @maxe: Der Screenshot erwähnt das Datum 2015, ggf. stimmt der Domainname nicht.
     
  4. Krytical1982

    Krytical1982 New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also der erste Screenshot. Ist ein Beispiebild aus dem Internet.
    So war unsere Menüstruktur bis letzte Woche, und nicht ein richtiges Foto aus dem Dashboard.

    Neuerdings hat sich das wir oben geändert, und wie können keine normalen Beiträge mehr erstellen. Siehe 2,3. Das Textfeld ist futsch. Wenn man einen Entwurf erstellt, diesen bearbeitet ist das Textfeld aber normal da. Seltsamer Workarround

    Ein Backup ist laut Aussage von 1u1 im Safemode nur sehr schwer einspielbar. Wenn der Support eigenmächtig auflegt fühlt man sich schon mega verarscht.
    Wir haben manuelle "Backups" per Menü Werkzeuge -> Daten exportieren gemacht. Natürlich wissen wir nicht, ob dies sinnvoll war. Wir haben uns mehr um die Beiträge gekümmert, als um die Technik dahinter. Deswegen war dieses Managed Wordpress / Safe Mode Paket für uns auch so reizvoll.
    Wir haben das Gefühl, das uns der Hoster aus dem Modus drängen will, um die Schuld von sich zuweisen. Das Vertrauen ist leider nach dieser Aktion nicht mehr vorhanden.

    Die Domain zu unserer Seite lautet: www.krearchiv.de
     
    #4 Krytical1982, 15. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2018
  5. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    85
    Das ist das wichtigste und einzige was jetzt noch hilft.
     
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    20
    Der Grund der Umstellung ist ja die neue DSGVO. Mcih interessiert in diesem Zusammenhang, warum Du eine Datenschutzerklärung benutzt, die spezielle für Blogs gedacht ist, welche auf wordpress.com gehostet werden ;)
     
  7. Krytical1982

    Krytical1982 New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kurt, danke für deinen Hinweis. Wir haben die DSVGO und die To-Do-Liste aufm Schirm.
    Wir müssen jedoch uns erstmal um die Wiederherstellung unserer Seite kümmern. Seit knapp 7 Tagen sind wir wirklich nur am rotieren.
     
  8. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.375
    Zustimmungen:
    56
    wenn ihr nicht weiterkommt, vielleicht schreibt ihr dann lieber mal Job in der Jobbörse aus ??!
     
  9. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    50
    Was ist denn ein Safemode?

    1und1 bietet kein Managed Wordpress an. Managed heißt bei dennen, wenn was nicht funktioniert wird ein Backup eingespielt. Funktioniert das Backup nicht, wird der Kunde im Stich gelassen.
     
  10. Krytical1982

    Krytical1982 New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, wir haben es geschafft alles zu Regeln. Die Datenbank war anscheinend zu klein. Deswegen konnten wir nichts mehr hinzufügügen.

    Wir haben unsere Website aus dem Safe Mode transferiert gemäß Anleitung des Hosters:
    https://hilfe-center.1und1.de/hosting/1und1-webhosting-c10085285/websites-erstellen-und-bearbeiten-c10082635/wordpress-typo3-joomla-drupal-magento--c10085408/websites-automatisch-installieren-1und1-app-center-c10082695/safe-mode--auf-standard-anwendung-wechseln-a10795702.html
    Nun haben wir vollen zugriff, und konten die Pfingsttage sinnvoll nutzten. Bin froh in den 1und1 Standard Mode gewechselt zu sein.