1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Widgets lassen sich nicht mehr bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Emilie, 4. Dezember 2007.

  1. Emilie

    Emilie Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie nach jedem Upgrade habe ich auch diesmal wieder ein Widget Problem. Letztens konnte ich die Widgets nicht mehr verschieben. Diesmal kann ich sie verschieben, aber nicht mehr konfigurieren. Ich habe schon alles mögliche probiert, auch ein Wechsel des Themes hat nichts gebracht. Plugins alle deaktiviert, anderen Browser, anderer PC...

    Ist natürlich extrem ärgerlich, wenn man an die Inhalte der Textwidgets nicht mehr rankommt. Hat jemand eine Idee? Ich bin ziemlich ratlos.

    Eines ist noch auffällig, der Standard Sidebar Eintrag steht noch da, die normalerweise ja verschwindet, sowie man ein Widget rüberschiebt.

    Gruß Birgit
     
    #1 Emilie, 4. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2007
  2. Emilie

    Emilie Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner eine Idee?

    Im Wordpress.org Forum sind auch 30 Einträge zum exakt gleichen Widget-Konfigurations Problem. Auch dort gibt es keinerlei Lösungsansätze.

    Gruß Birgit
     
  3. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    28
    ich nutze keine widgets, somit habe ich keine Probleme, sorry dass dir das jetzt nicht hilft.
     
  4. mymomo

    mymomo Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    da bringst du mich auf was:

    wie arbeitet man denn ganz ohne widgets? direkt über die sidebar.php?
     
  5. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    28
    sicher, einfach den code in der sidebar.php editieren, das hin-und her-geschiebe muss nicht sein :mrgreen:
     
  6. surfblog.de

    surfblog.de Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Cool. Du verzichtest dann auf auf ein OS mit grafischer Benutzeroberfläche ;) Alles Spielkram...

    Nee im Ernst: Wenn es funktioniert (was es bei mir tut) ist das doch schon eine sehr nützliche Funktion, die viel Zeit sparen kann.

    Zu dem Problem weiß ich jetzt auch nichts. Sicher, dass keine Reste mehr eins Widget-Plugins (bevor das in WP integriert wurde) vorhanden sind?
     
  7. Emilie

    Emilie Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nie ein Widgets Plugin installiert - das kann es schon mal nicht sein.

    Es hat eindeutig mit dem Upgrade zu tun, vorher lief alles.
     
  8. Emilie

    Emilie Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es denn immer noch keine Lösung für nicht konfigurierbare Widgets? Ich habe dieses Problem jetzt schon seit Wochen, habe alle erdenklichen Browser ausprobiert auf diversen Pc versucht, Zugang zu meinen Widgets zu bekommen.

    Im internationalen WP Forum gibt es zu diesem Thema sehr viele Leute mit genau dem gleichen Problem. Dort schiebt WP jegliche Schuld weit von sich. Bei mir ist das Problem nach dem upgrade aufgetreten, ich habe nichts verändert außer die WP Variante.

    Es ist wirklich sehr zermürbend, wenn man seine Sidebars nicht mehr bearbeiten kann. Und es ermuntert auch nicht gerade zu weiteren upgrades.
     
  9. Silencer

    Silencer Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    bei diesem thema würde mich auch interessieren von welcher version auf welche du ein upgrade gemacht hast?

    was die widgets angeht solltest du wirklich versuchen es so zu handhaben wie es "SuMu" macht.
     
  10. Syntronica

    Syntronica Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise liegt es an dem vorsintflutlichem Wigdets-Plugin, das es gab, als WP noch nicht widgetfähig war.
    Das haben manche Leute auch noch laufen bei WP >2.2.x

    Schalt erstmal alle Plugins ab, dann auf Standard-Theme und schaue, ob du dort die Widgets schieben kannst.
    Dann berichte mal, ob es geklappt hat.

    Wer braucht heutzutage eigentlich noch Widgets :D
     
  11. Emilie

    Emilie Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein upgrade war von 2.2.3 auf 2.3.1.

    Ich hatte nie ein Widget plugin installiert.

    Ich habe alle Plugins deaktiviert, ich habe das Theme gewechselt, diverse PC ausprobiert. Alles hat keinerlei Effekt. Zusätzlich habe ich verschiedene PC in der Firma ausgetestet, NIX!

    Es liegt also nicht am Hoster, an den Javaeinstellungen oder am Browser.

    "code in der sidebar.php editieren"

    Tja, das muss man auch können, oder?
     
    #11 Emilie, 2. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008
  12. Rudi

    Rudi Active Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Emilie,

    mir gehts genauso. Ich habe heute von 2.3.1 auf 2.3.2 upgegradet und seitdem geht nichts mehr in Sachen Widgets. Das gilt auch für andere Themes. An Plugins war nur CForms aktiv, sonst nur die Standardinstallation von WP. Allerdings ist bei mir der Fehler nach der Installation von Navt aufgetreten. Navt hat überhaupt nicht funktioniert, so dass ich das Plugin erst abgeschaltet und dann auch wieder gelöscht habe. Seitdem hat sich das allerdings auch mit den Widgets erledigt.
    "code in der sidebar.php editieren": Wenn ich das könnte, würde ich es wahrscheinlich tun. Ich kann es aber nicht und war deshalb froh, dass ich eine graphische Oberfläche hatte.
    Ich bin gespannt wie das weitergeht, werde aber vorsichtshalber schon mal nachsehen, wie man WP neu aufsetzt, die Beiträge und Seiten aber behalten kann.
     
  13. Rudi

    Rudi Active Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar ist CForms schuld

    Eigentlich wollte ich ja WP neu aufsetzen. Dabei habe ich dann gemerkt, dass offenbar CForms II (7.1) Schuld an der ganzen Misere hat. Vielleicht liegt es auch am deutschen Sprachpaket. Sollte sich jemand auskennen, wäre ich für einen Tipp dankbar!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden