1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wie bekomme ich besseren content und sei meckert auch...

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von zwergin, 20. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zwergin

    zwergin Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fangemeinde,
    Nachdem mein Blog designmässig halbwegs ansehnlich ist aber insgesamt noch nicht optimal, hätte ich gerne gewusst, wo man gute Tipps bekommt um content zu schreiben.
    Meine Sei Ampel ist auf nur rot und gelb, außerdem meckert Sei meine Bilder sind nicht mit alt markiert.
    Wer hat Ratschläge?

    Lieben Gruss zwergin
     
  2. zwergin

    zwergin Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tablet liefert Tippfehler meine natürlich Seo!
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    112
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    die alt tags kannst du bei jedem Bild hinzufügen,
    wenn du ein Bild einfügst, steht dort auf der rechten Seite "Alternativtext" => fühle dies aus und schon sind sie da :)

    ich empfehl allerdings auch immer die "Beschriftung" dort auszufüllen, das ergibt dann einen sogenannten "CaptionText".

    ich habe keine Ahnung woher du deine SEO Ampel Anzeigen hast,
    welches Tool macht dies, woher hast du das...
    und sonst "verwende Überschriften im Text", verwende überhaupt jede Form von HTML wie Listen, Absätze, Zitate,
    mache deine Texte verdammt gut lesbar => also "zeichne sie aus" mit HTML und gestalte sie zu gut online lesbaren Texten...

    das sagt mir meine Glaskugel , weil ich deine Site ja nicht kenne, sie mir auch bei tausenden Usern hier nicht gemerkt habe und

    unabhängig davon ist hoch individuelle SEO Beratung auch bei mir nix was ich einfach so mal kostenfrei mache,
    bei sowas sitz ich im Schnitt bis zu 3 Tage ....
     
  5. zwergin

    zwergin Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Lieben Dank für die Antworten. Ich über weiter.
    Gruss zwergin
     
  6. zwergin

    zwergin Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Seo bei Yoast. Wenn ich im Dashboard Texte schreibe, sehe ich rechts und oben darüber so einen Punkt, also quasi wie eine Ampel nur umgekehrt, rot ist schlecht, gelb so lala und grün ist gut.
    Ich bin mir immer unsicher was ich als Meta Tags rein schreiben soll, denn ich habe Kurzgeschichten, wenn dann da 300 oder 400 Wörter als Tags geschrieben werden sollen kann ja direkt die ganze Geschichte rein...
    Ich habe mich ein wenig an dem Marketing Konzept vom affenblog orientiert, daher denke liege ich doch nicht so falsch.
    Also macht es die Kombination und ich dachte
    Seo wäre am wichtigsten wegen der Auffindbarkeit.
    Gruss zwergin
     
  7. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ich nutz niemals meta keywords,
    maybe sind in alten Installationen noch welche drin,aber sonst nicht,
    meta description und title nutz ich

    SEO ist schon wichtig, aber so ein Plugin kann auch nur ein Puzzlestein dazu sein ... nicht mehr aber auch nicht weniger
     
  8. Vii

    Vii Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze auch das SEO Plugin von Yoast. Das funktioniert eigentlich sehr gut.
    Du siehst ja entweder gelb, rot oder grün. Daneben steht "Check". Klick darauf, dann gibt die das Plugin an, was du noch verbessern könntest/sollst, um grün zu bekommen.
     
  9. MrsNorris

    MrsNorris Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Erstelle deinen Content für die Leser, nicht für die Suchmaschinen.
    Setz auf informative Inhalte, der die Leser anzieht.
    Vernetze Deine Artikel untereinander.

    Das ist viel nützlicher als jedes SEO-Plugin....
     
  10. CrispyChickenByte

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde ohnehin nicht auf die Idee kommen für Suchmaschinen zu schreiben,
    wenn was gut ist wird es auch so gelesen. Ohne Optimierung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden