1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wie kann bp erweitert werden ?

Dieses Thema im Forum "BuddyPress" wurde erstellt von baraber, 19. April 2009.

  1. baraber

    baraber Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war schon lange auf der Suche nach einer Lösung wie diese hier in BP geboten wird. Nun meine Fragen dazu:

    Kann BP mit den vielen Plugins von Wordpress erweitert werden ?

    Welche Themes können genutzt werden ? Spezielle für Bp oder auch die von WP evtl. ?

    Kann man BP schon für ein richtiges Projekt produktiv einsetzen ?

    Danke und schönen Sonntag ...

    lg

    tony
     
  2. monk77

    monk77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde sagen, dass man mit dem System schon sehr gut arbeiten kann. Vor allen Dingen habe ich gestern gemerkt, dass in der aktuellen combo-Version der widget-bug behoben worden ist. Jetzt soll auch bald die final Version rauskommen. Das update dürfte dann auch kein Problem mehr werden.

    Mit den Themes und plugins ist noch so eine Sache. Die normalen Wordpress-Themes dürften mit buddypress so ihre Probleme haben. Man könnte aber das buddypress-Theme umschreiben. Ich habe z. B. nur das Logo ausgetauscht, weil ich das Theme soweit ganz niedlich finde.

    Plugins habe ich bisher zwei Stück installiert:

    Shadowbox: lässt sich in jedem blog separat aktivieren und läuft prima.
    all-in-one-adsense-and-ypn: auch diese lässt sich in jedem blog separar aktivieren und läuft bei mir hervorragend. Ich finde es eine spannende Idee, jedem User solche Freheiten zu bieten. Die meisten Bloghoster bauen ihre eigene Werbung in die Blogs ein, was für den User nicht gerade förderlich ist. Hier kann er nun seinen eigenen adsense-code einbauen und das plugin bei Bedarf aktivieren.

    Ich denke, dass eigentlich alle Plugins, die unter wp 2.7.x ihren Dienst tun, auch unter dem neuesten buddypress laufen müssten. Viel Spass beim testen. :mrgreen:

    Grüsse
    monk77

    edit: Weiß man eigentlich mittlerweile schon so ungefähr, wann der final release rauskommt? Ende der Woche, Anfang nächster Woche?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden