1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wie krieg ich in mein Plugin eine Unterseite?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von inselfisch, 14. März 2023.

  1. inselfisch

    inselfisch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Salü zusammen, ich bastel jetzt schon länger an einem Plugin, das mir aus einer CSV-Datei ein Stichwortverzeichnis generieren soll, und komme dabei an einer Stelle nicht weiter. Ich lese die CSV-Datei ein und erzeuge erstmal eine alphabetisch geordnete Liste aller Stichworte, das funktioniert schon recht gut. Dann möchte ich aber in der Liste Links haben, wenn man darauf klickt soll sich eine neue Seite öffnen und als Parameter das Stichwort mitkriegen. Das funktioniert noch gar nicht so wie ich es gern hätte. Ich kann zwar eine Seite manuell erstellen und dem Link dann die fest verdrahtete URL mitgeben, das sieht dann so aus:

    echo '<a href="', "http://localhost:819/inselfisch-kochbuch/alle-eintraege-zu-stichwort/?stichwort=$einwort'",' ",">', $einwort, '</a></br>';

    Das ist aber ein Holzweg, weil es nicht programmgesteuert machbar ist, diesen Dateinamen mit einer Variablen abzufragen. Ich fürchte, ich denke da komplett falsch. Wie kann ich in meinem Plugin eine Unterseite erzeugen, auf der ich a) die Wordpress-Look&Feel und b) Zugriff auf das $wpdb-Objekt habe?
     
    #1 inselfisch, 14. März 2023
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2023
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    11.657
    Zustimmungen:
    1.781
    Schau Dir das Thema "Custom Post Types" mit "Custom Fields" und "Custom Taxonomies" mal an, Du könntest Deine Liste dann einmal importieren und dann ähnlich wie Beiträge überall in WP nutzen, inklusive in SEO Plugins usw. Ändert das bestehende Konzept fast ganz, wäre aber wohl auch ein guter Ansatz.
     
  3. inselfisch

    inselfisch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    [Dankeschön für den Denkanstoss, ich guck mal. Bin aber für weitere Vorschläge/Anregungen gerne zu haben, ich komm da im Moment echt nicht weiter.
     
  4. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    57
    post-new.php?post_type=post&post_title=Meine Seite
    wäre ein Beispiel für einen Link, bei dem ein neuer Beitrag erstellt wird, und auch einen Titel bekommt (zb dein Stichwort). ideal wäre auch wenn du dein Stichwortverzeichnis zb in WordPress als Tags oder Custom Taxonomie nutzt, damit kannst du dann mit den WordPress Grundfunktionen dein Stichwortverzeichnis WordPress Konform erweitern und somit flexible für deine Idee neue Beiträge/Seiten anzulegen, nutzen.
     
  5. inselfisch

    inselfisch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Dankesehr, das ist auch ein guter Tipp. Ich schau mir das mit der Custom Taxonomy mal an, das geht schon gut in die Richtung wie ich es brauche! Merci dir!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden