1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange dauert es denn, bis meine Seite bei Google grfunden wird?

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von jolokia, 26. September 2014.

  1. jolokia

    jolokia Member

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Vorab: Bin absoluter Neuling. Das ist meine erste Hompepage.

    Ich habe seit 3 Tagen diese Homepage online und frage mich nun, wie lange es wohl dauert, bis sie bei Google gefunden wird. Hab sie mit Wordpress SEO von Yoast optimiert, die Änderungen sind bei Google jedoch nicht sichtbar.

    Demenstsprechend habe ich bis jetzt genau einen Besucher, nämlich mich selbst :-x

    Bin gerade dabei, in Foren über meine Signatur Werbung zu machen, aber wann endlich findet mich Google?

    Kann man das ungefähr beantworten?

    Danke schonmal und liebe Grüße
     
  2. AmFearLiath

    AmFearLiath Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
  3. jolokia

    jolokia Member

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    Die Webseite habe ich bereits an Google übermittelt. Ich frage mich nur wie lange es dauert bis ich mit den entsprechenden Suchbegriffen gefunden werde.
     
  4. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Das kann Wochen, Monate oder Jahre dauern und hängt auch vom Suchbegriff ab. Immer vorrausgesetzt, die Seite ist technisch in Ordnung und die Suchmaschinenbots können und dürfen darauf zugreifen.

    Bei sehr gefragten Suchbegriffen wirst Du es womöglich gar nicht schaffen.
    Willst Du uns ein paar "entsprechende Suchbegriffe" verraten?

    Gruß
    Ingo
     
  5. jolokia

    jolokia Member

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo,

    Klar kann ich das. "Trennungsschmerz", "Ex-Partner loslassen" zum Beispiel. "Trennungsschmerz" ist auch in der Domain enthalten: www.trennungsschmerz-weg.de

    Wenn nun jemand "Trennungsschmerz" in die Suchmaschine eingibt, findet Google die Seite dann nicht eher, weil dieser Begriff ja sogar im Domainnamen enthalten ist?

    Dachte ich zumindest immer, habe mich mit diesem Thema aber bis jetzt nicht auseinandergesetzt.
     
  6. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Gut, also technisch sehe ich auf den ersten Blick keine Probleme. Du solltest die Seite aber in den Google-Webmastertools anmelden. Dann bekommst Du viele Informationen darüber, wie Google Deine Seite sieht, ob es Probleme gibt usw.

    Du hast oben geschrieben, daß Deine Seite seit 3 Tagen online ist. Das ist ein viel zu kurzer Zeitraum, um bereits für Deine relevanten Suchbegriffe gefunden zu werden. Auch daß der der Suchbegriff im Domainnamen enthalten ist, ist heute bei Google kein Rankingvorteil mehr.

    Du mußt Deine Seite jetzt halt bekannter machen und brauchst Geduld.

    Gruß
    Ingo
     
  7. Splashbomber

    Splashbomber Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel bekommst innerhalb von 2 Wochen deine Platzierung bei Long-Keywords zu sehen. Nach 6-8 Wochen dann dein Main-Keyword. Vorausgesetzt es handelt um eine Nischenseite (nicht um ein schwieriges keyword wie z.B. Finanzen, Spiele oder Facebook).
     
  8. Mackiwu

    Mackiwu Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es dürfte sehr hilfreich sein, auch ein paar Bookmarks zu setzen. Bookmarks auf hochwertigen Diensten können zu einer extrem schnellen und guten Indexierung beitragen. Am besten meldest Du dich mal bei Google Bookmarks an und verweist von dort aus auf deine Seite. Kleiner Tipp: Pack mindestens 500 Zeichen themenrelevante Beschreibung zu deinen Bookmarks dazu ;)
     
  9. Vii

    Vii Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mach eine Site-Abfrage, dann weißt du, ob Google deine Website schon kennt.
    site:meinedomain.de

    Meistens dauert es nicht sehr lange.
     
  10. peterpost

    peterpost Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    in der Regel 10 Minuten,es würde auch schon reichen wenn du hier ein link postest - Google hat dich dann ganz schnell indexiert.

    Alternativ erstelle eine Sitemap und lade sie im GWT hoch -
     
    #10 peterpost, 17. November 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2014
  11. Vojvodinac

    Vojvodinac Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir empfehlen das du für dein Projekt ein paar Backlinks aufbaust. Hier ein Beitrag den ich vor längere Zeit zusammengefasst habe wie du am besten Backlinks aufbauen kannst. http://www.derneuemann.net/backlinks-aufbauen
     
  12. Anni-Kiel

    Anni-Kiel New Member

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also das erste, was ich immer mache ist die Domain auf Google+ zu posten. Das mit den Backlinks stimmt, aber genauso wichtig ist die Verbreitung in den sozialen Medien, das On-Page-SEO und und und. Als Anfänger würde ich mich erst einmal auf Social Media konzentrieren und dann gucken, mit welchem Bloggern man sich Zwecks Backlinks vernetzen kann. Wichtig: Keine Links kaufen!
     
  13. cschorn

    cschorn New Member

    Registriert seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was immer sehr gut hilft ist: Beiträge (keine Seiten) erstellen. WordPress benachrichtigt über Ping-O-Matic verschiedene Dienste, unter anderem Google, über neue Inhalte im Feed. Die werden dann relativ schnell (oft in Minuten) vom Googlebot besucht.
     
  14. wp-lehrling

    wp-lehrling Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Um gut gefunden zu werden muss man viel Marketing betreiben und sich an die Regeln von Google und Co. halten. Am besten du installierst Google Webmaster Tools und Google Analytics. Dann hast du schon mal die Standards gemacht. Auf deiner Seite selbst, solltest du Inhalte mit Mehrwerten bieten -> Schreibe oder bewerbe nur das, was du auch anbietest... Rein Trennungsschmerz ist vielleicht zu hoch gegriffen -> hier solltest mehr in der Nische arbeiten zum Beispiel "Wie Trennungsschmerz loswerden" etc....
     
  15. zwergin

    zwergin Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hallo wp lehrling,
    also du mußt deinen Lesern immer einen Mehrwert bieten, das heißt im Klartext, was ist für mich drin.
    Biete Lösungen an! Dann wirst du schneller geteilt. Werbung ist am Anfang A und 0. Du kannst ja auch deine Seite bei Facebook, twitter, google+ posten. Bei Facebook mußt du nichts zahlen wenn du nur auf deinen Blog verweist. Es sei denn du willst eine richtige Werbeanzeige schalten.

    Am Anfang ist das viel Pionierarbeit. Deine Seite bei dmoz anmelden und bei Seitwert checken. Aber achte bei Seitwert auf den kostenlosen Service. Es gibt sie in kostenlos und in kostenpflichtig.
    In dem Anmeldefenster kannst du deine Url angeben und eine Minute später bekommst du ein Ergebnis. Das gibt Aufschluß darüber, wie bekannt deine Seite ist, welche Fehler sie haben und so weiter...
    Aber vorher erst bei google analytics deine property checken und mit den webmaster tools verbinden.
    Falls du mit deiner Seite Geld verdienen willst google mal bei affenblog, oliver pfeil, klicktipp und co. Digimember und so weiter. Es gibt digimember kostenpflichtig und auch kostenlos.
    Ich selbst nutze digimember nur für den geschützten Bereich.
    Wichtig ist deine email Liste. Ein gut funktionierendes Mail Programm wie mailchimp am besten mit Autoresponder aber die sind meist kostenpflichtig.
    Ich nutze selbst cleverreach das ist nicht ganz so teuer. Gibt es kostenlos ohne Autoresponder kannst du ja erst mal testen. Mit Autoresponder ab 10 Euro im Monat. Wusel dich erst mal bei google durch die ganzen Begriffe. Am Anfang wirst du viel lesen müssen. Mein Blog ist auch erst knapp 3 Monate alt.
    Suche immer kostenlose Alternativen und Programme. Wenn du dann gar nichts findest kannst du Preise vergleichen.
    Als newbie wirst du von den Online Marketern erst mal zugemüllt mit Werbung und freebies die am Anfang ganz nützlich sind die freebies um weiterzukommen. Aber zum Schluß wollen sie dir immer die Tipps in digitaler Form verkaufen. Egal ob es um Marketing geht. Blog Optimierung. Google Analytics besser zu verstehen. Um da wenig Geld auszugeben mußt du echt hart und beratungsresistent sein.

    Es sei denn du hast das Ziel wie mache ich in 3 Monaten 1000 neue Abonnenten. Und willst deine Trennungsschmerz-Hilfen auch schnell verkaufen. Dann kannst du 97 Euro für das Affenbuch oder 147 Euro bei Oliver Pfeil ausgeben.

    Die Sachen von denen sind bestimmt nicht schlecht, aber mein Blog ist privat.

    Schönen Abend noch.

    gruss zwergin
     
  16. telemahos

    telemahos Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Tagen, bis Wochen. Am besten Google analytics und Webmaster Tools auf der Homepage installieren und abwarten...
     
  17. RalphSiemon

    RalphSiemon Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    "Gefunden" also Indexiert wirst du recht schnell, dass kannst du via Seite eintragen bei den Suchmaschinen und per Webmaster tools (Sitemap) noch etwas beschleunigen.

    Wenn du aber mit "gefunden" gute Rankings bei verschiedenen Keywords meinst, dann musst du dich mit OnPage (Optimierungen an deiner eigenen Seite) und OffPage (z.B Backlinkaufbau) Optimierung auseinandersetzen.
     
  18. yannmueller

    yannmueller Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    du kannst mittels dem Googlebefehl 'site:"deineSeite"' die google ergebnisse für deine seite einsehen.
    Bis das ganze in Webmasters so aktualisiert wird dauert aber immer noch eine weile!
     
  19. Desta

    Desta Active Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest deine Webseite pingen, um die Indexierung deiner Webseite ein wenig zu beschleunigen. Alles andere wurde hier schon gesagt.
     
  20. dave89

    dave89 New Member

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin...ich habe ein kleines Problem bzw eine Frage. wie lange dauert es ca bis meine seite im googel index erscheint?
    ich habe sie vor knapp 2 wochen abgeschickt,aber noch nix is passiert?
    gesundkochen.net
    habe ich irgendeinen fehler auf der seite oder?
    wäre für antwortens ehr dankbar :) fg
     
    #20 dave89, 28. März 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden