1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Wie Newsletter Plugin DSVGO konform konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Julian2222, 21. Mai 2019.

  1. Julian2222

    Julian2222 New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kennt jemand eine Anleitung (optimalerweise auf Deutsch), wie das Plugin "Newsletter" DSVGO konform genutzt werden kann?

    Das Plugin bietet diverse Einstellungen, bei denen ich mir vorstellen könnte, dass sie relevant sind, die ich aber nicht ausreichend verstehe, um es einzuschätzen. Zum Beispiel kann die Speicherung der IP Adresse des sich Anmeldenden gespeichert (optional anonymisiert) werden.

    Link zum Plugin: https://www.thenewsletterplugin.com/
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    558
    Zum grundsätzlichen Thema lies mal hier nach, da geht es zwar um ein anderes Plugin, aber die generellen Punkte sind relativ ähnlich.

    Die von Dir verlinkte Seite hat oben im Menü einen Punkt GDPR (das ist der englische Begriff für DSGVO), am besten mal alles dort durcharbeiten.
     
  3. Julian2222

    Julian2222 New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für deine Antwort. Das GDPR Menü habe ich durchgearbeitet, da wird das Thema meiner Meinung nach aber nicht ausreichend behandelt.

    Beispielsweise können in dem Plugin Sicherheitsfeatures wie Antibot, Askimet, Captcha und Antiflood aktiviert werden. Ich vermutete, dass mindestens Askimet datenschutzrechtliche Relevanz hätte.

    Vielleicht gibt es hier jemanden, der dieses Plugin ebenfalls nutzt und hinsichtlich Datenschutz bereits entsprechende Erfahrungen gesammelt hat?

    Edit: Auch nicht behandelt wird darin das Thema Newsletter Tracking. Und damit meine ich nicht, was ist allgemein erlaubt, sondern welche Daten erhebt das Plugin möglicherweise selbst dann, wenn ich das Tracking deaktiviert habe....
     
    #3 Julian2222, 21. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden