1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wo bleibt Wordpress 2.5?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Netsurfer, 10. März 2008.

  1. Lou_Cipher

    Lou_Cipher Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    2.5

    yaaaehhhhh es ist endlich da!!!
    :D
     
  2. msi

    msi Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hm... bei mir steht schon wieder WordPress 2.6-bleeding :mrgreen:
     
  3. nastorseriessix

    nastorseriessix Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich werde nun auch bei einem meiner Blogs das Update auf WP 2.5 vollführen. Natürlich vorher alles sicher (Datein u. DB) und dann mal schauen. Local läuft die 2.5 ja super, aber online ist dann meist immer doch noch was anderes. ;)

    Wenn der eine Blog nach dem Update dann noch funktioniert mit dem Theme was ich verwende, auf 2.5 , dann poste ich hier noch mal. Besser ich Update meinen Post, sonst ist das nur wieder alles doppel. :D
     
  4. pixelgirl

    pixelgirl Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... ich glaub, ich warte noch ein Bischen ;)

    LG,
    pixelgirl.
     
  5. olafson

    olafson Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Meine laufen jetzt auch mit 2.5 sehr stabil und flüssig. Ich habe alle Dateien (außer Plugins, Themes und Uploads) gelöscht und die englische Version kopiert. Danach noch die Language-Datei hochgeladen (für Deutsch) und die Datenbank aktualisiert.
    Somit bin ich von der de-Version unabhängig.
     
  6. kroder

    kroder Active Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @olafson
    das heißt, die Sprachdatei reicht aus, damit die Leser des Blogs alles eingedeutscht sehen?
    Bei der Installation hast Du da den wp-content-Ordner komplett unangetastet gelassen?
     
  7. nastorseriessix

    nastorseriessix Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache das Updaten grade erst mal local, mit einer copy meiner Online-Version. Sicher ist sicher, nicht das da noch was schlimmes am Ende bei passiert.

    Wenn das alles local geklappt hat, dann in einem Rutsch online schieben und gut ist. Sofern dann noch alle funktioniert, bin ich froh. :D
     
  8. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Die Leser ja.
    Aber imho ist immer noch nicht alles bei WP ge-gettext-ed, so dass manches "hart" in den Dateien übersetzt werden muss(te).
     
  9. nastorseriessix

    nastorseriessix Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Update von 2.3.3 auf 2.5 ist durch, online und funktioniert alles noch 1A! Das Theme funktioniert noch und auch die Plugins funktionieren alle noch einwandfrei. :D

    Im übrigen verwende ich auch die DE-Datei welche man im Forum hier bekommt für 2.5!

    Wen es interessiert, habe den ordner "wp-content" unangetastet gelassen, genau so wie die "wp-config" , alles andere jedoch gelöscht und durch die neuen Datein ersetzt. Ob es doch Fehler gibt die sich nun eingeschlichen haben, das werde ich wenn sowieso erst in ein paar Tagen festellen können dann. Ich hoffe aber mal nicht. :)
     
  10. Nobbi

    Nobbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Moin (geht auch an Ingo :mrgreen:),

    also zunächst einmal möchte ich grundsätzlich natürlich nicht gänzlich ausschließen wollen, dass das Problem ggf. vor dem Bildschirm sitzt :mrgreen:. Ich habe es nicht hinbekommen, z.B. Text umfließen zu lassen und auch der Klick auf das Thumbnail für die Großansicht öffnete nicht das Bild im neuen Fenster (so wie eben bei MyGallery z.B. Ihr wisst schon :???:)...

    Auf jeden Fall werde ich das aber nochmal genauer betrachten und Euch damit ggf. nerven :D. Denn ich bin auf Gedeih und Verderb einerseits auf die Bilder im Beitrag, als auch auf Galerien angewiesen.

    Also: Wenn ich auf ein Vorschaubild im Beitrag klicke öffnet sich das Bild im selben Fenster. Kann ich überhaupt nicht gebrauchen sowas. Da hätte ich wie gesagt das gerne so gelöst wie bisher auch, also dass das Original sich sozusagen als "Popup", also mit diesem Lightbox-Effekt oder wie der heißt *g*, öffnet. Ansonsten habe ich rausgefunden, dass der Bildumfluss sehr wohl funzt, was schonmal prima ist. Galerien lassen sich wohl auch einbinden, noch ein Wunsch erfüllt.

    Und wie verwalte ich die Medien? Also z.B. finde ich keine Möglichkeit, Galerien anzulegen, um dort dann Bilder reinzujubeln. Wenn das nur über die Beitrag-schreiben-Funktion gehen sollte (auch dort habe ich keine Möglichkeit gefunden), dann ist das ein Umweg, der m.E. nicht gerade anwenderfreundlich wäre, um es mal freundlich auszudrücken. Vielleicht bin ich nach der Nachtschicht auch nur "blind" oder so...

    Ich habe mal versucht, etwas dazu im englischsprachigen Forum zu finden... Forget it .... Blickt ja der Normaluser mit "normalen" Englischkenntnissen überhaupt nicht durch... Jedenfalls scheinen (!) auch andere die Probleme zu haben. Ich hoffe daher mal, dass jemand von Euch hier dazu vielleicht etwas sagen kann, weil Ihr ja zum Teil mit "drinhängt". Denn selbst wenn ich meine, etwas gefunden zu haben, so bin ich mir dann nicht sicher, ob das überhaupt auch auf meine Frage zutreffen könnte...

    Und ja, ich habe letztens das Video gesehen, vorhin brach es ständig zusammen. Außerdem meine ich mich zu erinnern, damit nicht wirklich was anfangen zu können.
     
    #110 Nobbi, 30. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
  11. kroder

    kroder Active Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @jottlieb
    also würde der Leser doch noch einzelne Passagen auf englisch sehen, nur mit der dt. Sprachdatei?
    Es geht wir wirklich nur um den Leser. Ich als Admin/Autor kann mit einem engl. Backend o. Systemmeldungen prima leben.
     
  12. Nobbi

    Nobbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ne, haut hin, kannst die Beta-Deutsch ruhig nehmen (gilt auch zum überwiegenden Teil für den Admin-Bereich, klasse Arbeit der Beta-Übersetzer!!!): Nobbis WP25-Test » Just another WordPress weblog «
     
    #112 Nobbi, 30. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
  13. googol

    googol Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen habe mir erlaubt die Deutschen Sprachfiles und die gestern erschienene WP2.5 zusammen zu einem Packet zu schnüren.

    Bekommt ihr hier!

    http://www.snippetcase.com/download/3/
     
  14. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Da muß ich nochmal einen aus Programmierer-Sicht nachlegen :)

    Eine wirklich tolle Erweiterung ist die neue Shortcode API, bisher mußte man sich sowas selbst zusammenbasteln und auswerten. Für meine drei Plugins hatte ich mich da immer an den WP-eigenen Shorttags <!--123--> wie bei "more" oder "page" orientiert. Nun wird das alles viel einfacher.

    Gruß
    Ingo
     
  15. Nobbi

    Nobbi Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Du pappnäsige Pappnase, das erklärste aber demnächst nochmal genauer :D:D
     
  16. Jeriko

    Jeriko Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    0
    @putzlowitsch: Erklär mir lieber mal, wie ich register_taxonomy() auch an anderen Stellen als der Media-Library anwende :D Im Beispiel von Andy Skelton sind auch post und page als Parameter angegeben, aber da erscheint nix.

    EDIT: Nevermind, laut Trac funktioniert das wirklich nur für Attachment und Tags. Schade, ich dachte man könnte damit eine neue Art von Beiträgen erzeugen...

    Gruß Jeriko
     
    #116 Jeriko, 30. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
  17. neontrauma

    neontrauma Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    *narf* irgendwie komm ich seit einer geschlagenen Stunde nicht auf Downloadseite, die DB ist down... ^^
     
  18. oio

    oio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    am meisten stören mich bisher die inkonsistenten weiterleitungsarien in der admin.

    - lege ich einen neuen artikel an und speichere -> ab in den blog geleitet (voransicht)
    - bearbeite ich einen artikel über verwalten und speichere -> bleibe ich auf der artikel-adminseite
    - veröffentliche ich einen artikel -> weiterleitung zu einem leeren neuen artikel

    :confused:

    das nervt total und nur in den seltensten fällen will ich als nächstes auch tatsächlich zu einem dieser weiterleitungsziele.
     
  19. timmaeh

    timmaeh Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ich warte lieber auch noch auf das von WPD angebotene Paket ;)

    Timmaeh
     
    #119 timmaeh, 30. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
  20. nastorseriessix

    nastorseriessix Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Was sollte daran anders sein, ausser den Finalen Sprachpacket ? :confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden