1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

woocommerce hat Rundungsfehler

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von sunris007, 20. März 2018.

  1. sunris007

    sunris007 Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe woocommerce in den letzten Tagen gerade aktualisiert und soeben festgestellt, dass woocommerce in der aktuellen Version einen Rundungsfehler hat.
    Vor dem Update wurde die Mwst. je Position wie hier mit 0,80 € berechnet.

    Sorry, hatte eine Abbildung reinkopiert und wird nicht mit angezeit.
    Daher hier ein Beispiel mit 2 Artikeln.
    Preis je Artikel 4,19 € | Anz. je 1x | Gesamtsumme je Artikel 4,19 € | Mwst. je Artikel 0,80 €

    Die MwSt. gesamt beträgt aktuell 1,60 € und müsste wie vorher 1,59 € sein.



    Die Mwst. gesamt wurden vor dem Update korrekt mit 1,59 € berechnet.
    In den Rechnungen stimmen jetzt natürlich die Werte nicht mehr, was ggf. natürlich dazu führen kann, dass Kunden eine Korrektur haben möchten.

    Ich bin mir im Moment noch nicht im Klaren, wass das für mich bedeutet. Aber ich würde gerne wissen, wer sich um diese Thematik kümmert oder was ich tun muss.

    Herzlichen Dank.

    [​IMG]
     
    #1 sunris007, 20. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2018
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    187
    ich nehme an du verwendest noch ein weiteres Modul zb. German Market oder germanized (rechtssicherheit)
    Auch diese Module am neuesten stand?
     
  3. sunris007

    sunris007 Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Henk1060,

    ja, ich verwende auch Germanized. Habe alles am Wochenende aktualisiert.
    Woocommerce Version ist: 3.3.3
    Germanized ist: 1.9.9

    :(
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    187
    eigentlich ist der richtige weg immer.... eine test umgebung zu haben einen 1 zu 1 kopie und dort die updates prüfen.

    Jetzt geht es nach dem ausschluss verfahren woher kommt dieser Fehler.
    Alle Plugins deaktivieren, ist der Fehler immer noch da dann liegt er irgendwo bei WC am Theme eher nicht (wobei sollte auch getestet werden)
    Dann sollten auch die mwst rundungsregeln angesehen werden ob da was falsch ist.

    PS: bei einen 1 cent rundungsfehler sieht die Finanz drüber ,)
     
  5. sunris007

    sunris007 Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Henk1060,

    danke für die Hinweise.
    Bevor ich die Updates einspiele, teste ich das schon alles. Diese Konstellation ist mir durch allerdings die Lappen gegangen.

    Ich verwende in dem Shop keine weiteren Plugins. Ganz bewusst nur Woocommerce und Germanized.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Rundungsregeln generell korrigiert werden müssen.
    Oder sollte ich mir die Programmierung selbst korrigieren?
    Wenn ja, dann wo sind die hinterlegt?

    PS. Ja, dass Finanzamt sicherlich. Aber wie sehen das die Kunden? Die Rechnungen sind dann ja falsch.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Vorher war es falsch - jetzt ist es richtig. 0.8 + 0.8 = 1.6 und eben nicht 1.59. Falls Du glaubst einen Fehler gefunden zu haben (nur WooCommerce, also ohne sonstige Plugins), kannst Du den Fehler auf https://github.com/woocommerce/woocommerce/issues melden.
     
  7. sunris007

    sunris007 Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo menmaximus,

    naja, bin mir jetzt nicht sicher, was richtig ist.
    Der Artikel kostet 4,99 € - also Mwst. gerundet ,080 €. korrekt
    Wenn der Artikel 2x gekauft wird, sind es ja 9,98 € - davon 19% sind 1,59 €. In diesem Fall also nicht 1,60 €.
    In den Rechnungen wird die Mwst. nicht je Artikel ausgegeben sondern nur die Gesamt Mwst. Also müsste 1,59 € richtig sein. Und das war vorher so.
     
  8. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Ja das wäre ein Fehler, wenn WooCommerce das so berechnet. In dem Fall bitte an WooCommerce wenden. Es ist für uns unmöglich eine Aussage zu treffen, weil wir weder Deine Einstellungen kennen, noch wie die Artikel angelegt wurden, ob nachträglich Änderungen an den Einstellungen gemacht wurden, usw. Ich betreue sehr viele Shops und bis dato hat keine ein Mwst Problem gemeldet - was nicht bedeuten muss, dass es keines gibt.
     
  9. sunris007

    sunris007 Member

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen. Erst einmal herzlichen Dank für die Anteilnahme.

    Bisher habe ich mit den Einstellungen ohne aktiovierter Option für Rundung "Steuern auf der Ebene ..." berechnet.
    wc-steueroptionen.png
    Das Ergebnis:
    wc-test.png

    Und wenn ich die Option Rundung aktiviere wird das ja noch grausamer.
    wc-test_mit aktivierter Option Rundung.png
    Hier ist jetzt die Mwst. korrekt. Aber die Summen stimmen nicht mehr.:?:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden