1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WooCommerce in informellem Deutsch (Du-Version) - Sprachdatei gesucht

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von ibes, 10. November 2015.

  1. ibes

    ibes Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich erstelle für einen Kunden einen WooCommerce-Shop. Der Kunde verwendet durchgehend die informelle Anrede ("Du" statt "Sie") und folglich muss das auch im Shop so durchgezogen werden.
    Ich habe zwar die offizielle Deutsche Übersetzung im System, aber die ist in der Sie-Version.

    Bis vor Kurzem gab es wohl im Rahmen von "WooCommerce German (de_De)" eine Du-Version, das wurde jedoch eingestellt. Ich gehe davon aus, dass in einem halben Jahr aber schon wieder viel passiert ist + weiß auch nicht, wie ich an die Sprachdatei des Plugins ran komme, da es nicht mehr zum Download angeboten wird.
    http://deckerweb.de/2015-04/woocommerce-sprachplugin-eingestellt/

    Kennst du ein Projekt, die die Sprachdatei übersetzt haben?
    Kannst du mir weiterhelfen?

    Ich habe bereits eine Budget-Zusage bekommen und im Fall der Fälle muss das jemand bei uns Inhouse übersetzen.
    Heißt aber auch: Wir wären bereit dafür Geld auf den Tisch zu legen.
    Und andersrum: Falls du auch interessiert bist: Wir werden im laufe der nächsten Tage eine Deutsche-Du-Version haben - im schlimmsten Fall eben von jemanden aus dem Team übersetzt/überarbeitet.

    Freu mich über Hinweise und/oder Interesse an Zusammenarbeit.
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.985
    Zustimmungen:
    260
    Die DU-Version ist eigentlich der normale Zustand. Gerade die Sie-Version ist das Problem seit der Umstellung auf die normale Behandlung von Sprachdateien in WooCommerce.
     
  3. ibes

    ibes Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Du-Version ist die normale Sprachdatei?!
    Bist du sicher?
    Dann muss ich nochmal gucken, ob ich was komplett falsch angegangen bin.

    In meiner WooCommerce-Installation wird gesiezt.
    Ich bin mir nicht sicher ob WooCommerce oder WooCommerce Germanized die Sprachdateien gezogen hat - am Schluss wurde dort quais die falsche Sprachdatei geholt und mein Problem besteht einzig darin, die andere Sprach-Datei zu ziehen?!
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.985
    Zustimmungen:
    260
    Ich habe nicht richtig gelesen. Sorry. Bei WordPress ist die DU Version der Normalzustand, WooCommerce steht dann auf SIE. Diesen Mix wollen viele Leute nicht. Für den DU-Fall braucht man eigene DU Versionen von WooCommerce und muss diese entsprechend einbinden. Stellt man WordPress auf SIE wird WooCommerce englisch, weil es keine de_DE_formal Sprachdateien gibt. Das ist das angesprochene Problem und man muss die bestehenden Dateien entsprechend umbenennen und wieder einbinden. Dank der nun endlich über WordPress verwalteten Sprachdateien ist das aber nicht schlimm.
     
  5. ibes

    ibes Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann bin ich doch auf dem richtigen Trichter.

    Hm - das ganze mit den Sprachdateien ist noch nicht so ganz rund gelöst bei WP.

    Hoffe da kommt auch nochmal was tolleres. Sowas wie ein einheitliche Speicherort und so.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.985
    Zustimmungen:
    260
    In WordPress ist das geregelt. Nur die Plugin Hersteller machen was sie wollen. Da WooCommerce erst vor kurzem übernommen wurde, wird es dort gerade erst angepasst.

    Du hast eine PM
     
  7. ibes

    ibes Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Uhi, hier scheint die informale Deutsche Version zu liegen.
    Ganz viele "Du"s und kaum "Sie"s.

    Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich die Dateien automatisch holen kann.
    Ansonsten lege ich sie in languages/woocommerce - da sieht WooCommerce als erstes nach, bevor es in languages/plugins guckt.
     
  8. ibes

    ibes Member

    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die PM - ich bin mir nicht sicher, ob meine Antworten bei dir angekommen sind ... :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden