1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Woocommerce: Kasse auch wenn 0 Produkte?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Louis1965, 28. März 2021.

Schlagworte:
  1. Louis1965

    Louis1965 Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Grüss Euch

    Kann ich den Mechanismus von woocommerce ausschalten, die Checkout-Seite nur dann anzuzeigen, wenn der Warenkorb nicht leer ist? (Einfacher gesagt: Ich möchte, dass bei Aufruf die vollständige Checkout-Seite angezeigt wird, auch wenn der Warenkorb leer ist.)

    Ich biete genau *eine* Dienstleistung an, für die eine Bestellmenge > 1 keinen Sinn macht (Ausfüllen von Steuererklärungen).

    Vielen Dank.

    Grüsse
    Louis
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    202
    Dann sollte in dem Warenkorb die *eine* Dienstleistung stehen, damit du diese eine Dienstleistung in deinen Unterlagen hast- damit dein Kunde die Bestellung dieser einen Dienstleistung in seinen Unterlagen hat - und wenn du Payment Anbieter hast, dein Kunde sehen kann, für welche Dienstleistung er noch einmal vor 9 Jahren und 11 Monaten bezahlt hat.

    Und so eine Dienstleistung bestellen Kunden über einen WooCommerce?
     
  3. Louis1965

    Louis1965 Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
     
  4. Louis1965

    Louis1965 Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ...und automatisiert einen bestimmten Preis im entsprechenden Feld auf der Checkout-Seite einsetzen?
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    416
    Nein, das geht nicht. Aber Du kannst einen Button einbauen, mit dem Dein Kunde Deine Dienstleistung kaufen kann und in den Checkout geschickt wird. Folgender Code kommt in die functions.php Deines Childthemes:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Bei der Anlage der Dienstleistung wählst Du aus, das man das Produkt nur einmal kaufen kann.

    In der Seite verwendest Du dann den Shortcode [mmx-atcb id=1234] wobei 1234 durch die ID des Produktes ersetzt wird. Wenn Du den Buttontext änder willst gibst Du den Parameter label mit an [mmx-atcb id=1234 label='Jetzt für X € Hilfe bei der Steuer erhalten']. Willst Du den Button mit CSS formatiern übergibst Du den Parameter class [mmx-atcb id=1234 class='louis-button'] und erstellst Dir im Customizer entsprechende CSS Regeln für die Klasse. Du kannst aber auch eine Klasse verwenden, die Dein Theme schon verwendet.
     
  6. Louis1965

    Louis1965 Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Vielen herzlichen Dank für den Code. Von php weiss ich leider sozusagen nichts, auch wenn ich in Sachen Programmierung ein wenig Ahnung habe (VBA). Wo kommt Dein Code hin? An die *letzte* Codezeile von functions.php anfügen?
    Ich habe letztens versucht, den Warenkorb-Button zu entfernen und den Code von https://fehler7.de/woocommerce/woocommerce-warenkorb-button-entfernen/ eingefügt. Das ging dann in die Hose. Die Domain reagierte nicht mehr (kritischer Fehler) und ich musste das Theme löschen und neu installieren.
     
  7. Louis1965

    Louis1965 Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl, die letzte Codezeile vom fraglichen Theme (oceanwp) lautet
    new OCEANWP_Theme_Class();
    Ich dachte eigenlich, dass die erste Zeile von php-Code "<?php" ist und die allerletzte "?>".
     
  8. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.785
    Zustimmungen:
    416
    Im Original Theme wird nichts verändert! Du brauchst ein Childtheme. Der Code kommt ans Ende der functions.php im Childtheme. Zum Bearbeiten verwendest Du einen echten Texteditor. Abgespeichert wird im Format UTF-8 ohne BOM. Ein schliessendes "?>" ist überflüssig, es kann sogar schädlich sein.
     
    Louis1965 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden