1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Woocommerce sehr langsam im Adminbereich

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von cydia, 21. Januar 2020.

  1. cydia

    cydia Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, alles ist auf dem neuesten Stand, doch Woocommerce ist im Adminbereich einfach seeeeeeehr langsam, brauche um die 5 sec. damit man einen Link öffnet oder wenn ich ein Produkt bearbeiten will, mancham über 10 sec bis es speichert... Das nervt langsam, keine Ahnung woran es liegen könnte. Generell lädt die Seite ganz ok wenn ich nicht angemeldet bin... Hier die Plugins die installiert sind:

    Advanced Order Export For WooCommerce
    AJAX Search for WooCommerce
    NICHT AKTIVIERT - All In One SEO Pack
    Autoptimize
    BJ Lazy Load
    Cache Enabler
    Checkout Field Editor for WooCommerce
    Compress JPEG & PNG images
    Contact Widgets
    Facebook for WooCommerce
    Google Tag Manager for Wordpress
    Limit Login Attempts
    MX Woocommerce HRK currency + PayPal
    Ninja Forms
    Storefront Product Sharing
    Odaberi Storefront Sticky Add to Cart
    Odaberi WooCommerce
    Odaberi WooCommerce - All in One SEO Pack
    Odaberi WooCommerce modul za plaćanje putem opće uplatnice ili mobilnim bankarstvom
    Odaberi WP Fastest Cache
    Odaberi WP Mail SMTP
    Odaberi Yoast SEO

    Hier noch paar Infos:
    WordPress 5.3., Storefront theme 2.5.3, Woocommerce 3.8.1, Mein server hat 7.3 PHP, habe es aber jetzt gerade auf 7.4.1 umgestellt

    EDIT: vielleicht habe ich es ins falsche Thema reingestellt? Glaube das ist ja dann eher Wordpress und nicht Woocommerce?
     
    #1 cydia, 21. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2020
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    76

    In der Vergangenheit habe mit
    https://de.wordpress.org/plugins/p3-profiler/

    geprüft welches Plugin die Webseite langsam macht...

    In der Regel muss man dies aber eben an die aktuelle Umgebung anspassen. Gute PHP Kenntnisse sind erforderlich.

    Alles was externe Kommunikation betreibt hääte ich bei einer Prüfung zuerst auf dem Radar

    zum Beispiel
    Facebook for WooCommerce
    Google Tag Manager for Wordpress
    Compress JPEG & PNG images

    Die verwendest viele Cache Plugins - evtl. vertragen diese sich nicht.

    Autoptimize
    Cache Enabler
    Odaberi WP Fastest Cache

    Evtl. werden jedesmal die Bilder optimiert zum Beispiel mit 'Compress JPEG & PNG images'

    evtl. hängt auch die Datenbank
    https://de.wordpress.org/plugins/query-monitor/
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden