1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WooCommerce Sprache ändert sich nicht

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von ghimmele, 15. Juli 2019.

  1. ghimmele

    ghimmele Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey Forum! :)

    Ich habe ein Problem bezüglich meiner Instalation von WooCommerce. Wenn ich versuche in WordPress die Sprache auf Deutsch zu stellen, werden zwar die Benutzerelemente der üblichen WordPress-Menüpunkte übersetzt, jedoch nicht WooCommerce. Die Umstellung der Sprache funktioniert auch nicht ganz: Wenn ich nämlich zurück in die Einstellungen von WordPress gehe, wird mir immer noch Englisch als eingestellte Sprache angezeigt, obwohl bereits Teile im WordPress Back-end übersetzt sind. Dies ist nervig, weil damit Teile der Website inkl. der Bestätigungsmails auf Englisch sind, obwohl sie es nicht sein sollten.

    Das Austauschen der deutschen Sprachdateien, sowohl für WordPress als auch für WooCommerce, habe ich bereits versucht, hat aber nicht funktioniert. In der wpconfig.php habe ich bereits die Codezeile

    define ('WPLANG', 'de_DE');

    hinzugefügt, das hat aber leider auch nicht funktioniert.

    Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ihr mir bei meinem Problem helfen könntet! Ich benutze Wordpress 5.2.2.

    Liebe Grüße
    Gabriel
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    Unter WordPress => Admin hier Einstellungen kann man nachträglich die Sprache unter "Sprache der Website" ändern.


    Fehlerhafte, preiswerte Themes für WooCommerce haben leider oft Lücken in der Übersetzung. Hier muss man dann selber Sprachdateinen erzeugen. Mails soltlen allerdings in der gewünschten Sprache versendet werden.
     
  3. ghimmele

    ghimmele Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey r23,

    ich benutze das Divi Theme, somit ist das auch ein Theme was weit verbreitet ist! Die deutsche Übersetzung wurde auch mal bereits auf die gesamte Website angewendet, aber durch das mehrmalige Wechseln der Website-Sprache hat sich da wohl ein Fehler eingeschlichen.

    Die Sprache habe ich auch bereits mehrmals bei den Einstellungen in WordPress geändert, nur wird diese eben nur teilweise angewendet. Das Plugin Loco Translate (welches ich nur für Informationszwecke installiert habe) zeigt mir ebenfalls an, dass die eingestellte Sprache in WordPress auch nicht Deutsch, sondern Englisch ist...
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    ok.

    Die Konstante
    define ('WPLANG', 'de_DE');
    in der wpconfig ist leider veraltet.

    bei der Installation wählt man die gewünschte Sprache und kann diese in den Einstellungen später ändern.


    Die WPLANG steht nun in der Datenbanktabelle options. der Wert sollte auf autoload stehen.


    Wenn man die Sprache in WordPress ändert müssen eben auch die gewünschten Sprachdateien geladen werden

    Wie aktualisiere ich das installierte Sprachpaket?
    Nachdem Du nun eine neue Sprache installiert und aktiviert hast, solltest Du überprüfen, ob für die von Dir installierten Plugins, Aktualisierungen verfügbar sind.
    Dazu gehst Du im Dashboard zum Menü: „Aktualisieren“ und wählst den Menüpunkt: „Übersetzungen aktualisieren“ aus.
     
  5. ghimmele

    ghimmele Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider keine Update für WooCommerce erhalten. Wo genau finde ich die Datenbanktabelle, damit ich da den Wert ändern kann?
     
  6. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    Die WPLANG steht nun in der Datenbanktabelle options

    Da eine Konstante nur einmal in PHP definiert werden darf. würde ich mir auch eben den Debug Modus in WordPress einschalten
    https://wordpress.org/support/article/debugging-in-wordpress/

    3 Schritte um die deutsche Sprachdatei in WooCommerce manuell zu installieren
    1. Download der deutschen Sprachdatei auf eigenen PC
      Download der .mo-Datei.
      https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/woocommerce
    2. Deutsche Sprachdatei umbenennen
      Die korrekte Bezeichnung für die deutsche Sprachdaei lautet:
      woocommerce-de_DE.mo
    3. Hochladen der Sprachdatei in die WordPress Installation
      Verwenden Sie folgenden Pfad für die WooCommerce Sprachdatei:
      wp-content/language/woocommerce
     
  7. ghimmele

    ghimmele Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe in der Datenbank jetzt nachgeschaut und der Wert ist auf de_DE und autoload ist angeschaltet. Das Hochladen der Sprachdatei im Verzeichnis languages/woocommerce hat leider nicht funktioniert, woocommerce ist immer noch auf Englisch eingestellt
     
  8. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    und was ergibt der Debug Modus wenn man die Fehlermeldung in eine Datei schreiben läßt?

    Spielt irgendwie ein Cache oder "Optimierungs-Werkzeug" von einem Massenhoster (1und1 und Co) einen Streich? oder der Cache vom einem merkwürdigen Browser?

    Das übliche spiel halt: Browser tauschen, Plugins in WordPress bis auf woocommerce deaktivieren (Datensicherung vorher erstellen)
    usw....
     
  9. ghimmele

    ghimmele Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Durch das Deaktivieren aller Plugins und das Ändern des Themes ist mir aufgefallen, dass der Fehler doch an meinem Theme Divi lag. Weil ich die Übersetzung ins Deutsche für Divi ausgestellt habe, hat das auch aus irgendeinem Grund bei WooCommerce das Gleiche ausgelöst. Danke dir für deine Hilfe und ein schönes Wochenende. :)
     
  10. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    prima, dass die Ursache gefunden wurde.

    Schönes Wochenende.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden