1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WooCommerce; Steuern werden nicht berechnet

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von mraczek, 15. Mai 2015.

  1. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich habe eine frische Wordpress Installation aufgesetzt und WooCommerce, sowie Germanized installiert.

    Obwohl der Steuersatz für DE angelegt ist und ich die Einstellungen für richtig halte, werden die Steuern weder im Shop noch im Warenkorb überhaupt angezeigt. Es stehen keine Steuerangaben dort.

    Weiß jemand Rat? Vielen Dank vorab.

    Screenshots hängen an.
     

    Anhänge:

  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Das kann am Theme liegen. Manche Themes arbeiten mit eigenen Action und Filter Hooks, wodurch Plugins wie German Shop und German Market nicht greifen. Manche dieser Themes, wie z.B. Enfold von Kriesi bieten dafür ein kostenloses Intergrationspaket.

    Was passiert wenn Du auf ein Standardtheme (z.B. Twenty Fifteen) umstellst (abgesehen von der wenig hübschen Darstellung)?
     
  3. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich arbeite mit dem VendiPro, was das eigentlich hergeben sollte.
    Hab aber jetzt mal auf Twenty Fifteen umgestellt und das Problem bleibt bestehen. Keine Veränderung :/
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Dann musst Du klassisch an die Sache rangehen: Alle Plugins bis auf Woocommerce und Germanized deaktivieren und testen. Taucht die Mwst dann auf hast Du einen Pluginkonflikt. Um den zu finden aktivierst Du eines nach dem anderen wieder und prüfst nach jedem Plugin die Ausgabe.
     
  5. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab extra schon ne Neuinstallation vorgenommen, in der Hoffnung dass das etwas bringt. Aktuell ist an Plugins nur MP Maintenance, WooCommerce, Germanized und Germanized Pro installiert oO
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    In diesem Fall wendest Du Dich vertrauensvoll an den Hersteller: https://vendidero.de/mein-konto
     
  7. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke.... wobei das mit dem Plugin nichts zu tun haben wird. Weil auch ohne das Plugin gleiche Probleme bestanden. Trotzdem danke für die Unterstützung
     
  8. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Ohne Plugins wie Germanized, German Market oder German Shop wird auch keine Mwst angezeigt. Das ist kein Fehler.
     
  9. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nach Rücksprache mit dem Hersteller liegt es offenbar nicht an dem Plugin Germanized, sondern an WooCommerce selbst. Offenbar werden die Steuersätze nicht richtig übernommen. Über das Backend habe ich diese jetzt schon mehrfach neu eingetragen. Auch eine Neuinstallation von Wordpress hat zuletzt keine Besserung gebracht.

    Ich würde die Steuersätze gerne mal direkt über die Datenbank in der Tabelle "woocommerce_tax_rates" eintragen. Kann vielleicht mal jemand einen Screenshot posten wie das in der Tabelle aussehen müsste mit einem Standard MwSt. Satz von 19 % für DE.
     
  10. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Es funktioniert mit WooCommerce und German Market sowie German Shop auf tausenden von Seiten. An WooCommerce liegt es sicher nicht.
     
  11. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Würde mir die Tabelle dennoch gerne ansehen. In meiner steht nämlich kein Ländercode obwohl dieser im Backend eingetragen ist.
     
  12. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Unter WooCommerce > Mehrwertsteuer > Steuer Einstellungen habe ich jetzt angegeben "Preise werden inkl. MwSt. angegeben? > NEIN".

    Unter Standardsatz ist ein Satz angelegt mit 19 %.

    Und es ist trotzdem so, dass wenn ich jetzt ein neues Produkt anlege, mit einem Preis von 100 € (was ja exkl. MwSt. wäre), dass dieses im Shop weiterhin 100 € kostet.

    Also die Berechnung läuft nicht. Und diese Berechnung ist doch ein Teil von WooCommerce und nicht von Germanized, oder?!
     
  13. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Und was ist unter der Anzeige im Shop ausgewählt? Mit oder ohne Mwst?
     
  14. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Preise im Shop anzeigen: Inklusive MwSt.
    Preise während Bestell und Bezahlvorgang anzeigen: Inklusive MwSt.

    Ist doch zum Mäuse melken .... :/
     
  15. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    196
    Da wir Woocommerce als Fehlerquelle ausschließen können gibt es, ungeachtet der getroffenen Aussagen, nur folgende Möglichkeiten:

    1. Bedienungsfehler
    2. Problem mit dem Theme
    3. Problem mit einem Plugin

    2 und 3 lassen sich einfach testen. Alle Plugins bis auf Woocommerce deaktivieren (ohne wenn und aber). Theme Twenty Fifteen aktivieren (kein Childtheme). Wordpress und Woocommrece auf den aktuellsten Stand bring (falls noch nicht geschehen). Dann neuen Artikel anlegen (die alten nicht verwenden falls diese bereits mit WC vor 2.3 erstellt wurden - es geht ja um einen Test) und diesen auf der Seite aufrufen. Geht es dann liegt es an 2 oder 3. Geht es dann nicht liegt es an 1 und das Jobforum ruft.
     
  16. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    1. Alle Plugins deaktiviert bis auf WooCommerce
    2. Twenty Fifteen aktiviert und aktualisiert
    3. WooCommerce und WP sind aktuell
    4. Die bestehenden Produkte gelöscht
    5. Ein neues Produkt angelegt.

    Ergebnis: Selbiger Fehler!

    Ich möchte eigentlich einen Bedienerfehler ausschließen aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren. Mensmaximus ich melde mich :)
     
  17. stylebug

    stylebug Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab genau dasselbe Problem wie du mraczek!
    Dieselben Einstellungen und Steuer wird nicht angezeigt.
    Wenn ich bei "Gesamtsumme der Steuern" -> Zusammengezogen wähle statt Aufgeschlüsselt zeigt es mir die Steuer an, allerdings mit 0 €

    Hab schon Standardtemplate probiert und Woocommerce Germanized deaktiviert, Problem bleibt bestehen.

    Hast du schon eine Lösung gefunden?

    Unbenannt-1.jpg
     
  18. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir lag definitiv kein Bedienungsfehler vor. Mensmaximus war so hilfsbereit und hat sich die Sache ebenalls nochmal im Backend angesehen. Es konnte kein Fehler festgestellt werden. Ich habs auch mit unterschiedlichen PHP Versionen probiert. Letztendlich musste ich den Hoster (von Alfahosting zu All-Inkl.) wechseln. Danach ging es ohne Probleme bei mir.
     
  19. stylebug

    stylebug Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  20. mraczek

    mraczek Member

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nee der Hoster war bei der Fehlersuche leider nicht mehr sehr hilfsbereit. Ein Ansatz wäre noch direkt auf WooThemes zuzugehen. Das habe ich mir dann aber erspart und den Anbieter gewechselt, was mir auch nicht geschmeckt hat.

    Du bist dir aber sicher dass die Einstellungen passen? Steuerberechnung aktiviert. Steuersatz drin usw. Also das was wir hier schon durchgekaut haben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden